studienb ro des deutschen instituts n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Studienbüro des Deutschen Instituts PowerPoint Presentation
Download Presentation
Studienbüro des Deutschen Instituts

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 30

Studienbüro des Deutschen Instituts - PowerPoint PPT Presentation


  • 88 Views
  • Uploaded on

Studienbüro des Deutschen Instituts. MASTER-INFORMATIONSVERANSTALTUNG 01.07.2011 von 10-12:00 Uhr Master of Arts Germanistik Master of Education Deutsch Master of Arts Deutsch als Fremdsprache. Master-Informationsveranstaltung . Masterstudiengänge am Deutschen Institut –

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Studienbüro des Deutschen Instituts' - xanthus-little


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
studienb ro des deutschen instituts
Studienbüro des Deutschen Instituts

MASTER-INFORMATIONSVERANSTALTUNG

01.07.2011 von 10-12:00 Uhr

Master ofArts Germanistik

Master of Education Deutsch

Master ofArts Deutsch als Fremdsprache

master informationsveranstaltung
Master-Informationsveranstaltung

Masterstudiengänge am Deutschen Institut –

Zugangsvoraussetzungen

Studienkompasse / Prüfungsordnungen

Geänderte Lehrveranstaltungsanmeldephasen im WS 11/12

Kontaktdaten Studienbüro und Studienfachberatung

Offene Fragerunde

Inhalt

master informationsveranstaltung1
Master-Informationsveranstaltung

Master ofArts Germanistik (M.A.)

- Schwerpunkt germanistische Literaturwissenschaft

- Schwerpunkt germanistische Sprachwissenschaft

Master of Education Deutsch (M.Ed.)

Master Deutsch als Fremdsprache (M.A.)

Welche Masterstudiengänge gibt es am Deutschen Institut?

master informationsveranstaltung2
Master-Informationsveranstaltung

Ist der Master zulassungsbeschränkt?

Der Master Germanistik ist zulassungsbeschränkt

(d.h. bei mehr Bewerbern als freien Plätzen entscheidet der Notendurchschnitt)

Der Master of Education Deutsch ist nicht zulassungsbeschränkt.

Der Master DaFist nicht zulassungsbeschränkt.

Wer kann in den Master wechseln?

Studierende, die bis zur Bewerbungsfrist (WS 15.07., SoSe 15.01.)

135 Leistungspunkte nachweisen können.

Allgemeine Zugangsvoraussetzungen

master informationsveranstaltung3
Master-Informationsveranstaltung

Wer im Bachelorstudiengang im Laufe des ersten Mastersemesters noch Leistungen erbringen muss, wird formal in ein Doppelstudium eingeschrieben.

(= bisheriger Bachelor plus neuer Master)

Bis zum Ende des ersten Master-FachSEMESTERS (WS 31.03. / SoSe 30.09.) muss das Bachelor-Abschlusszeugnis beim Studierendensekretariat nachgereicht werden.

master informationsveranstaltung4
Master-Informationsveranstaltung

Master ofArts Germanistik und Deutsch als Fremdsprache :

Sie müssen sich, ebenso wie externe Studierende, online bewerben, die Bewerbung ausdrucken und alle in der Bewerbung geforderten Unterlagen vollständig im Studierendensekretariat einreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.uni-mainz.de/studium/525.php.

Die Online-Bewerbung steht ab Anfang Juni zur Verfügung.

>>> Weg im Folgenden: alle Informationen zu Master Germanistik + Deutsch

Wie funktioniert das Bewerbungsverfahren für Studierende, die bereits an der JGU

studieren?

master informationsveranstaltung5
Master-Informationsveranstaltung

Studienkompasse / Prüfungsordnungen

hier: nur DaF

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Master ofArts

Deutsch als Fremdsprache

STUDIENKOMPASS

master informationsveranstaltung6
Master-Informationsveranstaltung

Umfang: 4 Semester, 50 SWS / 120 LP

Studienbeginn: nur zum Wintersemester.

10 Module (Dauer 1-2 Semester):

  • 4 Pflichtmodule
  • 2 Wahlpflichtmodule
  • 2 Praxismodule
  • 1 Master-Abschlussmodul

Das Abschlussmodul umfasst:

  • 1 Lesephase
  • 1 Masterkolloquium
  • 1 viermonatige Masterarbeit
  • 1 mündliche Prüfung von 30 Min.

