slide1
Download
Skip this Video
Download Presentation
Informationsabend zum Zeltlager 2013

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 20

Informationsabend zum Zeltlager 2013 - PowerPoint PPT Presentation


  • 83 Views
  • Uploaded on

Informationsabend zum Zeltlager 2013. Inhalt. Wer wir sind Unsere Aktionen Zeltlager 2013 Verschiedenes. Wer wir sind. Katholische junge Gemeinde Bad Soden Gegründet in den 80er- Jahren Etwa 20 Jugendliche und junge Erwachsene Ehrenamtlich engagiert für die Kinder unserer Stadt

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Informationsabend zum Zeltlager 2013' - ulani


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
inhalt
Inhalt
  • Wer wir sind
  • Unsere Aktionen
  • Zeltlager 2013
  • Verschiedenes
wer wir sind
Wer wir sind
  • Katholische junge Gemeinde Bad Soden
  • Gegründet in den 80er- Jahren
  • Etwa 20 Jugendliche und junge Erwachsene
  • Ehrenamtlich engagiert für die Kinder unserer Stadt
  • Jugendraum und Materialunterkunft im Maximilian-Kolbe-Haus
unsere aktionen
Unsere Aktionen
  • 4x jährlich Teenie-Disco für Kinder von 7-14 Jahren
  • Altkleidersammlung im Frühjahr und Herbst
  • Kinderbasteltage an Ostern und Weihnachten
  • Kinderzeltlager 2013
  • Nachtreffen Zeltlager
  • Mitwirken am Bad Sodener Weihnachtsmarkt mit Verkauf von Speisen und Getränken
  • Vorbereitung der Rorate Messe am 24.Dezember
das zeltlager
Das Zeltlager
  • Beginn der Planung bereits im Februar
  • Mitte Mai Besuch des Zeltplatzes in Ludwigswinkel
  • Ausarbeitung und Gestaltung von inhaltlichen Themen und Spielen
  • Aktionen vorbereiten wie:

- 2-Tages-Wanderung

- Geländespiele

- „Neuer Tag“

- Outdoor-Aktion

allgemeine facts
Allgemeine Facts
  • Termin: 21. Juli-31. Juli (3+4 Ferienwoche)
  • Für alle Kinder von 7-14 Jahren unabhängig von ihrer Konfession
  • Zeltplatz „Hirtenwiese“ in Ludwigswinkel (RP)
  • Kosten pro Kind 165€
der zeltplatz
Der Zeltplatz
  • Ausgelegt für etwa 100 Personen
  • Bestehend aus einem festen Haus mit Küche, Toiletten, Duschen und warmen Wasser, einem Vordach, einer Feuerstelle und Strom
  • In etwa 300 Meter Entfernung ist ein Badesee
  • Liegt in ländlicher Umgebung etwa 5 km von Ort entfernt.
die k che
Die Küche
  • Ausarbeitung eines festen Essensplan
  • 1 warme Mahlzeit pro Tag
  • Frühstück - Brot/ Brötchen - Nutella/ Marmelade - Milch/ Cornflakes - Tee/ Kakao
  • Mittagessen

- Kartoffeln/ Reis/ Nudeln - Fischstäbchen - Gemüse - Grillen

  • Abendessen

- Brot/ Wurst/ Käse - Milchreis

zeltlagerprogramm 2013
Zeltlagerprogramm 2013
  • Fahne malen
  • Geländespiel
  • Nachtgeländespiel
  • Nachtwanderung
  • 2-Tages-Wanderung
  • Schwimmbadbesuch
  • Besuch des Badesees
  • „Neuer Tag“
  • Outdoor-Aktion
  • Lagerolympiade
  • Gruppenarbeiten
einen tag auf dem zeltplatz
Einen Tag auf dem Zeltplatz
  • Wecken der Kinder um 08:00 Uhr (Lagerzeit)
  • Programmpunkt Vormittag (Bastelarbeiten, Spiele auf dem Zeltplatz)
  • Mittagessen um 13:00 Uhr (anschließend Mittagspause)
  • Programmpunkt Nachmittag (Schwimmbad, Badesee, Stadtralley)
  • Abendessen
  • Lagerfeuer mit Gitarre und Singen
  • Nachtruhe ab 22:00 Uhr
kontaktdaten
Kontaktdaten
  • Lagerleitung:

- Patrick Berg Parkstraße 8a

63628 Bad Soden-Salmünster

0171 4789053

Mail: [email protected]

Web: www.kjg-badsoden.de

anmeldungen
Anmeldungen
  • unter www.kjg-badsoden.de
  • Nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular
  • PDF-Anmeldung zum selbst Herunterladen und Ausdrucken
slide20

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

Jetzt steht Ihnen unser Team gerne für Fragen bereit!

ad