Arbeitsklausur zur Sportentwicklung
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 29

Herzlich Willkommen zur Arbeitsklausur des Kreissportbundes PowerPoint PPT Presentation


  • 87 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow , 22.01.2010. Herzlich Willkommen zur Arbeitsklausur des Kreissportbundes zur Fortschreibung des Sportentwicklungsplans 2010 -2015. Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow , 22.01.2010. Gliederung:

Download Presentation

Herzlich Willkommen zur Arbeitsklausur des Kreissportbundes

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

Herzlich Willkommen

zur Arbeitsklausur des Kreissportbundes

zur Fortschreibung des Sportentwicklungsplans 2010 -2015


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

Gliederung:

Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Ziele und Ergebnisse aus dem Sportentwicklungsplan 2003 -2008

Kommunale Sportförderung und Investitionen in Sportstätten seit 2003

Ziele für die weitere Sportentwicklung


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Demographische Entwicklung des LK OPR seit 2003

Bevölkerungszahl Stand 11. 2008:104786

25% der Einwohner sind über 60 Jahre alt


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Mitgliederentwicklung seit 2003

seit 2003 ein Zuwachs von 616 Mitgliedern/ Tendenz steigend


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Vereinsentwicklung seit 2003

seit Gründung des KSB OPR 186 Vereine gemeldet


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Entwicklung der Altersstruktur 2003-2009


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Entwicklung der Altersstruktur 2003-2009 männlich


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Entwicklung der Altersstruktur 2003-2009 weiblich


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Entwicklung des Organisationsgrades in OPR

  • aktuell 11,45% Organisierungsgrad im Sport in OPR (2008)


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Entwicklung des Organisationsgrades in OPR nach Altersklassen


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Veränderungen der Mitgliederzahlen nach Kommunen


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Veränderungen der Mitgliederzahlen in ausgewählten Vereinen


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Anzahl der Sportarten in den Vereinen


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

  • Sportarten, die seit 2003 dazugekommen sind

  • American Football1 VereinMSV Neuruppin

  • Aikido1 VereinTKV Ruppin

  • Bogenschießen1 VereinSchützengilde Wusterhausen

  • Tanzsport3 VereineSG Tanzschritt, Blau-Weiß Walsleben

  • Yoga1 VereinVSV 71 Wittstock

  • Klettern1 VereinTKV Ruppin


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Entwicklung der Altersstruktur 2003-2009 in ausgewählten Sportarten


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

1. Entwicklung des Sports in OPR seit 2003

Entwicklung der Altersstruktur 2003-2009 im Fußball


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2.Ziele und Ergebnisse aus dem Sportentwicklungsplan 2003-2008

Förderung des Breitensports

Förderung der Vereins- und Verbandsarbeit

durch:

eine kontinuierliche Sportförderung auf der Grundlage der

Sportförderrichtlinie des Landkreises mit bis zu 2 Euro pro Einwohner

(je nach Haushaltslage in Durchschnitt ca. 1.05 Euro)

111.700 Euro war und ist die derzeitige Obergrenz der Sportförderung des LK OPR


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2.Ziele und Ergebnisse aus dem Sportentwicklungsplan 2003-2008

Förderung der Kinder und Jugendliche im Sport

  • aktuell (2008) sind 19,72% (5091) der Kinder und Jugendlichen in OPR

  • im Sportverein organisiert

  • vor allem im Bereich bis 14 Jahre sind starke Zuwächse zu verzeichnen


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2.Ziele und Ergebnisse aus dem Sportentwicklungsplan 2003-2008

Förderung der Mädchen und Frauen im Sport

  • über 500 neue Mitglieder seit 2003

  • durch erweiterte Angebote für Mädchen und Frauen

  • stärkeres Engagement von Frauen im Verein

  • Erwerb von Übungsleiterlizenzen vor allem im Gesundheitssport


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2.Ziele und Ergebnisse aus dem Sportentwicklungsplan 2003-2008

  • Förderung des Gesundheitssport

  • in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung zugenommen

  • Gründung 2 neuer Vereine für Gesundheitssport und mehrere Abt. in Vereinen

  • Im Sport- und Gesundheitszentrum des KSB sind jährlich über 1500 Teilnehmer in Gesundheitssportkursen aktiv

  • Präventions- und Rehabilitationssport als zusätzliches Leistungsangebot für Vereine sehr attraktiv - Fitnessstudio im Verein


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2.Ziele und Ergebnisse aus dem Sportentwicklungsplan 2003-2008

  • Förderung des leistungsorientierten Sports

  • Sporttalenterkennung:

  • über die Vereine und jährlich über 25 Kooperationsmaßnahmen Schule/ Verein

  • Talententwicklung:

  • über die Vereine oder

  • die Landesstützpunkte für die Sportarten: Sportschießen – Wittstock

  • Fußball – Neuruppin/ Kyritz

  • Segeln – Neuruppin

  • Reiten – Neustadt/D.

