review kapitel 9 12 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Review Kapitel 9-12 PowerPoint Presentation
Download Presentation
Review Kapitel 9-12

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 50

Review Kapitel 9-12 - PowerPoint PPT Presentation


  • 72 Views
  • Uploaded on

Review Kapitel 9-12. Kapitel 9. Über Geld sprechen Lieblingsdinge beschreiben Sätze mit dass Diese Nominativ und Akkusativ Ein , Mein, Dein Dativ. Über Geld sprechen. What do you spend the most money on? Am meisten gebe ich Geld für das Handy aus.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

Review Kapitel 9-12


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
kapitel 9
Kapitel 9
  • Über Geld sprechen
  • Lieblingsdingebeschreiben
  • Sätzemitdass
  • DieseNominativ und Akkusativ
  • Ein, Mein, DeinDativ
ber geld sprechen
Über Geld sprechen

What do you spend the most money on?

Am meistengebeich Geld für das Handy aus.

What do you spend the least money on?

Ichgebenurwenig Geld fürKleidungaus.

lieblingsdinge beschreiben
Lieblingsdingebeschreiben

Describe your favorite thing.

Mein Lieblingsdingistein Dom/eineKathedrale. EsisteinesehralteKirche, die in der Mittelaltergebaut war.

s tze mit dass
Sätzemitdass

Combine the sentences:

Ichmeine: Espasstgenau.

Erfindet: Espasstnicht.

Wirmeinen: PsychotestssindQuatsch.

Ichmeine, dassesgenaupasst.

Erfindet, dassesnichtpasst.

Wirmeinen, dassPsychotestsQuatschsind.

diese nominativ und akkusativ
DieseNominativ und Akkusativ

You want to sell these things. Describe them:

Der Nintendo- Dieser Nintendo ist fast neu.

Du bekommstdiesen Nintendo für 11 Euro.

Die Uhr- DieseUhr war sehrteuer.

IchfindedieseUhrschön.

Das Zelt- DiesesZeltist toll.

Man kann diesesZeltverwenden.

ein mein dein im dativ
Ein, Mein, Dein… ImDativ

aus, außer, bei, mit, nach, seit, von, zu, gegenüber

Masculine- meinem

Feminine- meiner

Neutral- meinem

Plural- meinen

kapitel 10
Kapitel 10

Möbel

Wechselpräpositionen

m bel
Möbel

Was steht in deinem Zimmer?

einBett, eineKommode, einenNachttisch, einSchrank…..

wechselpr positionen
Wechselpräpositionen

an, auf, hinter, in, zwischen, neben, über, unter

The poster hangs above the bed.

Das Poster hängtüberdemBett.

Hang the poster above the bed.

Häng das Poster über das Bett.

kapitel 11
Kapitel 11

Orte in der Stadt

Modalverben

ÜberStädtesprechen

Zahlenbis Million

Jahreszahlen

AdjektiveimDativ

Sätzemitdenn

orte in der stadt
Orte in der Stadt

Name five places in a city:

der Bahnhof, das Café, die Fußgängerzone, die Kirche, das Museum, der Platz, das Rathaus, der Zoo

modalverben
Modalverben

Dürfen: to be allowed to

Present Past

darfdurfte

darfstdurftest

darfdurfte

dürfendurften

dürftdurftet

dürfendurften

ber st dte sprechen
ÜberStädtesprechen

Berlin beschreiben:

Berlin hat überdreiMillionenEinwohner. Berlin ist 800 Jahre alt. EsgibtvieleMuseen und Sehenwürdigkeiten. Berlin istbekanntfür die Mauer und Alexanderplatz. Man kann gut einkaufen in Berlin.

zahlen
Zahlen

Write out the numbers:

536.328- fünfhundertsechsunddreißigtausenddreihundertachtundzwanzig

1965- neunzehnhundertfünfundsechzig

dativ
Dativ

In the nice zoo one can see many animals.

Imschönen Zoo kann man vieleTieresehen.

With an experienced Trainer one can learn how to climb.

Miteinemerfahrenen Trainer lernt man zuklettern.

slide17
Denn

Combine the sentences with denn:

Robbie arbeitet. Erbraucht Geld.

Robbie arbeitet, dennerbraucht Geld.

kapitel 12
Kapitel 12

Aktivitäten in der Natur

Als und Wie

Gefühleausdrücken

Geschichte erzählen

Sondern

Deshalb/darum, trotzdem

aktivit ten in der natur
Aktivitäten in der Natur

What can you do outdoors?

In den Bergen: klettern, wandern, Mountainbikefahren

Am Wasser: schwimmen, angeln, segeln, sichsonnen

Im Wald und auf der Wiese: Picknickmachen, grillen, Tierebeobachten, faulenzen

als und wie
Als und Wie

Compare activities:

Was findetihrbesserals ______?

Ichfinde _____ besserals ______.

Was findetIhrgenauso gut wie _______?

Ichfinde ______ so gut wie _________.

gef hle
Gefühle

What can you say, when…..

You are afraid?

Ichhab’ Angst! Hilfe!

It is very beautiful?

Mensch, das ist super! Echt cool!

Something gets on your nerves?

Wieweitistesnoch? So einBlödsinn. Ich mag nichtmehr.

sondern
Sondern

Ich will nichtwandern. Ich will faulenzen.

Ich will nichtwandern, sondern will ichfaulenzen.

Das Feriencamp war nicht cool. Es war langweilig.

Das Feriencamp war nicht cool, sondern war eslangweilig.

deshalb darum trotzdem
Deshalb/darum, trotzdem

Ichfahre an den See.

