Dienstbesprechung f r beratungslehrer 29 04 2009 legasthenie
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 9

Dienstbesprechung für Beratungslehrer 29.04.2009 (Legasthenie) PowerPoint PPT Presentation


  • 114 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Dienstbesprechung für Beratungslehrer 29.04.2009 (Legasthenie). Legasthenie. Zur Unterscheidung von Legasthenie und Lese- und Rechtschreibstörung (LRS) www.schulberatung.bayern > Legasthenie Lese-/Rechtschreibschwäche : Feststellung: Schulpsychologe Lese-/Rechtschreibstörung :

Download Presentation

Dienstbesprechung für Beratungslehrer 29.04.2009 (Legasthenie)

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Dienstbesprechung f r beratungslehrer 29 04 2009 legasthenie

Dienstbesprechung für Beratungslehrer29.04.2009(Legasthenie)


Legasthenie

Legasthenie

  • Zur Unterscheidung von Legasthenie und Lese- und Rechtschreibstörung (LRS)

    www.schulberatung.bayern > Legasthenie

  • Lese-/Rechtschreibschwäche:

    • Feststellung: Schulpsychologe

  • Lese-/Rechtschreibstörung:

    • Feststellung: Facharzt und Schulpsychologe


Legasthenie1

Legasthenie

Erstgespräch mit dem/der Beratungslehrer/-in

  • Vorgeschichte:

    • Noten / Fächer

    • Probleme / Druck

    • Tests / Gutachten

  • aktuelle Situation:

    • Bedenken / Ängste / Probleme

    • allg. Bedeutung an der weiterführenden Schule

      (schriftl.-mündl.)

    • Regeln / Nachteilsausgleich

    • weiteres Vorgehen bei Antragstellung


Fos bos

FOS / BOS

  • Lese-/Rechtschreibstörung:

    weitere Anerkennung möglich

  • Lese-/Rechtschreibschwäche:

    i.d.R. keine weitere Berücksichtigung

    (ggfs. fachärztliche Abklärung)


Fos bos bescheinigung

FOS/BOS: Bescheinigung

1. Eltern/Schüler stellen zusammen:

  • Antrag

  • Kopie des Zeugnisses der mittleren Reife

  • schulpsychologische Bestätigung

  • ärztliches Gutachten (verschlossener Umschlag)

  • ggf. Stellungnahmen einzelner Lehrer

    (evtl. gesammelte Weiterleitung über die Schulen)

    2. Bescheinigung durch den Schulpsychologen

    3. Umsetzung / Anpassung des Nachteils-

    ausgleichs durch die Schulleitung


Wirtschaftsschule

Wirtschaftsschule

1. Eltern/Schüler stellen zusammen:

  • Antrag

  • Kopie des letzten Zeugnisses

  • frühere schulpsychologische Bestätigung

  • ärztliches Gutachten (verschlossener Umschlag)

  • ggf. Stellungnahmen einzelner Lehrer

    (evtl. gesammelte Weiterleitung über die Schulen)

    2. Bescheinigung durch den Schulpsychologen

    3. Umsetzung / Anpassung des Nachteils-

    ausgleichs durch die Schulleitung


Bfs bs legasthenie

BFS/BS Legasthenie

  • Ausnahmeregelung (KMS von 2003)

  • Bescheinigungen der Schulpsychologen aus den vorhergehenden Schulen gelten in der BS und BFS weiter.


Bfs bs lese rechtschreib schw che

BFS/BS Lese-Rechtschreib-Schwäche

  • Berücksichtigung nur bis einschließlich 10. Klasse möglich

     Testung nur für 1 Jahr nicht effizient

     Praktisch keine Anerkennung der Lese-

    Rechtschreib-Schwäche

  • Bei weiterbestehenden massiven Problemen: Abklärung einer möglichen Legasthenie


Adressen

Adressen

  • www.schulberatung.bayern.de

    > Schwaben

    > Verzeichnis der Fachärzte für Kinder- und

    Jugendpsychiatrie

    > Schulen und Beratungseinrichtungen in den

    Städten und Landkreisen

    > Jugendämter (wirtschaftl. Jugendhilfe)

    > Erziehungsberatungsstellen

  • www.akl-bayern.de


  • Login