  • Behindertensport – Radensleben

  • Übergang zu Trainingsstützpunkten der 2. Förderphase in den Eliteschulen des Sports

  • Potsdam, Frankfurt/O. und Cottbus


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2.Ziele und Ergebnisse aus dem Sportentwicklungsplan 2003-2008

  • Vernetzung von Sport, Kultur und Tourismus

  • durch:

  • Mitarbeit des org. Sports bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie in entsprechenden Gremien

  • Erstellung des Sportterminkalenders des Kreises

  • Erstellung des Bildungskataloges einschl. gesundheitsorientierter Angebote

  • Erstellung einer Datenbank des Sports (Anschriftenverzeichnis)

  • Gründung eines Sportbeirates


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

2.Ziele und Ergebnisse aus dem Sportentwicklungsplan 2003-2008

  • Sportstätten- und anlagen erhalten und neue schaffen

  • durch:

  • Erarbeitung eines Sportstättenentwicklungsplanes

  • Unentgeltliche Bereitstellung der Sportanlagen des Kreises

  • Unterstützung der Kommunen und Ämter zum Erhalt und zur Erweiterung der Sportstätten

  • Bildung eines Sportstättenausschusses zur Vergabe und Auslastung der kreislichen Einrichtungen


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

3.Kommunale Sportförderung und Investitionen in Sportstätten seit 2003

Vereinsheim Blau-Weiß Walsleben

262.000 Euro

Sportstätteninvestitionen

(über 5.1, GPO u. GPB)

gesamt: 3.273.609 Euro

Sport- u. Kulturzentrum Blumenthal/Grabow

40.947 Euro

MSV Neuruppin

338.733 Euro

Kleines Ruderhaus Neuruppiner Ruderclub

85.800 Euro

Vereinsheim SV Prignitz-Maulbeerwalde

30.000 Euro


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

3.Kommunale Sportförderung und Investitionen in Sportstätten seit 2003


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

4. wichtige Ziele für die weitere Sportentwicklung in OPR

  • Verstätigung der Vereins- und Verbandsförderung insbesondere im Kinder-, Jugend- und Breitensport

  • Maßnahmen zur Zielerreichung:

  • Erarbeitung einer Sportfördervereinbarung mit genauer Aufgaben- und Leistungsbeschreibung

  • Ausschöpfung der vollen Sportförderung von 2 Euro je Einwohner des Kreises (Erhöhung auf 3 Euro?)

  • Überarbeitung der Sportförderrichtlinie nach zukünftigen Bedarfen


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

4. wichtige Ziele für die weitere Sportentwicklung in OPR

  • 2.Erhalt und Sanierung vorhandener Sportstätten und Förderung einer bedarfsgerechten Sportstättenentwicklung

  • Maßnahmen zur Zielerreichung:

  • weiterhin eine unentgeltliche Bereitstellung der Sportanlagen des Kreises

  • feste Vereinbarungen zwischen Kommunen und Vereinen zur Förderung der Bewirtschaftung von kommunalen Sportstätten


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

4. wichtige Ziele für die weitere Sportentwicklung in OPR

3.Stärkung des ehrenamtlichen Engagement im Sport

  • Maßnahmen zur Zielerreichung:

  • Beibehaltung der Auszeichnungsveranstaltung „Ehrenamt im Sport“

  • Würdigung von Ehrenamtlichen im Sport auf kommunalen und kreislichen Veranstaltungen

  • Unterstützung des Ehrenamtes durch arbeitsmarktpolitische Programme


Herzlich willkommen zur arbeitsklausur des kreissportbundes

Arbeitsklausur zur Sportentwicklung Lindow, 22.01.2010

Danke für die Aufmerksamkeit !

Es darf diskutiert werden !


  • Login