Das Wetter istschön, deshalbfahreich an den See.

IchhabedraußenimZeltgeschlafen.

EinGewitteristgekommen, trotzdemhabeichdraußenimZeltgeschlafen.

IchbleibezuHause.

Esregnet, darumbleibeichzuHause.

kapitel 13
Kapitel 13
  • Aussehenbeschreiben
  • Veränderungenbeschreiben
  • Sätzemitdass, weil und wenn
  • Unfall
  • Sollen
aussehen beschreiben
Aussehenbeschreiben
  • Wiesiehtsieaus?
  • Sie hat lange, brauneHaare.

Sie hat alteKleidung an.

Siesiehtnatürlichaus.

ver nderungen beschreiben
Veränderungenbeschreiben
  • Sie hat jetztkurzeHaare. IhreHaaresindanders. Außerdem hat sieeineGitarre. Und sieträgteineSonnenbrille.
dass weil und wenn
Dass, Weil und Wenn

Ich mag esnicht, wenn du dich so schminkst.

Ichfinde, dassdeineFrisurkomischaussieht. AußerdemgeheichnichtzudeinemKonzert, weilichRaggaenicht mag.

unfall
Unfall
  • Describe an accident of yours.

Der Notruf, der Krankenwagen, die Verletzung, der Verband, die Operation, das Fieber, der blaue Fleck, die Schmerztablette, gebrochen, verletzt, röntgen, ruhighalten

sollen
sollen

Present Past

sollsollte

sollstsolltest

sollsollte

sollensollten

solltsolltet

sollensollten

kapitel 14
Kapitel 14
  • Zeitangaben
  • ÜberMediensprechen
  • ModalverbenimPräteritum
  • Jemandenhöflich bitten oderauffordern
  • VerbenmitDativ und Akkusativ
zeitangaben
Zeitangaben

What types of media did you use in the past?

Ichhatte von 2000 bis 2005 einen Walkman.

Seit 2008 habeichein Handy.

SeitzweiJahrenhabeicheinen Computer.

ber medien sprechen
ÜberMediensprechen

Wozubenutzt du das?

Ichsurfemitdem Computer im Internet.

Mitdem Handy kannichtelefonieren und SMS schicken.

IchmacheSpielemitdem Nintendo.

ImFernsehenseheich Comics und Filme an.

modalverben in past
Modalverben in Past

Rewrite the story in the past tense.

Ich muss mitdem Trainer telefonieren. Ichdarfnichtanrufen. Ich will das Handy von Stefan haben. Aber Stefan kannmirsein Handy nichtgeben. Er hat keinGuthabenmehr.

Ichmusstemitdem Trainer telefonieren. Ichdurftenichtanrufen. Ichwollte das Handy von Stefan haben. Aber Stefan konntemirsein Handy nichtgeben. ErhattekeinGuthabenmehr.

polite request
Polite Request
  • Könntest du bitte die Musikleisermachen?
  • Könntest du bittedraußentelefonieren?
  • Könntest du bittespäteranrufen?
verben mit dativ
VerbenmitDativ
  • geben: Gibst du mir das Buch?
  • leihen: Leihst du mireine CD?
  • bringen: Bringst du mirein Heft?
  • kaufen: Kaufst du mireinEis?
  • helfen: Hilfst du mirbitte?
kapitel 15
Kapitel 15
  • ÜberBerufesprechen
  • Berufe
  • Werden/ Future Tense
  • Sätzemit also
  • ZeitangabenmitPräpositionmitDativ
  • OrtsangabenmitDativ und mitDativoderAkkusativ
ber berufe sprechen
ÜberBerufesprechen
  • EinAutomechanikerarbeitet in der Werkstatt. Errepariert Autos und wechseltReifen. Das Auto und das Motorradsind seine Kunden.
berufe
Berufe

Ingenieur, Krankenschwester, Pilot, Schriftsteller, Informatiker, Architekt, Banker, Journalist, Schauspieler, Elektriker

werden
werden

werde

wirst

wird

werden

werdet

werden

Rita wirdKrankenschwester.

Ichwerdereich und berühmt.

slide41
also
  • PialiebtTiere, also möchtesieTierärztinwerden.
  • Ich will einensicherenBeruf, also werdeichBeamter.
dativ pr positionen
DativPräpositionen
  • aus
  • außer
  • bei
  • mit
  • nach
  • seit
  • von
  • zu
  • gegenüber
slide43

List gehtfrühaus _____ Hausund fährtzu ______ Arbeit. SiesitztmiteinemKollegen in ____ Zimmer und arbeitet an _____ Computer. Siekopiert und legtalles auf _____ Tisch. Sieschickteine E-mail an ______ Kollegin.

kapitel 16
Kapitel 16
  • Present Perfect
  • Wozubenutzt du das?
  • Datum
  • Wechselpräpositionen
  • Bundesländer
  • Berlin
present perfect
Present Perfect

I have run home.

Ich bin nachHausegelaufen.

I have eaten a snake.

IchhabeeineSchlangegegessen.

slide46
Wozu?
  • das Handy

Man benutzt das Handy zutelefonieren.

die Gummistiefel

Man benutzt die Gummistiefelzugehendurch das Regen.

datum
Datum

20.5.2014

Heuteist der zwangiste Mai zwietausendvierzehn.

two way prepositions
Two-way prepositions
  • I live in this house.

Ichwohne in demHaus.

  • The dresser is in the closet.

Die Kommodesteht in demSchrank.

berlin
Berlin

Was ist in Berlin berühmt?

Alexanderplatz, Humboldt Uni, Unter den Linden, die Spree, der Reichstag, Potsdam, die Mauer