13er aktion gymnasium balingen 2012
Download
1 / 21

„13er-Aktion Gymnasium Balingen 2012“ - PowerPoint PPT Presentation


  • 109 Views
  • Uploaded on

Vorwort / Zusammenfassung / Einführung. „13er-Aktion Gymnasium Balingen 2012“. Programmübersicht für die Schüler / Schülerinnen. Vortrag Hr . Seeg , Fahrsicherheitstraining. Vortrag Hr . Dr. med. Wulf, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr aus Sicht des Mediziners.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' „13er-Aktion Gymnasium Balingen 2012“' - bary


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
13er aktion gymnasium balingen 2012

Vorwort / Zusammenfassung / Einführung

„13er-Aktion Gymnasium Balingen 2012“

Programmübersicht für die Schüler / Schülerinnen

Vortrag Hr. Seeg, Fahrsicherheitstraining

Vortrag Hr. Dr. med. Wulf, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr aus Sicht des Mediziners

Vortrag Hr. PHM Kohnert, Verkehrsüberwachung ein notwendiges Übel?

Vortrag Hr. PHM Kohnert, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr aus polizeilicher Sicht

Vortrag Hr. Rechtsanwalt Erbe, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr aus rechtlicher Sicht

Presse

Darstellung in der Homepage des Gymnasium Balingen


Vortrag Hr. Dr. med. Wulf, Meßstetten

Thema: Alkohol und Drogen im Straßenverkehr aus Sicht des Mediziners

Herr Dr. med. Wulf

unterteilte seinen Vortrag folgendermaßen:

-

Legale Drogen / Illegale Drogen

Was ist eine Droge?

o

Wann wird etwas zur Droge?

o

-

Wie

wirken Drogen?

-

Die Wirkung

von

Alkohol

auf den menschlichen Organismus

-

Mögliche Krankheitsbilder aufgrund übermäßigen

A

lkoholkonsums

-

Mögliche Krankheitsbilder aufgrund Drogenkonsums


Vortrag Hr. PHM Kohnert, PD Balingen, VPol/VE

 Thema: Verkehrsüberwachung ein notwendiges Übel?

Für diesen Vortrag war Herr EPHK Mozer, Leiter der Verkehrspolizei der PD Balingen, vorgesehen.

Da Herr Mozer kurzfristig verhindert war, sprang Herr Kohnert ein.

Zu Beginn des Vortrags wurde der kurze Film einer Video-Nachfahrt gezeigt.

Anschließend zeigte Herr Kohnert aktuelle Unfallzahlen und Unfallursachen auf.

Nach einem kurzen Exkurs durch die verschiedenen technischen Möglichkeiten der Verkehrsüberwachung und nachdem Herr Kohnert die Thesen

„Ohne Verkehrsüberwachung würde es auf unseren Straßen zu einem Chaos kommen“

sowie

„Die hohe Zahl der real stattfindenden Verstöße beweist, dass die Konsequenzen (Bußgelder, Fahrverbote) nicht hart genug sind“,

in den Raum stellte, wurden diese beiden Thesen zur Diskussion gestellt.

Von dem Angebot zur Diskussion wurde rege Gebrauch gemacht, wobei schwer abzuschätzen war, ob der Grund mancher Meinungsäußerung nicht der war, dass der zuständige Lehrer mit dem schnurlosen Mikrofon wieder in die andere Ecke der Halle eilen musste.




ad