slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. PowerPoint Presentation
Download Presentation
1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein.

Loading in 2 Seconds...

  share
play fullscreen
1 / 11
Download Presentation

1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. - PowerPoint PPT Presentation

adanne
103 Views
Download Presentation

1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 1 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  2. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 2 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  3. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 3 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  4. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 4 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  5. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 5 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  6. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 6 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  7. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 7 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  8. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 8 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  9. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 9 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  10. 1) Stellen Sie das Netzgerät (= Spannungsquelle) – genau so wie abgebildet – ein. 10 2) Notieren Sie die von Ihnen erwartete Spannung. 3) Welcher Pol ist der Plus-Pol, bzw. Minus-Pol? 4) Welche maximale Stromstärke ist bei dieser Einstellung möglich? 5) Messen Sie die tatsächliche Spannung und vergleichen Sie mit dem erwarteten Wert.

  11. 1) In welcher Einstellung stellen Sie das Netzgerät in den Aufbewahrungsschrank zurück? 11 ... so? (Zustand A) ... oder so? (Zustand B) 2) Begründen Sie Ihre Wahl.