Die Technik der Netze
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 29

Die Technik der Netze Seminar Teil 1: Einführung PowerPoint PPT Presentation


  • 72 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Die Technik der Netze Seminar Teil 1: Einführung. Seminarprogramm (Vorschlag). Einführung – Wir bauen ein Netz Übersicht über TK-Netze Ganz unten durch: Telefonleitung, TV-Kabel, Glasfaser und Funk Lokale Netze, Regionalnetze und Weitverkehrsnetze Installierte Basis heute

Download Presentation

Die Technik der Netze Seminar Teil 1: Einführung

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Die technik der netze seminar teil 1 einf hrung

Die Technik der Netze

Seminar

Teil 1: Einführung


Seminarprogramm vorschlag

Seminarprogramm (Vorschlag)

  • Einführung – Wir bauen ein Netz

  • Übersicht über TK-Netze

    Ganz unten durch: Telefonleitung, TV-Kabel, Glasfaser und Funk

    Lokale Netze, Regionalnetze und Weitverkehrsnetze

    Installierte Basis heute

  • Mobilfunk – Was steckt hinter meinem Händi

  • Internet – Das Netz der Netze

    Historie, Protokolle, Breitband mit DSL, CaTV & Co

  • WiMAX – auch ein mobiles Netz

  • VoIP & NGN Netzarchitekturen

    Generation Networks, VoIP und Medienverarbeitung,

  • Sicherheit im Netz – Verfügbarkeit, Integrität, Vertraulichkeit

  • Kontron - Baukasten Teil 1

  • Kontron - Baukasten Teil 2

  • Die Zukunft der Netze


Motivation

Motivation

Den Dingen auf den Grund gehen.


Teil 1 wir bauen ein telefonnetz

Teil 1 – Wir bauen ein Telefonnetz

  • Erwartungen – Was versprechen wir uns von diesem Seminar?

  • Bestandsaufnahme – Was wissen wir über Netze?


Erwartungen 1 was versprechen wir uns von diesem seminar

Erwartungen (1): Was versprechen wir uns von diesem Seminar?

  • Grundkenntnisse auffrischen

  • Netze ausser IP kennenlernen (z.B. ATM)

  • Stammbaum bzw. Verwandschaft der Netze kennen lernen

  • Historische Gegebenheiten kennen lernen (z.B. was ist Edge/Core, wo liegt Faser/Kabel)

  • Welcher Betreiber vermittelt oder routet was?

  • Geräte/TK-Systeme: Was ist das, was steht wo?

  • Was tun ATCA Systeme, z.B. General Purpose Prozessor vs. DSP?

  • Grundlagen über TK-Systeme kennen lernen

  • Anwendungen kennen lernen


Erwartungen 2 was versprechen wir uns von diesem seminar

Erwartungen (2): Was versprechen wir uns von diesem Seminar?

  • Wo passen unsere Baukastenteile hin?

  • Was machen und wer sind unsere Kunden (TEMs)?

  • Wie ist der Sprachgebrauch in der TK-Technik?

  • Spezialthemen behandeln, z.B. TCP/IP, VLAN, Redundanz

  • Anforderungen und Einsatz von Telekm-Clocks

  • Welche Erwartungen haben unsere Kunden?

  • Welche Werkzeuge gibt es zum Betrieb und Monitoring von TK-Netzen?

  • Was steckt hinter meinem Händi - Wo passen unsere Produkte im Mobilnetz hin


Bestandsaufnahme was wissen wir ber netze

Bestandsaufnahme – Was wissen wir über Netze?

?


Dsl was steckt dahinter

DSL - Was steckt dahinter?


Catv was steckt dahinter

CaTV - Was steckt dahinter?


H ndi was steckt dahinter

Händi - Was steckt dahinter?


Das strickmuster erkennen vereinfachung durch abstraktion

Das Strickmuster erkennen: Vereinfachung durch Abstraktion


Zugangsnetz und kernnetz

Media

Server

Call Server/

Application Server/

MGCF

  • Media Server

  • SIP/Megaco ctrl.

