Medien-Führerschein Digitale Medien für den naturwissenschaftlichen Unterricht - PowerPoint PPT Presentation

sailor
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Medien-Führerschein Digitale Medien für den naturwissenschaftlichen Unterricht PowerPoint Presentation
Download Presentation
Medien-Führerschein Digitale Medien für den naturwissenschaftlichen Unterricht

play fullscreen
1 / 2
Download Presentation
Medien-Führerschein Digitale Medien für den naturwissenschaftlichen Unterricht
131 Views
Download Presentation

Medien-Führerschein Digitale Medien für den naturwissenschaftlichen Unterricht

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Medien-FührerscheinDigitale Medien für den naturwissenschaftlichen Unterricht Klasse M: Klasse V: Klasse I: Klasse DK: Klasse X: Mediendidaktische Kompetenz: Fertigkeit, Software für Unterrichtszwecke zu bedienen und nach mediendidaktischen und visualisierungstheoretischen Gesichtspunkten zu gestalten. Fähigkeit, diese Fertigkeiten im Unterricht zu lehren. Computergestützte Messwerterfassung: Fähigkeit, Experimentalaufbauten dafür aufzubauen, Erfassungsparameter festzulegen und die gespeicherten Werte graphisch darzustellen und in unterschiedlichen Formaten aus zu geben. Freier Bereich: (Geben Sie die Kompetenzen an) Video: Fertigkeit, einfache Videos für Unterrichtszwecke aufzunehmen, zu schneiden und in unterschiedlicher Auflösung aus zu geben. Interaktive Medien: Fertigkeit, interaktive Tafeln zu bedienen, einfache Anwendungen dafür zu erstellen und mediendidaktisch korrekt im Unterricht einzusetzen. Nr. 001/2012 Vorname Name Für Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: Geb. am TT.MM.JJJJ Bild Ausgestellt durch die Universität ………… Abteilung für Didaktik der Chemie

  2. Klasse P1: Klasse F1: Klasse K2: Klasse K1: Klasse B1: Klasse W2: Klasse F2: Klasse W1: Klasse T2: Klasse P2: Fortgeschrittene Web-Publikation: Fertigkeit, Plugin-Anwendungen (pdb, wrl) sowie einfache Javascript-Anwendungen anzupassen und einzubinden. Formel-Editoren: Fertigkeit, kovalente Moleküle mit bereitgestellten Funktionen in beliebiger Größe, Schriftschnitt und Farbe (auch für Teilstrukturen) sowie mesomere Grenzformeln fachgerecht zu erstellen, Ladungen zu setzen und aus Templates Versuchsaufbauten zusammen zu stellen und unterschiedliche Formate auszugeben. Präsentationen erstellen: Fertigkeit, den Folienmaster anzupassen, Grund- und zusammengesetzte Formen sowie beliebige Kurven exakt zu zeichnen, Fähigkeit, Grundfarben gezielt auszuwählen, Zeichnungen für Animation auszulegen, Fertigkeit, einfache und getriggerte Animationen mit didak-tisch sinnvollen Effekten und Pfadanimationen zu erstellen. Fortgeschrittene Tabellen-Kalkulation: Fertigkeit, bedingte Berechnungen anzulegen (IF), Auswertung nach vorgegebenem Muster automatisch vornehmen (z.B. Umsetzung von Rohpunkten in Noten). Fortgeschrittene Textbearbeitung: Grundfunktionen (Silbentrennung, Rechtschreibung, Grammatikprüfung) und darüber hinausgehend automatisches Inhaltsverzeichnis, Quellenverwaltung, Verw. von Abbildungen, versch. Bereiche formatieren. Tabellen-Kalkulation: Fertigkeit, Spalten über mathematische Grundrechenarten zu verknüpfen, Werte runden, summieren, Mittelwerte bilden, Werte als Graphen darstellen, Bedingte Formatierung, Verknüpfung von Werten über mehrere Blätter. Web-Publikation erstellen: Fertigkeit, Texte aus Texteditoren in HTML zu übertragen, Tabellen anzulegen, Bilder in angemessenen Formaten bereit zu stellen, zu positionieren, fachgemäße Schreibweisen umzusetzen sowie Links auf Textmarken oder URLs zu setzen. Fortgeschrittene Formel-Editor-Anwendungen: Fertigkeit, aus Teilstrukturen komplizierte Moleküle zusammen zu setzen, 3D-Optimierungen auszuführen und CPK-Farben anzuwenden. Bildbearbeitung: Fertigkeit, gif- und jpg-Bilder bezüglich Größe, Auflösung, Kompressionsgrad, Farbinformationen, Format und Ausschnitt zu verändern und für den gewünschten Zweck (Ausdrucken, Web, Archivierung) anzupassen. Fortgeschrittene Präsentationen: Fertigkeit, Mouseover-Funktionen einzusetzen, einfache VBA-Steuerungen anzupassen, Fähigkeit, komplexe Animationsmuster und nichtlineare Navigation zu planen sowie bediensichere Oberflächen zu realisieren. Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: Erworben: