Download
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Impulsgeber PowerPoint Presentation
Download Presentation
Impulsgeber

Impulsgeber

130 Views Download Presentation
Download Presentation

Impulsgeber

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Impulsgeber • 1998: Alphakurs startet jährliche Werbekampagnen in GB. Effekt: • Hoher Bekanntheitsgrad der Marke Alpha • Jeder 4. Teilnehmer: kein Kontakt zu Christen • Plakate im öffentlichen Raum + Internetseite

  2. 9 Motive stehen zur Auswahl

  3. Serie von 9 Motiven

  4. Funktion des Werbekonzepts • Öffentlich erkennbares Markenzeichen • Professionelles, EKD-weit einheitliches Erscheinungsbild stiftet innerkirchlich Identität • Fördert Vertrauen und Glaubwürdigkeit nach außen • Ersetzt nicht, sondern flankiert persönliche Werbung • Entlastet Kursveranstalter • Mehrjähriger Einsatz – Regelangebot!

  5. Vielseitig verwendbar • Dezentraler Ansatz • Für einzelne Gemeinden und Einrichtungen • Ausbaufähig zu regionaler Kampagne • Ermöglicht auch zentrale Kampagnensteuerung

  6. Die Werbemittel: z.B. die Postkarte

  7. Bäckertüte und Anzeigenvorlage

  8. Eindruck-Falzprospekt, Visitenkarte

  9. Plakat

  10. Wetterfestes Straßenbanner

  11. Großfläche

  12. Weitere Werbemittel • Auto-Aufkleber • Internetbanner zur Einbindung in kirchliche Websites • Präsenz in sozialen Online-Netzwerken • Clip fürs Kino, You Tube oder die eigene Homepage • Clip für Verkehrsmittelwerbung und Videoleinwand im öffentlichen Raum • Gratis-Postkarten z.B. in der Szene-Gastronomie

  13. Das ganze Kursangebot der Ev. Kirche auf einen Klick • www.kurse-zum-glauben.de als ´Visitenkarte` • Transparenz: wie läuft so ein Kurs ab, was erwartet mich dort? Beschreibung der Modelle • Qualitätsmerkmale: Referenzen früherer Teilnehmer, Angaben zu Kompetenzen und Erfahrungen eines Kursleiters • Suche des Kursangebots durch Eingabe der PLZ

  14. Wie kommen die Kurse ins Internet? • Zweites Portal www.kurse-zum-glauben.org: innerkirchliche Organisationsplattform • Veröffentlichung von Veranstaltungen (Kurse zum Glauben & Fortbildungen) • Suche nach Kursleitern und Kursleiterinnen • Kurserfahrene Gemeinden bieten Hospitation an • Onlineshop: Kurs- und Werbematerial • Interviews zu praktischen Erfahrungen mit Kursen zum Glauben

  15. Kurse als regionales Projekt - Vorteile • Vielfalt statt Monokultur • Gemeinsam und doch eigenständig • Interessant für die Medien • Gegenseitige Unterstützung • Horizonterweiterung • Zugewinn an Identität • Entlastung: personell, finanziell

  16. Kurse als regionales Projekt – Wie geht’s? • Region definieren • Gesucht: Koordinator mit Integrationsfähigkeit • Team zur Unterstützung • Aufgaben: • Informieren – integrieren - entscheiden • MA gewinnen und fortbilden • Werbeaktivitäten planen • Interne & externe Kommunikation • Ggf. Auftraggeber für professionelle Werbefirmen

  17. Regionale Werbekampagne mit kleinen Mitteln – praktische Tipps • Planung: Ortskenntnis von Gemeindegliedern nutzen • Plakatständer ausleihen • Tageszeitung, Anzeigenblätter frühzeitig informieren • Kleine Teams bilden, die Plakate, Banner etc. anbringen • => Handbuch S. 16-20 und S. 181/182 (Checkliste) • Kommerzielle Werbeflächen: Kampagnen-Handbuch für kirchliche Öffentlichkeits-Beauftragte erscheint im Juni • Kampagnenfond der Landeskirche für regionale Werbekampagnen