Unterstützung daheim Pflege und Betreuung, Hauswirtschaft, Mahlzeiten, Mietmaterial - PowerPoint PPT Presentation

odell
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Unterstützung daheim Pflege und Betreuung, Hauswirtschaft, Mahlzeiten, Mietmaterial PowerPoint Presentation
Download Presentation
Unterstützung daheim Pflege und Betreuung, Hauswirtschaft, Mahlzeiten, Mietmaterial

play fullscreen
1 / 2
Download Presentation
Unterstützung daheim Pflege und Betreuung, Hauswirtschaft, Mahlzeiten, Mietmaterial
84 Views
Download Presentation

Unterstützung daheim Pflege und Betreuung, Hauswirtschaft, Mahlzeiten, Mietmaterial

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Bedarfsabklärung • durch SPITEX-Mitarbeitende daheim Anmeldung034 460 50 00selber oder durchAngehörige, Arzt/Ärztin, Spital, Reha-Klinik Arzt/Ärztinbewilligt die geplante Hilfe daheim • Unterstützung daheimPflege und Betreuung,Hauswirtschaft,Mahlzeiten, Mietmaterial • Erneute Abklärungnach 3 oder 6 Monaten oder bei starken Veränderung Krankenkasse / UnfallversicherungKostengutsprache für Hilfe daheim • Monatliche Rechnungenan Krankenkasse / Unfallversicherungund an Klient/in Spitex Region Lueg, Geschäftsstelle, Kalchofenstrasse 20 3415 Hasle b.B. │034 460 50 00 │www.spitexlueg.ch

  2. Monatliche Rechnungen • Grund- und Behandlungspflege Krankenkasse / Unfallversicherung Zusatz-versicherung • Unterstützung daheim Rechnung Rechnung • Mietmaterial • Hauswirtschaft • Mahlzeiten Kopie Kopie Patientenbeteiligung Rückforderung für Hauswirtschaft und Mietmaterial Klientin / Klient • Die Rechnung für Pflege wird von der Spitex direkt an die Krankenkasse / Unfallversicherung gesendet. Die Klienten erhalten von der Spitex zu ihrer Information eine Kopie dieser Rechnung. • Für die Pflege wird von der Spitex den Klienten eventuell eine Patientenbeteiligung in Rechnung gestellt, diese wird durch die Klienten beglichen. • Die Rechnung für die Mahlzeiten geht an die Klienten und wird durch diese beglichen. • Für Leistungen wie Hauswirtschaft oder Mietmaterial erhalten die Klienten von der Spitex eine Rechnung, diese wird durch die Klienten beglichen. Wenn eine Zusatzversicherung besteht, welche diese Leistungen abdeckt, kann man mit der Rechnung bei der Zusatzversicherung diese zurückfordern. Spitex Region Lueg, Geschäftsstelle, Kalchofenstrasse 20 3415 Hasle b.B. │034 460 50 00 │www.spitexlueg.ch