die zukunft hat silberstreifen n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Die Zukunft hat Silberstreifen PowerPoint Presentation
Download Presentation
Die Zukunft hat Silberstreifen

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 9

Die Zukunft hat Silberstreifen - PowerPoint PPT Presentation


  • 69 Views
  • Uploaded on

Die Zukunft hat Silberstreifen . Ältere im Focus der katholischen Familienbildung Mittwoch, 02. Juli 2014 - 09.30 – 16.30 Uhr Kolping-Bildungsstätte Coesfeld Programm am Vormittag 10.10 Uhr Grau ist bunt und lernt anders

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Die Zukunft hat Silberstreifen' - tulia


Download Now An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
die zukunft hat silberstreifen
Die Zukunft hat Silberstreifen

Ältere im Focus der katholischen Familienbildung

Mittwoch, 02. Juli 2014 - 09.30 – 16.30 Uhr Kolping-Bildungsstätte Coesfeld

Programm am Vormittag

10.10 Uhr Grau ist bunt und lernt anders

11.00 Uhr Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans dazu. Wie lernen Ältere?

11.15 Uhr Die lernende Organisation Moderation: Angelika Giseke

Institut für Gerontologie

lernende organisation
Lernende Organisation

6. Altenbericht (2010) der BRD

Vielfalt des Alters:

Die Vielfalt der Altersbilder in der Gesellschaft fördern

Potenziale des Alters fördern – Kompetenzen anerkennen

Differenziertes Altersbild entwickeln

Lernangebote im und für das Alter ausbauen

Lernen im hochbetagten Alter, Hilfe, Pflege und Angebote zur Alltagsgestaltung ausbauen

Alter sowie wirtschaftliche und regionale Entwicklung fördern

Institut für Gerontologie

lernende organisation1
Lernende Organisation

Die Vielfalt der Altersbilder in der Gesellschaft fördern

  • Beitrag zur Sozialraumentwicklung
  • Vernetzung – Kooperation – Koordination
  • Institutionalisierung des Lebenslaufs
  • Diskursive – reflexive Moderne
  • Gemeinschaft und Gesellschaft

Institut für Gerontologie

lernende organisation2
Lernende Organisation

Potenziale des Alters fördern –Kompetenzen anerkennen

  • Freiwillige Mitarbeit und Ehrenamt fördern
  • Kompetenzen fördern und anerkennen(Fort- und Weiterbildung, Mitarbeit)
  • Vernetzung – Kooperation - Koordination

Institut für Gerontologie

lernende organisation3
Lernende Organisation

Differenziertes Altersbild entwickeln

  • Nationalität, Geschlecht, Bildungshintergrund, Einkommen, Beruf, Alter
  • Lebensstile - Lebenslage - Sozialraum
  • Der dritte Weg: direkt - indirekt

Institut für Gerontologie

lernende organisation4
Lernende Organisation

Lernangebote im und für das Alter ausbauen

  • Nachfrage der Älteren berücksichtigen und weiter ausbauen
  • Projektarbeit – partizipieren (Sozialplanung)
  • Bedarfsorientierung im Feld
  • Konkurrenz, Kooperation, Trends

Institut für Gerontologie

lernende organisation5
Lernende Organisation

Lernen im hochbetagten Alter, Hilfe, Pflege und Angebote zur Alltagsgestaltung ausbauen

  • Gehstruktur - Wohnen im Alter
  • Kooperation – Koordination – Vernetzung
  • Bedarfsorientierung im Feld
  • Freiwilligenarbeit und Ehrenamt
  • Beratungs- und Lernangebote

Institut für Gerontologie

lernende organisation6
Lernende Organisation

Alter sowie wirtschaftliche und regionale Entwicklung fördern

  • Sozialraum - Gehstruktur - Wohnen im Alter
  • Institutionalisierung des Lebenslaufs
  • Region und Wirtschaft einbinden
  • Alter ist auch wirtschaftliche und regionale Entwicklung
  • Tourismus und Alter
  • Produktgestaltung – Marketing

Institut für Gerontologie

quellenverzeichnis
Quellenverzeichnis
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: 6. Bericht zur Lage der älteren Generation in der Bundesrepublik Deutschland: Altersbilder in der Gesellschaft. Berlin 2010
  • Bund-Länder-Kommission (BLK): www.blk-bonn.de

Institut für Gerontologie