Mein freiwilliges soziales jahr in peru
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 17

Mein freiwilliges soziales Jahr in Peru PowerPoint PPT Presentation


  • 103 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

17. August 2010 – August 2011. Mein freiwilliges soziales Jahr in Peru. Musik: Die peruanische Nationalhymne. Pfullingen. 10.728 km. Lima. Peru. 3,5 mal so groß wie Deutschland. a ber: knapp 3 mal weniger Einwohner als Deutschland. --> 22 km² anstatt

Download Presentation

Mein freiwilliges soziales Jahr in Peru

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


17 august 2010 august 2011

17. August 2010 – August 2011

Mein freiwilliges soziales Jahr in Peru

Musik: Die peruanische Nationalhymne


Mein freiwilliges soziales jahr in peru

Pfullingen

10.728km

Lima


Mein freiwilliges soziales jahr in peru

Peru

3,5 mal so groß wie Deutschland

aber:

knapp 3 mal weniger Einwohner

als Deutschland

--> 22 km² anstatt

229 km² Bevölkerungsdichte


Die vielfalt perus

Die Vielfalt Perus

4000

verschiedene Kartoffelsorten

640 verschiedene Obstsorten


Mein freiwilliges soziales jahr in peru

Drei verschiedene

Klimazonen

in einem Land

64 % Regenwald

Vierthöchster Berg

in Südamerika

Die größte Vogelartenvielfalt

weltweit

11 %

Küste

Die trockenste Wüste

auf der Erde

15 % Anden,

Hochland

14,8% der Landesfläche wird

durch die Regierung geschützt

(durch Nationalparks etc.)


Ethnienvielfalt

ethnienvielfalt

*Nachfahre Weißer

und indigener Bevölkerung


Lima die hauptstadt

Lima – Die Hauptstadt

Mit ca. 7 Mio Einwohner das wichtigste

Wirtschafts- und Kulturzentrum Perus

Kältester Monat: Mein Ankunftsmonat August

18,2°C Durchschnittstemperatur


Mein erstes ziel der flughafen

Mein erstes Ziel: Der Flughafen


Sonne strand und meer

Sonne, Strand und Meer…


Nein kein park der golfplatz

Nein, kein Park… Der golfplatz


Der titicacasee

Der Titicacasee


Wahrzeichen perus machu picchu

Wahrzeichen Perus: MachuPicchu


Die geheimnisvollen nasza linien

Die Geheimnisvollen Nasza-Linien

riesige Bilder (Geoglyphen) in der Wüste von Peru


Mein projekt irgendwo in lima

Mein projekt – irgendwo in Lima


Meine organisation

besteht seit 60 Jahren

versendet dieses Jahr 300 Freiwillige in 15 verschiedene Länder

hat Peru erst seit diesem Jahr als Gastland aufgenommen

leistet durch internationale Begegnungen und interkulturelle Bildung praktische Friedensarbeit

Non-Profit-Organisation

Meine Organisation:


Mein leitspruch f r dieses jahr

„Teile von deinem geistigen Wesen denen,

die mit dir auf dem Weg sind,

soviel mit, als du kannst

und nimm als etwas Kostbares hin,

was dir von ihnen zurückkommt“

(Albert Schweizer)

Mein Leitspruch für dieses Jahr


  • Login