Gestaltung eines Flipcharts/Plakates - PowerPoint PPT Presentation

gestaltung eines flipcharts plakates n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Gestaltung eines Flipcharts/Plakates PowerPoint Presentation
Download Presentation
Gestaltung eines Flipcharts/Plakates

play fullscreen
1 / 5
Gestaltung eines Flipcharts/Plakates
186 Views
Download Presentation
alaric
Download Presentation

Gestaltung eines Flipcharts/Plakates

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Gestaltung eines Flipcharts/Plakates Plakatgestaltung

  2. Beispiele für den Einsatz: Plakatgestaltung

  3. Fragen und Diskussionspunkte: • Worin liegen die Vor- und Nachteile eines Flipcharts? • Wo wird es eingesetzt? • Welche und wie viel Information soll vermittelt werden? • Welche Überschrift wähle ich? • Verwende ich Hoch- oder Querformat? • Welche Schriftart/Schriftgröße wähle ich? • Welche Farbe(n) verwende ich? • Wie baue ich meine Information auf, damit sie logisch ist? • Wie erreiche ich Übersichtlichkeit? • Verwende ich außer Schrift auch andere Zeichen? Plakatgestaltung

  4. Bei der Flipchartgestaltung sollten Sie auf folgendes achten: • Jedes Plakat hat einen Namen • Struktur: Der Aufbau sollte auf einen Blick erkennbar sein. • Verwenden Sie Bilder, Grafiken und Schemazeichnungen • Schreiben Sie nicht zu klein! • Verwenden Sie großkariertes Papier. Die Karos dienen zur Orientierung und • ermöglichen eine konstante Schriftgröße. • Breite, kräftige Filzschreiber benutzen - breite Stifte verhindern automatisch • eine zu kleine Schrift. • Beachten Sie die Farbgestaltung: Einfarbige Charts wirken langweilig. Farben • beleben und erleichtern den Überblick. Plakatgestaltung

  5. Vorteile • Aufmerksamkeit und das Interesse des Publikums wecken • Aussagen werden visualisiert , sind leichter verständlich - Behaltensquote • wird höher • Vorbereitete Präsentationsfolien/Flipcharts helfen Ihnen, den Vortrag zu • strukturieren und den "roten Faden" nicht zu verlieren. • Nachteile • Versuchung von erstellten Medien abzulesen, anstatt frei zu reden • Ohne die Fähigkeit, das Publikum zu interessieren oder sogar zu • begeistern bleibt jedes visuelle Hilfsmittel ohne Bedeutung. Plakatgestaltung