gender und jugendkultur n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Gender und Jugendkultur PowerPoint Presentation
Download Presentation
Gender und Jugendkultur

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 28

Gender und Jugendkultur - PowerPoint PPT Presentation


  • 129 Views
  • Uploaded on

Gender und Jugendkultur. von Lewe Stelling , Lars Stövsand , Birte Voigt und Mirco Wachholz. Gliederung. Definitionen Entwicklung von Jugendkulturen in Deutschland Typisch weibliche, typisch männliche und gemischte Jugendkulturen Rollenbilder

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Gender und Jugendkultur' - orinda


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
gender und jugendkultur

Gender und Jugendkultur

von LeweStelling, Lars Stövsand, Birte Voigt und Mirco Wachholz

gliederung
Gliederung
  • Definitionen
  • Entwicklung von Jugendkulturen in Deutschland
  • Typisch weibliche, typisch männliche und gemischte Jugendkulturen
  • Rollenbilder
  • Unterschiedliches Verhalten in Jugendkulturen

Gender und Jugendkultur

definition gender
Definition: Gender
  • Geschlecht als soziale Kategorie, als Gegensatz zur biologischen Sicht
  • gesellschaftlicher Prozess des „Mannwerdens“/ „Frauwerdens“
  • Geschlechtsrolle (genderrole) äußerliches Verhalten in der Gesellschaft
  • Gender kann sich von biologischen Kriterien unterscheiden

Gender und Jugendkultur

definition genderforschung
Definition: Genderforschung
  • setzt sich mit dem „sozialen“ Geschlecht auseinander
  • soziologische Genderforschung soziale Konstruktion von Geschlecht innerhalb von Sozialisationsprozessen

Gender und Jugendkultur

definition doing gender undoing gender
Definition: Doing Gender/Undoing Gender
  • These, dass Geschlecht etwas ist, das wir tun und nicht das wir haben
  • strikt abgegrenzt von „sex-gender- Unterscheidung“
  • "undoing gender" vorübergehende situativen Neutralisierung der Geschlechterdifferenz

Gender und Jugendkultur

19 jahrhundert
19. Jahrhundert
  • Übergang Kindheit in Arbeitswelt
  • nur männliche Jugendliche aus gut verdienendem Hause hatten geschützten Freiraum mit Gleichaltrigen
  • Entstehung von Sportvereinen

Gender und Jugendkultur

20 jahrhundert
20. Jahrhundert
  • um 1900 - Gründung der Wandervögel
  • 1. Weltkrieg 1914-1918 – Desillusionierung der Jugend
  • ab 1918 – Entstehung Bündische Jugend
  • 1933 – Hitlerjugend
  • 2. Weltkrieg 1939 -1945 – Verbot gewisser Jugendkulturen

Gender und Jugendkultur

20 jahrhundert1
20. Jahrhundert
  • Entwicklung & Beginn von Jugendkulturen nach dem 2. Weltkrieg
  • Wirtschaftswachstum mehr Jugendliche bekommen Freiraum
  • langsame Ausdifferenzierung
  • im 20. Jahrhundert stärkere Orientierung an jugendkulturellen Vorgaben

Gender und Jugendkultur

20 jahrhundert2
20. Jahrhundert
  • Region, Geschlecht, Sozialstatus ausschlaggebend für eine Kultur
  • Trennung Ost West  teils unterschiedliche Jugendkulturen
  • mit dem Mauerfall und der Globalisierung kam es zur Mischung und öffentlichem Zugang zu fast allen Jugendkulturen

Gender und Jugendkultur

20 jahrhundert3
20. Jahrhundert
  • 1950er Rock ‚n‘ Roll und Beatnik-Bewegung
  • 1960er Mods und Hippie-Bewegung
  • 1970er 68er-Bewegung (linksgerichtete Studenten- & Bürgerrechtsbewegungen)
  • 1970er – Skinheads
  • 1980er Punk und Gothic
  • 1990er Hip Hop, Techno, RiotGrrrl, Fans von Boygroups
  • Ende 90er Visual Kei

Gender und Jugendkultur

21 jahrhundert
21. Jahrhundert
  • Existenz verschiedener Kulturen nebeneinander
  • kaum noch politische Ambitionen, sondern Mode, Musik, eigene Einstellung und Verhalten bestimmen die heutige Zugehörigkeit

Gender und Jugendkultur

typisch weibliche typisch m nnliche und gemischte jugendkulturen
Typisch weibliche, typisch männliche und gemischte Jugendkulturen
  • Männliche Dominanz
  • Quantitativer Anteil der Frauen bei 20 - 30 %
  • Je höher die Gewaltbereitschaft, desto weniger Frauen
    • In der Hooligan-Szene ist der weibliche Anteil nahezu bei 0 %
    • Entwicklung von Jugendkulturen mit weiblicher Dominanz in den letzten Jahren deutlich

Gender und Jugendkultur

typisch weibliche jugendkulturen
Typisch weibliche Jugendkulturen
  • Visual Kei
    • Cosplay
    • Medial bzw.- internetgenerierte Szene
  • Gothics
    • Gleichrangigkeit
    • Ablehnung körperlicher Auseinandersetzungen
    • Mentalität der „Gothics“ ansprechend für junge Frauen

Gender und Jugendkultur

ladyfest
Ladyfest
  • Gestartet von den Riot Grrrls
  • Seit 2000 Ladyfeste weltweit
  • Geschlechtsneutralität
  • LaD.I.Y-Feste
    • Workshops
    • Musik
    • Genderfuck