Allgemeines

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache3
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul I: „Wissenschaftstheoretische und methodische Grundlagen des Fremdsprachenunterrichts“

G.1: V: Einführung in Fremdsprachen lernen und lehren (2 SWS, 2 LP)

G.2: V: Einführung in Sprachstrukturen und ihre Vermittlung (2 SWS, 2-3* LP)

G.3: S:Einführung in die Interkulturelle Kommunikation und den Kulturvergleich (2 SWS, 3-2 LP)

benotete Studienleistung in G.2 oder G.3: Referat mit Ausarbeitung oder Literaturbericht oder Hausarbeit

Modulprüfung: Klausur über G1./G.2 oder G.1/G.3 (3 LP, benotet)

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache4
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Erläuterungen

Leistungspunkte: Wenn 2 verschiedene Leistungspunkte angegeben werden, bezieht sich das auf die Arbeitsbelastung: Wenn in der Veranstaltung eine benotete Studienleistung erbracht wird, gibt es mehr Punkte.

Hausarbeiten: Im Rahmen des Studiums müssen insgesamt zwei schriftliche Hausarbeiten verfasst werden (als benoteter Leistungsnachweis oder als Modulprüfung entsprechend der jeweiligen Modulbeschreibung). Die Studierenden haben die Wahl zwischen den Modulen I, III, IV, V und VI.

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache5
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul II: „Fremdsprachendidaktik“ (FD)

FD.1 S: Fremdsprachendidaktik (2 SWS, 4 LP)

FD.2 S:Spezialbereich (Aufbauveranstaltung) (2 SWS, 2 LP)

FD.3 Ü: Spezialbereich (Aufbauveranstaltung) (2 SWS, 3 LP)

benotete Studienleistung in FD.1: Referat mit Ausarbeitung oder Literaturbericht

Modulprüfung: Ausarbeitung einer Unterrichtsskizze oder eines Materialentwurfs (im Team) [3 LP, benotet]

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache6
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul III: „Sprachvergleich und –vermittlung“ (SuV)

SUV.1 Ü: Grammatik und ihre Vermittlung (2 SWS, 4 LP)

  • SUV.2 S: Angewandte Text- und Gesprächslinguistik (2 SWS, 2 LP)
  • entweder - SUV3a S: Phonetik und Ausspracheschulung (2 SWS, 3 LP)

oder: -SUV.3b S: Semantik und Lexikographie (2 SWS, 3 LP)

oder: - SUV.3c S: anderer Spezialbereich (2 SWS, 3 LP)

  • benotete Studienleistung in SUV.1: benotete Klausur

Modulprüfung: 1 Leistung in SUV.2oder SUV3.b (Semantik und Lexikographie); Alternativen: Referat mit Ausarbeitung (oder Literaturbericht, falls alle Referate vergeben sind) oder Hausarbeit [3 LP, benotet]

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache7
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul IV: „Literatur- und Kulturwissenschaft“ (LK)

LK.1 S: Interkulturalität: psychologische und didaktische Ansätze (2 SWS, 4-2 LP)

LK.2 S: Landes- und Kulturkunde / Sprachpolitik (2 SWS, 2-4 LP)

benotete Studienleistung in LK.1 oder LK.2: Gewählt werden muss die Veranstaltung, in der nicht die Modulprüfung erbracht wird - LK.1: Interkulturelles Training - LK.2: Referat mit Ausarbeitung (oder Literaturbericht, falls alle Referate vergeben sind) oder Hausarbeit

  • LK.3S: Literaturvermittlung (2 SWS, 3 LP)

Modulprüfung: Leistung in LK.1 oder LK.2; mit integrativer Reflexion über das Gesamtmodul. Gewählt werden muss die Veranstaltung, in der keine benotete Studienleistung erbracht wird. [3 LP, benotet]

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache8
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul V: „Sprachlehr- und Lernforschung / Deutsch als Zweitsprache“ (SLF/DaZ)

SLF.1 V: Zweitspracherwerb (2 SWS, 1 LP)

  • SLF.2 S: Deutsch als Zweitsprache für Erwachsene [oder Kinder] (2 SWS, 2-4 LP)
  • SLF.3 S: Berufsorientierter FU (2 SWS, 4-2 LP)
  • benoteteStudienleistung in SLF.2 oder SLF.3 : Referat mit Ausarbeitung oder Literaturbericht oder Hausarbeit

Modulprüfung: Anfertigen eines Designs für eine empirische Untersuchung [3 LP, benotet]

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache9
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul VI: Modul VI: „Multimedia/E-Learning “ (MM)

MM.1 V: Selbst- und Fernlernen mit Multimedia (2 SWS, 2-3 LP)

MM.2 S: Analyse von Software- und Netzangeboten (2 SWS, 3-2 LP)

MM.3 Ü: Arbeit mit Autorenprogrammen (2 SWS, 2 LP)

Zugangsvoraussetzung:

Erfolgter Besuch von Modul II oder Nachweis vergleichbarer Didaktikkenntnisse;

Erfahrung mit Word und Präsentationsprogrammen oder Nachweis des ZDV über Besuch entsprechender Veranstaltungen

