David vs. Goliat –Den Riesen bezwingen! - PowerPoint PPT Presentation

zanta
david vs goliat den riesen bezwingen n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
David vs. Goliat –Den Riesen bezwingen! PowerPoint Presentation
Download Presentation
David vs. Goliat –Den Riesen bezwingen!

play fullscreen
1 / 16
Download Presentation
David vs. Goliat –Den Riesen bezwingen!
80 Views
Download Presentation

David vs. Goliat –Den Riesen bezwingen!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. David vs. Goliat –Den Riesen bezwingen!

  2. DAVID • Familienstand: ledig • Beruf: Hirte • Team: Israel • Seine Kampfmerkmale: • Braun gebrannt • Gut aussehend • Eingebildet • Bester Harfe-Spieler • Gegen Bären und Löwen gekämpft • Geschickt mit der Schleuder 164 cm, 60 kg Kampfgerät Schleuder: kann Kieselsteine 500m weit mit bis zu 400 km/h befördern

  3. GOLIAT Speer, so dick, wie ein kleiner Baum, Spitze: 7kg • Team: Philister • Beruf: Soldat • Geduldig • Siegessicher • Verspottend • Eigenen Schildträger • Top Ausrüstung 300 cm, 150 kg Brustpanzer: 60kg

  4. VS.

  5. Epheser 6, 10-17 10 Nun noch ein Letztes: Lasst euch vom Herrn Kraft geben, lasst euch stärken durch seine gewaltige Macht! 11 Legt die Rüstung an, die Gott für euch bereithält; ergreift alle seine Waffen! Damit werdet ihr in der Lage sein, den heimtückischen Angriffen des Teufels standzuhalten. 12 Denn unser Kampf richtet sich nicht gegen ´Wesen von` Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte und Gewalten der Finsternis, die über die Erde herrschen, gegen das Heer der Geister in der unsichtbaren Welt, die hinter allem Bösen stehen. 13 Deshalb greift zu allen Waffen, die Gott für euch bereithält! Wenn dann der Tag kommt, an dem die Mächte des Bösen angreifen, ´seid ihr gerüstet und` könnt euch ihnen entgegenstellen. Ihr werdet erfolgreich kämpfen und am Ende als Sieger dastehen.

  6. Epheser 6, 10-17 10 Nun noch ein Letztes: Lasst euch vom Herrn Kraft geben, lasst euch stärken durch seine gewaltige Macht! 11 Legt die Rüstung an, die Gott für euch bereithält; ergreift alle seine Waffen! Damit werdet ihr in der Lage sein, den heimtückischen Angriffen des Teufels standzuhalten. 12 Denn unser Kampf richtet sich nicht gegen ´Wesen von` Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte und Gewalten der Finsternis, die über die Erde herrschen, gegen das Heer der Geister in der unsichtbaren Welt, die hinter allem Bösen stehen. 13 Deshalb greift zu allen Waffen, die Gott für euch bereithält! Wenn dann der Tag kommt, an dem die Mächte des Bösen angreifen, ´seid ihr gerüstet und` könnt euch ihnen entgegenstellen. Ihr werdet erfolgreich kämpfen und am Ende als Sieger dastehen.

  7. Epheser 6, 10-17 10 Nun noch ein Letztes: Lasst euch vom Herrn Kraft geben, lasst euch stärken durch seine gewaltige Macht! 11 Legt die Rüstung an, die Gott für euch bereithält; ergreift alle seine Waffen! Damit werdet ihr in der Lage sein, den heimtückischen Angriffen des Teufels standzuhalten. 12 Denn unser Kampf richtet sich nicht gegen ´Wesen von` Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte und Gewalten der Finsternis, die über die Erde herrschen, gegen das Heer der Geister in der unsichtbaren Welt, die hinter allem Bösen stehen. 13 Deshalb greift zu allen Waffen, die Gott für euch bereithält! Wenn dann der Tag kommt, an dem die Mächte des Bösen angreifen, ´seid ihr gerüstet und` könnt euch ihnen entgegenstellen. Ihr werdet erfolgreich kämpfen und am Ende als Sieger dastehen.

  8. Epheser 6, 10-17 14 Stellt euch also entschlossen ´zum Kampf` auf! Bindet den Gürtel der Wahrheit um eure Hüften, legt den Brustpanzer der Gerechtigkeit an 15 und tragt an den Füßen das Schuhwerk der Bereitschaft, das Evangelium des Friedens zu verbreiten. 16 Zusätzlich zu all dem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr jeden Brandpfeil unschädlich machen könnt, den der Böse gegen euch abschießt. 17 Setzt den Helm der Rettung auf und greift zu dem Schwert, das der Heilige Geist euch gibt; dieses Schwert ist das Wort Gottes.

  9. Gürtel = Wahrheit/ Wahrhaftigkeit • Wo glaubst du der Lüge? • Wo glaubst du einer Lüge über dich? • Wo glaubst du einer Lüge über andere? • Wo glaubst du einer Lüge über das Leben?

  10. Brustpanzer = Gerechtigkeit / richtiges Verhalten • Wem gegenüber verhältst du dich falsch? • In welchen Situationen verhältst du dich nicht richtig?

  11. Das Schuhwerk der Bereitschaft, das Evangelium zu verkünden • Wo und wie kannst du Zeugnis sein? • Wo kannst du Gottes Liebe verkünden und leben?

  12. Schild = Glaube / Treue • In welcher Situation war dein Glaube an Gott schon mal gefragt? • Was hat dir der Glaube in der Situation gebracht? • Wie kannst du aus dieser Situation lernen?

  13. Helm = Rettung Denn Gott hat uns dazu bestimmt, durch Jesus Christus, unseren Herrn, gerettet zu werden und nicht dazu, im Gericht verurteilt zu werden. (1. Thes 5,9) • Bist du errettet? Trägst du den Helm? • Hast du schon einmal erlebt, dass dir vergeben wurde? Wo? • Bitte Gott um Vergebung, er setzt dein „Punktekonto“ auf Null! Du kannst jeden Tag neu beginnen – hammer!!!!

  14. Das Schwert = Gottes Wort • Wann liest du Bibel? • Wie liest du die Bibel? Pflicht/Erwartung? • Wann könnte der beste Zeitpunkt am Tag für dich sein, um die Bibel aufzuschlagen?

  15. Überwinde die Riesen mit Gottes Hilfe Nimm dir von heute an eine Woche Zeit… • … in der du keiner Lüge in deinem Leben glaubst • … in der du dein Verhalten da änderst, wo es angebracht ist • … in der du bewusst nach Situationen Ausschau hältst, in denen du Gott bezeugen kannst • … in der du jeden Tag betest, und Gott treu bist • … in der du vergibst, weil dir vergeben ist • … in der du jeden Tag 1 Kapitel in der Bibel liest (Wenn du nicht weißt, welches Kapitel – starte mit dem Römerbrief ) … in der du dir Kraft schenken lässt, durch die Rüstung Gottes!!!