Energie-Controlling    |    Seite 00 von 12
Download
1 / 14

weiter - PowerPoint PPT Presentation


  • 128 Views
  • Uploaded on

Energie-Controlling | Seite 00 von 12. Kurzprofil | Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt. Energie-Controlling: Effizienz durch Kontrolle. Zum Navigieren ...

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' weiter' - anana


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

Energie-Controlling | Seite 00 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Energie-Controlling:

Effizienz durch

Kontrolle

  • Zum Navigieren ...

  • klicken Sie oben auf die gewünschte Rubrik,

  • oder unten rechts auf „weiter“ / „zurück“

  • oder benutzen Sie die Pfeile auf Ihrer Tastatur

weiter


Energie-Controlling | Seite 01 von 12

Kurzprofil | Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Was ist Energie-Controlling?

  • Definition

  • Mit dem Energie-Controlling werden monatlich die Energie- und Wasserverbrauchsdaten sowie die Anzahl der Gäste erfasst. Aus diesen und sonstigen Daten Ihres Hotels werden Kennwerte gebildet. Hiermit werden Hotels unterschiedlicher Größe und Auslastung vergleichbar. Ferner ermittelt das Energie-Controlling die mit dem Verbrauch verbundenen monatlichen Kosten und stellt sie dem Budget und monatlich geleisteten Zahlungen gegenüber.

  • Warum Energie-Controlling?

  • Mehr wie eine Hand voll guter Gründe:

  • Prüfung der Abrechnungen der Versorger

  • Kenntnis monatlicher Kosten und Vergleich mit Budget und geleisteten Zahlungen (z.B. Abschläge)

  • Hinweise auf technische Fehlfunktionen von Anlagen

  • Benchmarking mit Verbrauchskennzahlen

  • Gezielte Suche nach Verbrauchsreduzierungspotential

  • Daten für Ausschreibung und Budgetierung

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 02 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Wie ist der praktische Ablauf?

Durch das Hotel:

1. Zählerstände ablesen

2. Zählerstände über das Internet in

Dateisystem auf unserem Netzwerk

eingeben

Und was erhalten Sie?

  • Prüfung der Abrechnungen der Versorger

  • Monatliche Kosten für jede Energieart und Wasser

  • Monatliche Kontrolle der Kennwerte

  • Unterstützung bei Rechnungsprüfung

  • Halbjährlich Auswertung/Analyse der Daten mit Benchmarking

  • Für Hotelgruppen ständig automatisch aktualisierte Zusammenfassung der aufgetretenen Kosten in allen Hotels

  • Jährliche Gesamtauswertung/Analyse mit Benchmarking und Vergleich Vorjahr (falls Daten vorhanden)

  • Auf Wunsch jährliche Erstellung des Energie- und Wasserkostenbudgets (genügend Daten vorausgesetzt)

Durch autark facility management:

1. Prüfung der Eingaben auf Vollständigkeit und Plausibilität und ggf.

Berichtigung

2. Ggf. Aktualisierung der Energie- und Wasserpreise für eine korrekte

Kostenberechnung

3. Übernahme der Daten in Auswertung zum Benchmarking

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 03 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Worin liegt der Nutzen?

1. Mit Hilfe der Kennwerte werden die verschiedenen Hotels vergleichbar. Der Vergleich gibt Hinweise in welchen Bereichen Einsparpotentiale vorhanden sind.

2. Durch die Beobachtung der Kennwerte werden betriebliche oder technische Probleme/Fehlfunktionen oder Störungen rasch erkannt.

3. Die auf den Monat abgegrenzte Kostenermittlung verschafft einen ständigen Überblick über die Kosten in diesem Bereich. Es ist jederzeit ein Vergleich mit den budgetierten Kosten möglich. Unerwartete Nachzahlungen treten nicht mehr auf. Dies trifft besonders auf die Energien und Wasser- und Abwasser zu, wo Abschlagszahlungen und jährliche Abrechnungen erfolgen.

4. Die automatische Kostenrechnung erleichtert die Prüfung der Versorgerabrechnungen.

5. Die Daten bilden eine verlässliche Basis für die jährliche Budgetierung von Energie- und Wasserkosten.

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 04 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Ein Beispiel...

Auf den folgenden 6 Seiten erhalten Sie eine detailliertere Beschreibung des Energie-Controllings.

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 05 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Dies ist das Daten-

eingabeblatt „EC“

des Dateisystems.

