Barock
Download
1 / 17

Barock - PowerPoint PPT Presentation


  • 228 Views
  • Uploaded on

Barock. Von Jean-Michel Selbeck. Gliederung. Reform der Kirche. 1. Historischer Hintergrund. 1.1. Dreißig Jähriger Krieg. 1.2. 2. Barock. 2.1 Musik 2.2 Wissenschaft 2.3 Kunst 2.4 Philosophie 2.5 Literatur. 3. Lebensgefühl. 4. Embleme. 5. Aufgabe. Reform der Kirche.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Barock' - meena


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Barock
Barock

Von Jean-Michel Selbeck


Gliederung
Gliederung

Reform der Kirche

  • 1. Historischer Hintergrund

1.1

Dreißig Jähriger Krieg

1.2

2. Barock

2.1 Musik

2.2 Wissenschaft

2.3 Kunst

2.4 Philosophie

2.5 Literatur

3. Lebensgefühl

4. Embleme

5. Aufgabe

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Reform der kirche
Reform der Kirche

  • Reformation  lat. reformatio = Wiederherstellung, Erneuerung

  • Ca. 1517 – 1648

  • Beginn Thesenanschlag von Luther 1517

  • Ende Der Westfälische Frieden

  • Resultat Teilung des Christentum in Konfessionen

  • z.B. Katholisch , Lutherisch, Reformiert ……

  • Deuts. Raum v. Martin Luther angetrieben

  • In der Schweiz von J. Calvin und U. Zwingli

Martin Luther

Jean Calvin

U. Zwingli

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Drei ig j hriger krieg
Dreißig Jähriger Krieg

  • Von 1618 – 1648

    • 1. Böhmisch-Pfälzischer Krieg 1618 – 1623 Sieg Haus Habsb.

    • 2. Niedersächsisch-Dänischer Krieg 1625 – 1629 Sieg Haus Habsb.

    • 3. Schwedischer Krieg 1630 – 1635 Sieg Haus Habsb.

    • 4. Schwedisch-Französischer Krieg 1635 – 1648 Sieg Protestanten

Die Hängung v. Jacques Callot

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Musik im barock
Musik im Barock

  • Gerneral bass Monodie und Affecktausdruck

  • Orchester- , Kammermusik

  • Vertreter:

    • G. Caccini , A. Vivaldi, J. S. Bach

Der Frühling

Ave MAria

Air

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Wissenschaft
Wissenschaft

  • Newton -> Gravitaionsgesetz

  • J. Kepler -> Planten Bild

  • W. Harvey -> Blutkreislauf

  • Ausbildung Religiöser Orden z.B.

  • Jesuniten, Kapuzier....

Isaac Newton

Johannes Kepler

William Harvey

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Kunst
Kunst

  • 3. Phasen

  • Frühbarock

  • Hochbarock

  • Spätbarock(Rokoko)

  • Löste die Gegliederte Malerei

  • der Renaissance ab

Annibale Carracci – „Maria Himmelfahrt“

„Die Kreuzigung“

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Philosophie
Philosophie

  • Berühmte Philosophen :

  • Thomas Hobbes

  • Renè Descartes

  • Gottfried W. Leibniz

1588 - 1679

1596 - 1650

1646 - 1716

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Literatur
Literatur

  • Die Barocke Literatur ging von einer kleinen Gelehrtenschicht aus

  • und beinhaltet:

  • Viele Metaphern

  • Große Linguistik Varietät

  • Dichtung ist nicht das Original

Daniel Casper von Lohenstein

Andreas Gryphius

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


3 lebensgef hl
3. Lebensgefühl

  • Es war ein sehr prunkvolles Leben:

  • Es wurden viele Aufzüge und Maskenbälle veranstaltet

  • Es war üblich Opern zu besuchen

  • Kaffee war seit der Belagerung der Türken auch alltäglich.

Die meisten Staaten gingen nach dem Prinzip des Merkantilismus vor

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Die 3 motive
Die 3 Motive

  • Carpediem (lat. = Nutze/Genieße den Tag)

  • Sei Fröhlich und lasse die lasten des alltags nicht auf die lasten.

  • Memento mori (lat. = „Erinnere dich des Moments / Bedenke, dass du sterben musst“).

  • Denke immer an den Tod. Und denke auch an jeden verstrichenen Moment.

  • Vanitas (lat. = „Eitelkeit“, „Nichtigkeit“, „Misserfolg“, „Vergänglichkeit der Welt“).

  • Sei nicht Eitel. Denn alles Weltliche ist vergänglich.

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


4 embleme
4. Embleme

Überschrift

(Inscripto, Motto)

Kupfer- Holzstich

(Pictura)

Epigramm

(Subscrito)

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


5 aufgabe
5. Aufgabe

  • 1. Du siehst, wohin du siehst, nur eitelkeit auf erden. 2. Was dieser heute baut, reißt jener morgen ein; 3. Wo ietzundtstädtestehn, wird eine Wiese seyn, 4. Auf der ein schäferskind wird spielen mit den herden; 5. Was itzundt prächtig blüth, sol bald zutreten werden; 6. Was itzt so pocht und trotzt, ist morgen asch und bein; 7. Nichts ist, das ewig sey, kein ertz, kein marmorstein. 8. Jetzt lacht das glück uns an, bald donnern die beschwerden. 9. Der hohen thatenruhmmuß wie ein traumvergehn. 10. Soll denn das spiel der zeit, der leichte menschbestehn? 11. Ach, was ist alles diß, was wir vor köstlich achten, 12. Als schlechte nichtigkeit, als schatten, staub und Wind, 13. Als eine wiesen blum, die man nicht wieder find't! 14. Noch wil, was ewig ist, kein einig mensch betrachten. 

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


5 aufgabe1
5. Aufgabe

  • Biografisches:

  • Andreas Gryphius (1616 – 1664)

  • Waise

  • Wurde um sein vermögen gebracht

Andreas Gryphius

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012


Quellen
Quellen

Martin Luther Folie 3

Jean Calvin Folie 3

Ulrich Zwingli Folie 3

Die Kreuzigung Folie 7

Maria Himmelfahrt Folie 7

Rubes Fall of Phaeton Folie 8

T. Hobbes Folie 9

G. W. von Leibniz Folie 9

RenèDecartes Folie 9

A. Gryphius Folie 10

D. C. von Lohenstein Folie 10

  • "Der Galgen" J. Callot Folie 4

  • Antonio Vivaldi Folie 5

  • Johann S. Bach Folie 5

  • G. Caccini Folie 5

  • Isaac Newton Folie 6

  • J. Kepler Folie 6

  • W. Harvey Folie 6

  • Andreas Gryphius Folie 14

  • Lebens gefühlt Folie 11

Und Aus ein Paar Büchern, der großen Brockhaus reihe

Ich Danke für eure Aufmerksamkeit

Weiter Informationen Habe ich aus Dem Buch „Texte, Themen und Strukturen“ vom Conelsen Verlag

Alle Bilder Sind Im Hyperlink angegeben Und Vom mir am 3.3.2012 rausgesucht worden

Power-Point Präsentation v. Jean-Michel Selbeck für GK Deutsch bei Frau Grobler9.3.2012