slide1 l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Spezifische Fächer der Ausbildungsrichtung PowerPoint Presentation
Download Presentation
Spezifische Fächer der Ausbildungsrichtung

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 28

Spezifische Fächer der Ausbildungsrichtung - PowerPoint PPT Presentation


  • 112 Views
  • Uploaded on

Spezifische Fächer der Ausbildungsrichtung. Fach WSG-W NTG Wirtschaft/ vertiefter Grundlagen Recht Unterricht Klassen 8-10 Klassen 9-10 Schulaufgaben (in Jgst. 10: Profilstunden). 14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Roland Hacker 01/07.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Spezifische Fächer der Ausbildungsrichtung' - winston


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Spezifische Fächer der Ausbildungsrichtung

Fach WSG-W NTG

Wirtschaft/ vertiefter GrundlagenRecht Unterricht

Klassen 8-10 Klassen 9-10 Schulaufgaben

(in Jgst. 10: Profilstunden)

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Roland Hacker 01/07

slide2

Wirtschaft/Recht

Richtziele des Faches

  • Einführung in den ökonomisch-rechtlichen Kulturbereich
  • Erziehung zu einer realistischen Lebenseinstellung
  • Vermittlng einer abgerundeten Allgemeinbildung
  • Förderung der allgemeinen Studierfähigkeit
  • Entfaltung der Persönlichkeit und Beitrag zur Werteerziehung
  • Garant für die Öffnung des Gymnasiums

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Roland Hacker 02/07

slide3

Wirtschaft/Recht

Themen in der Jgst. 8

  • Wirtschaftliches Handeln der privaten Haushalte
  • Rechtliches Handeln der privaten Haushalte
  • Betriebswirtschaft / Handeln im Unternehmen

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Roland Hacker 03/07

slide4

Wirtschaft/Recht

Themen in der Jgst. 9

  • Projekt: Ausbildung und Beruf
  • Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge
  • Wirtschaftsordnung / Rechtsordnung in Deutschland
  • Europäische Einigung und Weltwirtschaft

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Roland Hacker 04/07

slide5

Wirtschaft/Recht

Themen in der Jgst. 10

  • Standort Deutschland aus Sicht der Haushalte
  • Standort Deutschland aus Sicht der Unternehmen
  • Nachhaltige Entwicklung / Globalisierung
  • Profilbereich im WSG-W

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Roland Hacker 05/07

slide6

Wirtschaft/Recht

Spezifische Lerninhalte am WSG-W

  • Ökologische und soziale Auswirkungen des Konsums
  • Spezialisierung und Formen der Arbeitsorganisation im Unternehmen
  • Wohlstand und Probleme seiner Messung
  • Soziale Sicherung in Deutschland
  • Verantwortung für den globalen Standort
  • Finanzplatz Deutschland
  • Wirtschaftsethik

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Roland Hacker 06/07

slide7

Wirtschaft/Recht

Eignung für das WSG-W

  • Interesse an wirtschaftlichen/politischen Sachverhalten
  • Mathematisches Grundverständnis
  • Freude am Umgang/Auswerten von Quellen (Texte, Graphiken; vgl. G/Geo)
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Bereitschaft, Probleme mit Hilfe von Standardsoftware zu lösen

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Roland Hacker 07/07

slide8

Wirtschaftsinformatik vs. Informatik

Fach WSG-W NTG

Wirtschafts- Klassen 8-10informatik

InformatikKlassen 9-10

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 01/17

slide9

Wirtschaftsinformatik

Informations-

Management in

Unternehmen

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 02/17

slide10

Wirtschaftsinformatik

Informationen

  • beschaffen
  • auswerten
  • Entscheidungen treffen
  • präsentieren

Wirtschaftsinformatik am Gymnasium dient damit der Allgemeinbildung (finales Denken)

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 03/17

slide13

Wirtschaftsinformatik

Lehrplan 8. Jgst.

Hard- und

Software

EPKs

Tabellen-

kalkulation

(TK)

Info.-flüsse

(CorporateDesign)

Rechnungs-

wesen

(RW)

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 06/17

slide14

Datenbanken 9. Jgst.