  • announcements

  • IVR

  • conferences

  • transcoding

  • Lawful interception

IMS

S-CSCF

AAA/HSS

IMS

P-CSCF

RAN

(2G/3G)

BSC/RNC/

SGSN

BTS/Node B

DSLAM/NAS

Visited Network

Wireline Access

Network

Zugangsnetz und Kernnetz

Ist das aber kompliziert?


Geduld

Geduld

Den Dingen auf den Grund gehen:Auch hierfür gibt es einfache Strickmuster.


Strickmuster

Strickmuster

  • Schichtenmodell

    • Leitungen und Luft

    • Modem-Schicht: Punkt-zu-Punkt Verbindungen

    • Netzschicht: Zustellung von Paketen bzw. Vermittlung von Verbindungen

    • Anwendungsschicht: Ende-zu-Ende Beziehung, vom Netz sieht man nichts mehr

  • Funktionen, z.B. Mobilitätsverwaltung

    • gleiche Funktionen

    • viele unterschiedliche Implementierungen

  • Geografische Netztopologie

  • Adressräume als Netztopologie


Netze als w lkchen

Ende-zu-Ende Beziehung

Netze als Wölkchen

Netz = gemeinsamer Adressraum(Domaine)

Alternative Definition: Netz = Eigentum des Betreibers bzw. der Firma oder Privatperson (Domaine)


Adressr ume spannen netze auf

Adressräume spannen Netze auf


Das h ndi als modem

Das Händi als Modem

In welchem Netz befindet sich das Gerät?


Schichtenmodell netzebene

Route

Schichtenmodell – Netzebene

Empfänger-

Adresse

A

Terminal

(Endgerät)

Terminal

(Endgerät)

B

Netzknoten

= Postämter

Paketvermittlung – ganz wie bei der Post


Schichtenmodell

Anwendungsebene

Netzebene

Modemebene

WiFi

DSL

SDH

DSL

Ethernet

Schichtenmodell

A

Terminal

(Endgerät)

Terminal

(Endgerät)

B


Anwendungsebene sprachpakete

  • Digitalisieren

  • Kodieren

  • Paketieren

  • Auspacken

  • Dekodieren

  • Zusammensetzen

  • Übertragen

Anwendungsebene - Sprachpakete


Schichtenmodell internet

Schichtenmodell - Internet

Anwendungsebene

Netzebene

Ganz unten durch: Leitungen und Luft


Schichtenmodell pizzaservice oder containerdienst

Schichtenmodell – Pizzaservice oder Containerdienst?

Empfänger

Absender

Paketvermittlung

Containerdienst

Container Service

Wege:

Leitungen oder Luft


Ffentlicher verkehr

Öffentlicher Verkehr

Hier benimmt man sich, wie es sich in der Öffentlichkeit gehört.


Privater verkehr tunnel vpn

Privater Verkehr: Tunnel (VPN)

Tunnel

Was nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist, wird über Tunnel kommuniziert.


Genug f r heute

Genug für heute!


Das kennen wir jetzt

Das kennen wir jetzt:

Was fehlt noch?

Schichtenmodell

Öffentliche Netze?

Netze als Wölkchen

Mobilnetze?

Ende-zu-Ende Beziehungen

Internet?

Privat und öffentlich

Sicherheit?

Punkt-zu-Punkt per Modem

Funktionen?

Implementierungen?

Paketvermittlung auf Netzebene

Netzdesign?

Containerdienst für Fernverkehr

Systemdesign?


Die technik der netze seminar teil 1 einf hrung

Funktionen &

Netzdesign

Protokolle

Sicherheit &

Verfügbarkeit

Systemdesign

  • Alles Ansichtssache


Das n chste mal teil 2

Das nächste Mal (Teil 2)

Übersicht über TK-Netze

  • Ganz unten durch: Telefonleitung, TV-Kabel, Glasfaser und Funk

  • Lokale Netze, Regionalnetze und Weitverkehrsnetze

  • Installierte Basis heute

Literaturempfehlung:

Technik der Netze,

Gerd Siegmund,

Hüthig Telekommunikation,

5. Auflage, 2002,

ISBN 3826650212


Die technik der netze seminar teil 1 einf hrung

Ende

Teil 1


  • Login