Download
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Präsentation von Herbert Leuninger 2007 Bericht PowerPoint Presentation
Download Presentation
Präsentation von Herbert Leuninger 2007 Bericht

Präsentation von Herbert Leuninger 2007 Bericht

148 Views Download Presentation
Download Presentation

Präsentation von Herbert Leuninger 2007 Bericht

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Präsentation von Herbert Leuninger 2007Bericht

  2. Lebende Krippen

  3. London

  4. Madame TussaudsProminenten-Krippe

  5. Das Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud hat eine neue Attraktion: eine Krippe mit berühmten Persönlichkeiten. Maria und Josef werden dargestellt von dem weltbekannten Paar Victoria und David Bekham.

  6. David und Victoria Bekham

  7. Die Hirten werden von zwei Gangsterdarstellern aus dem Kultfilm „Pulp Fiction“, gegeben. Dazu gesellt sich der irische Komiker Graham Norton. Victoria, Mutter von drei Kindern, ist ehemaliges Spice Girl und David ist noch Spitzenfußballer von Real Madrid. Das Kind in der Krippe ist allerdings nicht etwa ihr kleiner Blondschopf Romeo sondern eine Plastikpuppe. Über der Szene räkelt sich eine britische Pop-Ikone.

  8. Die Könige! PremierministerBlair PrinzPhilip US-PräsidentBush

  9. Die Darstellung in London steht in der Tradition von Krippen, die nicht mit Figuren, sondern mit leibhaftigen Personen gestaltet werden. Ein Sprecher des Vatikans meinte, die Krippe sei wenn nicht gar blasphemisch so doch sehr geschmacklos. 300 BesucherInnen des Kabinetts waren zuvor befragt worden, welche Prominenten sie in der Krippe sehen möchten.

  10. Lebende Krippen Die lebenden Krippen sind eine besondere Darstellungsform des Weihnachtsgeschehens, die in den letzten Jahren eine Neubelebung erfahren hat. Andererseits unterscheiden sie sich von der reinen Figurenkrippe, wie sie in Häusern und Kirchen aufgestellt werden. Sie unterscheiden sich einerseits vom Krippenspiel, wie es vor allem von Kindern aufgeführt wird.

  11. Assisi

  12. Franz von Assisi

  13. Franz von Assisigilt als« Erfinder » der lebenden Krippen.

  14. An Weihnachten 1223 habe er mit Zustimmung des Papstes das Kloster von Greccio verlassen, um im Wald von Rieti mit seinen Brüdern und vielen Menschen aus der Umgebung in einer Höhle das Geburtsfest des Herrn zu begehen.

  15. Es war die einfache und arme Landbevölkerung, die mit bescheidenen Geschenken, wohl auch mit ihren Tieren, kam, um in der Grotte dem Gotteskind zu huldigen. Franziskus soll selbst so von der Weihnachtsfeier im Wald so ergriffen gewesen sein, dass er in Tränen der Freude ausgebrochen sei.

  16. Franz schaffte es mit seinen "Spielleuten Gottes" das einfache Volk anzuziehen und ihrer religiösen Sehnsucht zu entsprechen. Sie versuchten, die christlichen Wahrheiten so darzustellen,, wie es die Spielleute der damaligen Zeit für ihre weltlichen Themen taten.

  17. Lebende Krippen Neapel Italien

  18. Neapel Neapel Es gibt Nachbildungen des Haushalts und der Familie, der Berufe, fremder Menschen, von Tieren und manchmal sogar karikierte Politiker. Um die lebenden Krippenin Italien zu verstehen, mussman die NeapolitanischeKrippenkultur kennen. Weihnachten ist mit dem Alltagsleben, ja mit der ganzen Welt, eine innige Verbindung eingegangen. Hier findet man nämlich nicht nur die bekannten Figuren der Weihnachtskrippe.

  19. Neapel

  20. Neapel

  21. Neapel

  22. Neapel

  23. Neapel

  24. Neapel

  25. Neapel

  26. Lebende Krippen Neapel Italien Visciano

  27. Neapel An ihr sind 500 Personen als Darstellerinnen, Techniker oder Kulissenmaler beteiligt. Die lebende Krippe gibt es in Visciano (4.600 Einwohner) seit 2000. Die einzelnen Stationen sind auf die Altstadt verteilt. Italien Visciano

  28. Markt in Bethlehem Visciano

  29. Jüdische Familie Visciano

  30. Küche Visciano

  31. Jüdische Heirat Visciano

  32. Lager der Könige Visciano

  33. k Am Hof des Herodes Visciano

  34. Geburt Jesu Visciano

  35. Flucht nach Ägypten Visciano

  36. Prozession Visciano

  37. Lebende Krippen Sorrent Italien Torca

  38. Für die 1000-Seelengemeinde Torca ist die „presepe vivante“ das große religiöse und kulturelle Weihnachtsereignis. Italien Torca

  39. 200 ältere und jüngere Menschen, vor allem auch Kinder, sind an der Krippe beteiligt.

  40. Sie erleben dabei Gemeinschaft, Glauben,Poesie, und Romantik.

  41. Auch freuen sie sich, dass Tausende aus der Umgebung nach Torca kommen.

  42. Hundert weitere Personen stellen im alten Gemäuer Leben und Berufe um 1900 vor.

  43. Käserin

  44. Näherinnen

  45. Mahlen

  46. Melkerin

  47. Schreiner

  48. Schleifer

  49. Steinhauer

  50. Kelterer