Wirtschaftsinformatik

KUNDE

BESTELLUNG

LIEFERUNG

PRODUKT

BAUTEIL

BUCHHALTUNG

LIEFERANT

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 07/17

slide15

Wirtschaftsinformatik

Lehrplan 9. Jgst.

Datenbank (DB)

Info.-flüsse

(Einkauf/

Verkauf)

EPKs

RW

DB

Info.-flüsse

(Personal)

EPKs

RW

TK

DB

Info.-flüsse

(Afa)

EPKs

RW

TK

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 06/17

slide16

Wirtschaftsinformatik

Lehrplan 10. Jgst.

  • Rechnungswesen
    • Jahresabschluss
    • Kosten- und Leistungsrechnung
  • EDV-Anlagen
    • Sicherheit
    • Rechtl. Grenzen
  • Projekt

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 08/17

slide17

Wirtschaftsinformatik

Lerninhalte

  • Verständnis für betriebliche Prozesse
    • Betriebliche Informationsflüsse modellieren
    • Bedienung von Standardsoftware
    • (kein Programmieren)
  • Anlaufschwierigkeiten des Faches?

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 08/17

slide18

Informatik

Informatik -

zwischen

Bedienerschulungund Wissenschaft

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 09/17

slide19

Informatik

Viele Bundesländer haben schon seit vielen Jahren Informatik

 auf eine Programmiersprache beschränkt

 mathematisch überfrachtet

 Bayern geht mit seinem Lehrplaneinen völlig neuen Weg...

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 10/17

slide20

Lerninhalte der Informatik

  • Übertragbarkeit des Wissens
    • auch außerhalb der IT (Problemlösungen)
    • für alle IT-Systeme
    • für ein konkretes IT-System
  • Lebensdauer
  • Vermittelbarkeit (Spaß)

Informatik am Gymnasium dient der Allgemeinbildung (analytisches Denken)

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 11/17

slide21

Leitlinien der Informatik

  • Aufgaben / Probleme
  • verschiedenste Problemlösungsstrategien- Objektorientiert- Funktional- Ablauforientiert- Zustandsorientiert
  • Modellierung
  • Umsetzung in einer Programmiersprache

(JAVA)

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 12/17

slide22

Leitlinien der Informatik

Lehrplan 9. Jgst.

Tabellen-

kalkulation

(TK)

Datenbank (DB)

  • Funktionale Modellierung (TK)
  • Objektorientiertes Modellieren (DB)

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 14/17

slide23

Leitlinien der Informatik

Lehrplan 10. Jgst.

Algorithmik

  • Objektorientierte Modellierung (JAVA)

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 14/17

slide24

class Getraenkeautomat{

int anzahlGetraenke;

double preis;

double einwurf;

double geldImAutomaten;

Getraenkeautomat(int anz,int pr){

anzahlGetraenke=anz; preis=pr; einwurf=0; geldImAutomaten=0;

}

void getraenkAusgeben(){... }

void geldEinwerfen(double geld){...}

double getPreis(){ return preis; }

void setPreis(double p){... }

}

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 13/17

slide26

Welcher Zweig für welche Interessen?

Wirtschaftsinformatik:

  • gerne Entscheidungen treffen
  • sich gerne präsentieren
  • gerne mit dem Computer arbeiten
  • gerne Informationen auswerten
  • Interesse an betrieblichen Abläufen

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 16/17

slide27

Welcher Zweig für welche Interessen?

Informatik:

  • gerne Probleme lösen (Knobeln, Analyse von Einzelsystemen)
  • gerne mit Zahlen arbeiten
  • gerne mit dem Computer arbeiten
  • alleine ein kleines Problem lösen
  • um im TEAM große Probleme zu lösen

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 17/17

slide28

Zum Abschluss...

  • beide Zweige vermitteln den Umgang mit moderner Standardsoftware
  • beide Zweige sind gleich schwer
  • die Unterschiede der beiden Zweige sind nicht so groß...

14.03.2012 Informationsveranstaltung zur Zweigwahl OStR Manuel Friedrich 17/17