Theory U - Sozial Technologie: Fünf Kooperative Bewegungen /Co-Movements
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 2

1. Co-Initiieren /Gemeinsam initiieren PowerPoint PPT Presentation


  • 40 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Theory U - Sozial Technologie: Fünf Kooperative Bewegungen /Co-Movements. 1. Co-Initiieren /Gemeinsam initiieren Höre Anderen zu und dem, was das System/Feld/die Organisation/das Team Dir sagen will!. 5. Co-Evolving /Gemeinsam entwickeln

Download Presentation

1. Co-Initiieren /Gemeinsam initiieren

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


1 co initiieren gemeinsam initiieren

Theory U - Sozial Technologie: Fünf Kooperative Bewegungen /Co-Movements

  • 1. Co-Initiieren /Gemeinsam initiieren

  • Höre Anderen zu und dem, was das System/Feld/die Organisation/das Team Dir sagen will!

  • 5. Co-Evolving /Gemeinsam entwickeln

  • Durch das Sehen und Handeln aus dem auftauchenden Ganzen Innovationsökosysteme wachsen lassen

  • 2. Co-Initiieren /Gemeinsam hinspüren

  • Gehe zu Orten/Personen höchsten Potenzial und höre mit „offenem Geist/mind und offenem Herz“

  • 4. Co-Creating /Gemeinsam kreieren

  • Entwickle einen prototypischen Mikrokosmos, um die Zukunft im Handeln zu erproben

  • 3. Co-Presencing /Gemeinsames Presencing

  • Ziehe Dich zurück, kehre in Dich, reflektiere und lass das innere Wissen aufsteigen

Eine tiefe Veränderung herbeizuführen heißt, den inneren Ort, von dem ein System aus operiert, zu wechseln. Das kann nur durch Kooperation und Kollaboration gelingen


1 co initiieren gemeinsam initiieren

Theory U - Sozial Technologie: Fünf Kooperative Bewegungen /Co-Movements

  • 1. Co-Initiieren /Gemeinsam Initiieren

  • Aufmerken: Höre auf Dein Umfeld und auf das, was Dein berufliches Leben Dich ruft zu tun

  • Verknüpfe/verbinde (zeige dich empathisch/versetze dich in ….) Dich mit dem Feld/Organisation/Team

  • Bei Anfangsschwierigkeiten halte durch!

  • Initiiere eine Kerngruppe gemeinsamer Absicht

  • 2. Co-Sensing /Gemeinsam Hinspüren

  • Forme ein Kernteam, kläre wesentliche Fragen (persönlich bedeutsame und authentische Fragen)

  • Unternehme „Lernreisen“: Suche Orte u. Menschen höchsten Potenzials auf –Web, Intern, Extern, Freunde etc.

  • Observe (beobachten), Obesrve, Observe, erlaube Dir, Deinen Sinn für Wunder/Neues wieder zu entdecken

  • Höre tief/achtsam/aufmerksam zu

    • Stimme der Gewohnheit/des gewohnheitsmäßigen Urteilens

    • Stimme des Zynismus/der emotionalen Distanz

    • Stimme der Angst und Unsicherheit

  • Wo und wann tauchen die Stimmen sowohl im Feld als auch bei mir auf?

  • Gibt es schon erste kleine Ideen im Feld/im Team in der Organisation zur Bewältigung deiner Herausforderung?


  • Login