Modulprüfung: Klausur über das Gesamtmodul oder Hausarbeit in MM.1oder MM.2 [3 LP, benotet]

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache10
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul VII: Praxisorientierung/Anwendung I

PA.1.1Ü: Praktikumsvorbereitung und -begleitung (2 SWS, 2 LP)

PA.1.2 Praktikum (6 LP)

Zugangsvoraussetzung: mindestens Absolvieren von Modul Isowie FD.1und SUV.1

Modulprüfung: Praktikumsportfolio mit Praktikumsvortrag [2 LP; unbenotet]

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache11
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul VIII: Praxisorientierung/Anwendung II (PA.2)

PA.2 Projekt (6 SWS, 8 LP)

Zugangsvoraussetzung:

setzt den erfolgten Besuch der Module I, II und III, LK.1, LK.2 voraus; begründete Ausnahmen sind bei Nachweis entsprechender Kenntnisse in Didaktik, Methoden der Sprachlehrforschung sowie Landes- und Kulturkunde möglich

Modulprüfung: Projektdokumentation [8 LP; benotet]: - didaktisch: Material für ca. 3 Doppelstunden Unterricht pro Arbeitsgruppe - empirisch: ca. 20-30 Seiten pro Arbeitsgruppe

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache12
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul IX: Spracherwerb/Sprachkurs (SE)

SE Ü: Sprachkurs (i.d.R. Niveau A1) (4 SWS, 6 LP)

Zugangsvoraussetzung: FD.1 wird parallel besucht oder ist bereits absolviert.

Modulprüfung: Test (bestanden/nicht bestanden) [6 LP, nicht benotet]

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache13
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Erläuterungen

Zugelassene Migrations- oder Kontrastsprachen:

z.B. Türkisch A1 oder Japanisch A1 mit folgenden Einschränkungen:

Die gewählte Sprache darf nicht aus der Sprachfamilie der Muttersprache stammen.

Die gewählte Sprache darf nicht aus der Sprachfamilie einer Fremdsprache stammen, für die bereits Kenntnis-se auf dem (abgeschlossenen) Niveau A2 vorliegen.

Ausnahme: Ausländische Studierende können alternativ auch an vertiefenden Fach-

und Wissenschaftssprachkursen DaFdes Fremdsprachenzentrums teilnehmen.

master informationsveranstaltung deutsch als fremdsprache14
Master-Informationsveranstaltung Deutsch als Fremdsprache

Modul X:Master-Abschlussmodul (MA)

MA.0Vorbereitung (Selbststudium, 2 LP)

  • MA.1 Examenskolloquium (2 SWS, 2 LP)
  • MA.2Abschlussarbeit (20 LP)
  • MA.3 mündliche Abschlussprüfung (6 LP)

Modulprüfung: In die Modulnote gehen MA.2und MA.3 nach LP gewichtet mit 20/26 bzw. 6/26 ein (vgl. §17 Abs.4).

master informationsveranstaltung7
Master-Informationsveranstaltung

Geänderte Lehrveranstaltungsanmeldephasen

für das WS 11/12

master informationsveranstaltung8
Master-Informationsveranstaltung

1. Anmeldephase voraussichtlich NICHT für DaF

26.09.2011 (13.00 Uhr) – 07.10.2011(13.00 Uhr)

2. Anmeldephase  auch für DaF

17.10.2011 (13.00 Uhr)– 21.10.2011 (13.00 Uhr)

3. Anmeldephase  auch für DaF

24.10.2011 (13.00 Uhr) – 28-10.2011 (13.00 Uhr)

LV-Anmeldephasen in Jogustine:

master informationsveranstaltung9
Master-Informationsveranstaltung

Kontaktdaten

Studienbüro und Studienfachberatung

master informationsveranstaltung10
Master-Informationsveranstaltung

Studienmanagement / Leitung Studienbüro

Dr. Yvonne Wolf und Florentina Schell, M.A.

Lehrveranstaltungsmanagement

Isolde Franz

Prüfungsamtsmitarbeiterin

Manuela Röhr

E-Mail: studienbuero-dtinst@uni-mainz.de

Kontaktdaten Studienbüro

master informationsveranstaltung11
Master-Informationsveranstaltung

Studienfachberatung (Germanistik / Deutsch / Deutsche Philologie):

Sabine Obermaier (soberm@uni-mainz.de)

Kerstin Riedel (riedel@uni-mainz.de)

Carmen Scherer (cscherer@uni-mainz.de)

Johannes Ullmaier (ullmaier@uni-mainz.de)

Studienfachberatung (Deutsch als Fremdsprache):

Eva-Maria Willkop (willkop@uni-mainz.de)

Kontaktdaten Studienfachberatung

master informationsveranstaltung12
Master-Informationsveranstaltung

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!!!

 Offene Fragerunde