slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Warum Geschäftsprozessmodellierung? PowerPoint Presentation
Download Presentation
Warum Geschäftsprozessmodellierung?

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 35

Warum Geschäftsprozessmodellierung? - PowerPoint PPT Presentation


  • 93 Views
  • Uploaded on

Verteidigung der Bachelor-Thesis Objektorientierte Geschäftsprozessmodellierung mit BPMN und UML Patrick Heydorn. Warum Geschäftsprozessmodellierung?. Definitionen ->Prozess. Menge von Aktivitäten Ausführungspfade Deterministisch / Stochastisch Typ / Instanz. Definitionen ->Prozess.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

Warum Geschäftsprozessmodellierung?


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Verteidigung der Bachelor-ThesisObjektorientierte Geschäftsprozessmodellierung mit BPMN und UMLPatrick Heydorn

definitionen prozess
Definitionen->Prozess
  • Menge von Aktivitäten
  • Ausführungspfade
  • Deterministisch / Stochastisch
  • Typ / Instanz
definitionen gesch ftsprozess
Definitionen->Geschäftsprozess
  • Spezieller Prozess
  • Geschäftliches Ziel
  • Informationsfluss
  • Prozessobjekt
definitionen workflow
Definitionen->Workflow
  • Technisch-Operative Sicht auf Prozesse
  • Grundlage für die Automatisierung
  • Technische Implementierung von Geschäftsprozessen
definitionen prozess management ans tze der gesch ftsprozessmodellierung
Definitionen->Prozess-Management->Ansätze der Geschäftsprozessmodellierung
  • Business Process Reengineering
  • Vollständige Reorganisation
  • Modellierung einer Unternehmensstruktur
definitionen prozess management ans tze der gesch ftsprozessmodellierung1
Definitionen->Prozess-Management->Ansätze der Geschäftsprozessmodellierung
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit durch Ausrichtung aller relevanten Arbeitsabläufe an Umweltanforderungen
notationen ereignisgesteuerte prozesskette
Notationen->Ereignisgesteuerte Prozesskette
  • Besteht aus Ereignissen und Funktionen
  • Beginnt und endet mit einem Ereignis
  • Bedingte Verzweigung und Parallelität durch logische Operatoren
notationen flussdiagramm
Notationen->Flussdiagramm
  • Besteht aus Arbeitsabläufen, Funktionen, Entscheidungen und Zuständen
  • Keine Parallelität
notationen petri netz
Notationen->Petri-Netz
  • Besteht aus Knoten und gerichteten Kanten
  • Knoten sind Zustände oder Transitionen
  • Darstellung von Parallelität
notationen unified modeling notation
Notationen->Unified Modeling Notation
  • Objektorientierten Softwaresysteme
  • Klassendiagramm
  • Anwendungsfalldiagramm
  • Aktivitätsdiagramm
notationen unified modeling notation anwendungsfalldiagramm
Notationen->Unified Modeling Notation->Anwendungsfalldiagramm
notationen business process modeling notation
Notationen->Business Process Modeling Notation
  • Überführung in XML-basierte Prozessausführungssprachen
  • Schnittstelle zwischen Geschäftsprozessmodellierung und Geschäftsprozessimplementierung
  • Darstellung durch ein Business Process Diagramm