Nur in diesem Blatt

erfolgen regelmäßige

Eingaben seitens

des Hotels.

Es wird monatlich

eine gelb markierte

Zeile ausgefüllt. Mit

der Eingabe einer

zweiten Zeile kann

das System die Kenn-

werte (in der weißen

Zeile) errechnen.

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 06 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Dies ist das zweite Blatt des

Dateisystems: „Budget | Kosten“.

Hier können Sie die budgetierten

Energie- und Wasser/Abwasser-

kosten sowie die monatlichen Abschlagszahlungen Ihres Hauses einstellen. In der unteren Tabelle erscheinen die von dem System aufgrund der Zähler-stände errechneten Kosten.

Im rechten Teil der Tabelle werden die tatsächlichen Kosten dem Budget und den monatlich geleisteten Zahlungen gegen-übergestellt.

Hiermit haben Sie einen guten

Überblick über tatsächliche Kosten, budgetierte Kosten und geleistete Zahlungen. (siehe

Kennzeichnung und Ausschnitt)

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 06 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Dies ist das dritte Blatt des Dateisystems: „Grafiken“.

Hier finden Sie eine grafische Darstellung der aktuellen und historischen (Vorjahr, Vormonate) Verbrauchs-kennwerte. Hiermit haben Sie jederzeit alle verfügbaren Kennwerte im Blick und können einfach Veränderungen erkennen.

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 07 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Die Datei „Auswertung | Benchmarking“ enthält über 550 Jahresdatensätze deutscher Hotels aller Kategorien. Im Rahmen der halbjährlichen Analyse der Verbrauchsdaten Ihres Hauses erhalten Sie hieraus eine zu Ihrem Haus passende Auswahl vergleichbarer Hotels.

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 08 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Über denAuswahl-

filter werden aus

den umfangreichen

Daten Hotels ausge-

wählt, welche in Aus-

stattung und Größe

mit Ihrem Haus ver-

gleichbar sind.

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 09 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Für Hotelgruppen wird eine, ständig automatisch aktualisierte, Zusammen- fassung der tatsächlich monatlich aufgetretenen Kosten für Energie, Wasser und Abwasser geführt. Den tatsächlichen Kosten stehen die budgetierten Kosten und die geleisteten Zahlungen gegenüber. Damit hat die in der Gruppe verantwortliche Person ständig einen Über-blick über die Kostenentwick-lung in Relation zum Budget und zu geleisteten Zahlungen. Ggf. zu erwartende Nach-forderungen werden so frühzeitig erkannt.

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 10 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Was kostet Energie-Controlling?

  • einmalige Einrichtungsgebühr 450,- € / Hotel (innerhalb Deutschland) bzw. 650,- € (in angrenzenden europäischen Ländern)

  • Aufbereitung, Analyse und Integration von Vorjahresdaten (optional) 150 € / Hotel

  • Monatliche Bearbeitungsgebühr 45,- € / Hotel

  • Rechnungsstellung der Bearbeitungsgebühr erfolgt quartalsweise. Alle Preise zzgl. Mwst.

  • Die Vereinbarung zum Energie-Controlling hat keine feste Laufzeit sondern ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 11 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Über autark facility management

Professionalität. Wirtschaftlichkeit. Vertrauen

autark facility management bietet Ihnen professionelle Unterstützung bei der Klärung aller technischer Aufgabenstellungen in Ihrem Unternehmen. Gemeinsam suchen wir nach wirtschaftlichen Lösungen welche sich kurzfristig amortisieren sollten. Organisatorischen Maßnahmen räumen wir einen deutlichen Vorrang gegenüber investiven Maßnahmen ein.

Leistung nach Bedarf

Bearbeitung aller technischen Problem- und Aufgabenstellungen in einem Hotel: Energie-Controlling, Energie- und Umweltmanagement, Technisches Management & Beratung, Projektleitung.

Erreichbar per...

Post:Petersen Consulting, Otzbergring 91, 64846 Groß-Zimmern

Tel. 060 71 - 50 99 88  | Fax 060 71 - 74 84 79  |  Mobil 0176 - 20 16 25 61 | [email protected]

zurück

weiter


Energie-Controlling | Seite 12 von 12

Kurzprofil| Funktion | Nutzen | Beispiel | Kosten | autark facility management: Info / Leistungen / Kontakt

Weiter im Netz...

Ergänzende Informationen zum Energie-Controlling und allen weiteren Leistungen von autark facility management finden Sie im Internet unter:

www.autark-fm.de

zurück


ad