Download
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
DI Siegfried HUEMER Dr. Verena OBROVSKI 7. Juni 2006 PowerPoint Presentation
Download Presentation
DI Siegfried HUEMER Dr. Verena OBROVSKI 7. Juni 2006

DI Siegfried HUEMER Dr. Verena OBROVSKI 7. Juni 2006

109 Views Download Presentation
Download Presentation

DI Siegfried HUEMER Dr. Verena OBROVSKI 7. Juni 2006

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Serviceleistungen der EU Forschungsmanagement Unit:Erfolge im 6. RP – Finanzierungen im 7. RP & TU Richtlinien DI Siegfried HUEMER Dr. Verena OBROVSKI 7. Juni 2006

  2. I. Serviceleistungen der EU FM Unit • Informationen und Beratung zu den EU-Forschungsprogrammen (6. RP & 7. RP) • Unterstützung in der Antragsphase: Kostenberechnung & TU Rechtsinformationen (HRM/PEOPLE & Koordinatoren) • Unterstützung bei den Vertragsverhandlungen (Contract Preparation Forms CPFs) • Prüfung und Unterstützung bei den 7. RP Finanzhilfevereinbarungen (grant agreement) und den Konsortialverträgen (consortium agreement) S. Huemer & V. Obrovski

  3. II. Serviceleistungen der EU FM Unit • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Unteraufträgen (subcontracts) • Unterstützung bei der Kostenabrechnung (Financial Statement, Form C) • Koordination der Wirtschaftsprüfer für die Prüfbescheinigungen (Audit Certificate) S. Huemer & V. Obrovski

  4. III. Serviceleistungen der EU FM Unit • Individuelle Betreuung von ForscherInnen im Netzwerk der “Mobility Centres Austria” und des Mobilitätsportals www.researchinaustria.info • Aufbau und Verbreitung von EU-Projektmanagement Know-how an der TU Wien • Stellungnahmen an das Rektorat, bm:bwk, FFG-EIP und EU Kommission zu den EU Forschungsprogrammen (Beteiligungsregeln etc.) S. Huemer & V. Obrovski

  5. EU Projektkreislauf Draft for next 18 months Call for proposal Proposal Evaluation Audit certificate Financial statement Form C Contract Prep. Forms EU FM Unit E0155 EU contract (grant agreement) & Consortium Agreement S. Huemer & V. Obrovski

  6. I. Erfolge der TU Wien im 6. RP • 103 EU Forschungsprojekte inkl. Marie-Curie • 11 Koordinatoren • 24,0 Mio. Euro EU Finanzbeitrag Status: Vertrag + in Verhandlung mit EK, 31.5.2006; TU-Pdb S. Huemer & V. Obrovski

  7. II. Erfolge der TU Wien im 6. RP • Information Society Technologies (IST): 38 Proj. • Sustainable Development (SDEV): 14 (9 Energy, 3 Transport, 2 Global change) • Human Resources Mobility (HRM-MC): 13 Proje. • Nanotechnologies, Materials & Production (NMP):12 Projekte • EURATOM: 8 Projekte S. Huemer & V. Obrovski

  8. III. Erfolge der TU Wien im 6. RP • SME: 4 Projekte • AEROSPACE: 3 Projekte • INCO, INFRASTRUCTURE, NEST, SSP: 2x4 = 8 • Sonstige Forschungsgebiete: 3 Projekte S. Huemer & V. Obrovski

  9. I. Finanzierungen von Projekt-anbahnungen • Mittel zur Förderung von Auslandsbeziehungen (MIFÖ), Reise- und Aufenthaltskosten www.ai.tuwien.ac.at/int/partner.html • Bilaterale Abkommen mit 51 Partneruniversitäten, Reise- und Aufenthaltskosten • Anbahnungsfinanzierung des bm:bwk (6.RP & 7.RP ?): Einreichfrist 3 Wochen vor EU deadlinewww.bmbwk.gv.at/anbahnung S. Huemer & V. Obrovski

  10. II. Finanzierungen der Projekt-durchführung • Zusatzfinanzierung des bm:bwk (UST & AfA): Einreichfrist spätestens vor offiziellem EU-Projektende www.bmbwk.gv.at/zusatzfinanzierung • Zwischenfinanzierungen durch die TU Wien: Formloser Antrag an den Vizerektor für Finanzen im Wege der EU FM Unit E0155 S. Huemer & V. Obrovski

  11. I. Rechtsgrundlage für Projekte UG02 Forschungsförderung &Auftragsforschung • § 26 „ad personam“-Projekte • § 27 “Instituts“-Projekte (Berechtigte OE-LeiterInnen & bevollmächtigte ProjektleiterInnen) • § 28 Bevollmächtigte (10.000 - 100.000,- €) • TU Mitteilungsblatt 14 vom 16.3.2005 http://tuwis.tuwien.ac.at/zope/tpp/mb/mbl?n=1405 S. Huemer & V. Obrovski

  12. II: TU Richtlinien zur Vorlage- & Prüfungspflicht • Vorverträge (MoU, LoI) • Contract Preparation Forms (CPFs) • Consortium Agreement (CA) • EU Hauptvertrag (core-contract + annexes) Vorlage an die EU-FM-Unit E0155 zur Prüfung spätestens 3 Wochen vor der Unterzeichnung (133. RL des Rektorats vom 16.03.2005) S. Huemer & V. Obrovski

  13. Nützliche Links • TUW: EUFM-Mailingliste & FAQs www.ai.tuwien.ac.at/eufm/eufm_home.html • FFG-EIP: www.ffg.at/index.php?cid=13 • European Network of Mobility Centres http://europa.eu.int/eracareers/era-more • FP6: http://cordis.europa.eu/fp6/ • FP7: http://cordis.europa.eu/fp7 S. Huemer & V. Obrovski

  14. EU Forschungsmanagement Unit E0155 • Leiter: DI Siegfried HUEMER EU Förderinstrumente, Finanzierungen, CPFs, Projektmanagement und EU Auditzertifikate • Fachreferentin: Dr. Verena OBROVSKI EU Rechtsinformationen, Konsortialverträge, Steuer- und Sozialversicherungsrecht, Marie-Curie-ForscherInnen Mobilität S. Huemer & V. Obrovski

  15. Kontakt: EU FM Unit E0155 • DI Siegfried HUEMER huemer@ai.tuwien.ac.at Tel.: 01/58801-41553 Fax: 01/58801-41599 • Dr. Verena OBROVSKI obrovski@ai.tuwien.ac.at Tel.: 01/58801-41558 Fax: 01/58801-41599 Außeninstitut: Gusshausstr. 28/0155 1040 Wien www.ai.tuwien.ac.at/eufm/eufm_home.html S. Huemer & V. Obrovski

  16. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit & Erfolg im 7. RP! S. Huemer & V. Obrovski