Das leckere Gebäck
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 2

Das leckere Gebäck PowerPoint PPT Presentation


Partyservice und Catering

Download Presentation

Das leckere Gebäck

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Das leckere geb ck

Das leckere Gebäck

Ich war ein großer Fan von Gebäck. Das war ich schon als Kind gewesen und mochte es

daher total, in irgendwelche Stuben zu gehen, wo so etwas angeboten wurde. Besonders toll

war es natürlich, an irgendwelchen Ständen zur Weihnachtszeit oder an Ostern etwas zu

holen. Da gab es natürlich die besten Leckereien, je nach Saison.

Aber wir hatten in der Nähe eine Bäckerei Rorschach, die wir sehr mochten und bei der wir

die meisten Sachen immer kauften. Sie hatten so viel Leckeres dort, das wir regelmäßig

zuhause vernaschten, ob das nun Nussecken oder Schnecken waren. Abgesehen davon

hatten sie auch tolles Brot, das wir uns regelmäßig holten. Es war immer voll in der Bäckerei

Rheineck, denn an den Waren konnte man die große Qualität sehr leicht erkennen und auch

die Arbeit der Mitarbeiter war so gut, dass man immer alles frisch bekam. So möchte man

das ja immer hinbekommen. Das war natürlich alles nicht sehr schwierig bei dem guten

geschulten Personal und wir freuten uns wirklich sehr, dass wir so einen tollen Laden bei

uns in der Nähe hatten. Die Kinder freuten sich natürlich vor allem an Weihnachten, wenn

wir Plätzchen dort kauften und wussten genau, wie gut es war, dort die besten Sorten zu

holen. Auch letztes Jahr hatten wir nicht nur zuhause gebacken, sondern auch von dort

verschiedenes Gebäck geholt und die gesamte Familie hatte sich darüber natürlich sehr

gefreut.

Doch das Lokal bot noch andere Sachen an, wie mir jemand erzählt hatte. Und zwar konnte

man für eine Party oder eine Veranstaltung sogar ein Catering St. Gallen dort bestellen. Das

bedeutet, man hatte seine eigene Veranstaltung und konnte dann Gebäck für das Event

bestellen, das dann von der Firma gebracht würde. Das war natürlich super, gerade wenn

man keine Zeit hatte, selber zu kochen und zu backen. Und da ich wusste, wie gut alles dort

schmeckte, war ich mir sicher, dass es alles sehr gut werden würde, wenn man sich für

diesen Service bei dem Betrieb entschied. Auch in der gesamten Region hatte ich gehört,

dass die Bäckerei St. Gallen sehr beliebt war. Sie versuchten, dem Kunden immer sehr nah


Das leckere geb ck

zu sein und alles mögliche anzubieten. Das war richtig so und auch sehr schön, denn wenn

man schon reinkam dann roch man die tollen Leckereien und wollte gar nicht mehr raus aus

dem Laden. Abgesehen davon bot der Betrieb aber auch noch einen Partyservice St. Gallen

an. Das klang doch wunderbar oder etwa nicht? Man konnte also, wenn man wollte, für eine

Party ebenso die ganzen Getränke und das Essen dort bestellten.

Da bot sich zum Beispiel an, unterschiedliche Sandwiches zu bestellen, die dort vorbereitet

wurden. Das war bestimmt ebenso lecker, wie sowieso das meiste dort. Das konnte ich mir

sehr gut vorstellen. Doch das tollste war die hauseigene Confiserie St. Gallen, denn lange

hatte ich solche tollen und ausgefallenen Pralinen gegessen. Noch heute kann ich den

Geschmack schmecken und freue mich auf das nächste Mal, wenn ich mir wieder einmal

einige dort kaufe.


  • Login