11 befab impulse n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
11 BeFAB - Impulse PowerPoint Presentation
Download Presentation
11 BeFAB - Impulse

Loading in 2 Seconds...

  share
play fullscreen
1 / 13
Download Presentation

11 BeFAB - Impulse - PowerPoint PPT Presentation

lyn
113 Views
Download Presentation

11 BeFAB - Impulse

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. 11 BeFAB - Impulse Personalentwicklung als Chance zur Zukunftssicherung der Werkstätten

  2. Be = Berufsverband • FAB = Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung • BeFAB = zuvor AgG • AgG = Arbeitsgemeinschaft Gruppenleiter in Werkstätten

  3. 1. BeFAB – Impuls • Personalentwicklung als Qualifizierung des Personals verstehen • Personalentwicklung in WfbM als Qualifizierung aller der dort Tätigen

  4. 2. BeFAB - Impuls • Zielgerichtet und systematisch die Handlungskompetenz aller Betriebsmitglieder erhöhen

  5. 3. BeFAB - Impuls • Personalentwicklung der Fachkräfte als ausschlaggebende Kraft begreifen (SPZ und geprüfte Fachkraft !!!)

  6. 4. BeFAB - Impuls • Sozialgesetze als Grundlage der Anforderungen an die Fachkräfte heranziehen

  7. 5. BeFAB - Impuls • Nutzen und Motiv als Voraussetzung zum Erwerb von Qualifikation erkennen

  8. 6. BeFAB - Impuls • Mit Personalentwicklung die Existenz der Werkstätten sichern

  9. 7. BeFAB - Impuls • Durch Personalentwicklung verkrustete Strukturen beseitigen

  10. 8. BeFAB - Impuls • Durch Personalentwicklung verkrustete Strukturen erkennen und Kosten senken

  11. 9. BeFAB -Impuls • Personalentwicklung und Tendenzschutz – ein Absurdum

  12. 10. BeFAB - Impuls • Mit Personalentwicklung notwendige Einsparpotentiale optimieren

  13. 11. BeFAB - Impuls • Der Wandel der Werkstätten als Basis gegenseitiger Verständigung