Gender und Jugendkultur

weibliche popfans boybands
Weibliche Popfans: Boybands
  • Besonderes jugendkulturelles Phänomen
  • Schon vor den Boybands gab es Fans
    • Unterschiedliche Fanrollen
  • Girlbands
    • Ausgleich der Fanrollen

Gender und Jugendkultur

boyband ph nomen
Boyband-Phänomen
  • Kreischende Mädchen, Camping vor Konzerthallen, Nervenzusammenbruch bei Trennung der Boyband
  • Idealvorstellung des Partners
  • Schnellere Entwicklung der Mädchen

Gender und Jugendkultur

typisch m nnliche jugendkulturen
Typisch männliche Jugendkulturen
  • Keine klare Abgrenzung der Jugendkulturen
    • Keine reinen Jugendkulturen
    • Männliche Dominanz
    • Bekannte „männliche“ Jugendkulturen
      • Hip-Hop, Skinheads etc.
    • Männlicher Sport mehr Aufmerksamkeit
      • Demonstrieren von Stärke und Kraft

Gender und Jugendkultur

das rollenbild
Das Rollenbild?
  • Unterschied Mann/Frau
    • Biologisch
    • Kleidung
    • Auftreten
  • Sexualität
  • Schichtzugehörigkeit
  • Eigene Rolle

Gender und Jugendkultur

beispielgruppen
Beispielgruppen
  • Emos:
    • Kein klassisches Rollenbild
    • Gefühle zeigen bei Männern ok
  • Visual Kei / Cosplay
    • Rolle hat keine Relevanz
    • Nur das Äußere (Verkleidung) zählt

Gender und Jugendkultur

beispielgruppen ii
Beispielgruppen II
  • Skinheads:
    • Männerdominiert
    • Starke Ausprägung der Männerrolle
    • Familie, Geschlecht, Sexualität
  • Gangsta-Rap:
    • Frauenfeindlich
    • Schwulenfeindlich

Gender und Jugendkultur

beispielgruppen iii
Beispielgruppen III
  • Riot Grrrls:
    • feminine Szene
    • gegen Sexismus
  • Gothic-Szene:
    • Weibliche Szene
    • Frau als Schönheitsideal
    • androgyner Look

Gender und Jugendkultur

beeinflussung der eigenen rolle
Beeinflussung der eigenen Rolle
  • „Ich bin so und schließe mich einer Gruppe an“
  • „So möchte ich sein und schließe mich einer Gruppe an“
  • Alter
  • Zeit
  • Erziehung
  • Umfeld

Gender und Jugendkultur

unterschiedliches verhalten in jugendkulturen
Unterschiedliches Verhalten in Jugendkulturen
  • meist: männliche Dominanz, weibliche Unterordnung
  • medialer, wissenschaftlicher Fokus auf Jungen
  • Zunahme der weiblichen Aktivität in den letzten Jahrzehnten
  • trotzdem: Mädchen oft Statistenrolle, Konsumentinnen
  • weibliches Engagement häufig im Medienbereich

Gender und Jugendkultur

http www youtube com watch v g9bidrrxd9q
http://www.youtube.com/watch?v=g9bidRRXD9Q

http://www.youtube.com/watch?v=g9bidRRXD9Q

Gender und Jugendkultur

diskussion
Diskussion

Sind die meisten Jugendkulturen (auf den ersten Blick) immer noch „Jungenkulturen“?

Gender und Jugendkultur

quellen
Quellen
  • http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,1518,718854,00.html
  • http://www.bpb.de/publikationen/U0O261,0,0,100_Jahre_Jugend_in_Deutschland.html#art0
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Jugendkultur
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Sportverein
  • http://www.bpb.de/themen/UXMX81,0,0,Jugendkulturen_in_Deutschland.html
  • http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/lesezeit/159626/index.html 
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Visual_Kei
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Fan_%28Musik%29
  • http://www.bpb.de/themen/CASS5T,0,0,Exkurs%3A_No_woman_no_cry.html
  • http://www.schattenblick.de/infopool/sozial/sozio/ssjug054.html
  • http://www.ladyfest.net/?page_id=2
  • Wölfert, Malai in Journal der Jugendkulturen 8, 2003, S. 43
  • . Bindemann, Malai in Journal der Jugendkulturen 8, 2003, S. 55
  • http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/psychologie/fans/teenagerfans.jsp
  • Bögershausen, Harald: Weibliche Pop-Fans – Theoretische und empirische Zugänge zur Erklärung eines jugendkulturellen Phänomens. GRIN Verlag. 2004. S. 41 f
  • Bütow, Birgit: Mädchen in Cliquen. Sozialräumliche Konstruktionsprozesse von Geschlecht in der weiblichen Adoleszenz. Weinheim, München: Juventa 2006.
  • http://lexikon.stangl.eu/53/gender/
  • http://www.zag.uni-freiburg.de/fff/zeitschrift/band_22/fgs22_Rez_Erbes.pdf
  • http://www.medienconcret.de/mc2008/medienkonkretrohmann2_1.htm
  • http://www.birgitrichard.de/texte/fraus.htm
  • http://www.eduhi.at/dl/Doing_Gender_Artikel_fuer_Erziehung_und_Unterricht.pdf
  • http://www.stud.uni-hannover.de/gruppen/fs-sowi/5themen/gender/doing%20gender%20vordiplom.pdf
  • http://www.projektwerkstatt.de/gender/download/Doinggender2002.pdf
  • http://www.bpb.de/files/79NEBI.pdf S.5

Gender und Jugendkultur