beratungskompetenz tibetische arzneimittel in apotheke und drogerie n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Beratungskompetenz: Tibetische Arzneimittel in Apotheke und Drogerie PowerPoint Presentation
Download Presentation
Beratungskompetenz: Tibetische Arzneimittel in Apotheke und Drogerie

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 25

Beratungskompetenz: Tibetische Arzneimittel in Apotheke und Drogerie - PowerPoint PPT Presentation


  • 171 Views
  • Uploaded on

Beratungskompetenz: Tibetische Arzneimittel in Apotheke und Drogerie. Christoph Bachmann Dr. pharm. Hirschmatt Apotheke Luzern c.a.bachmann@bluewin.ch. Inhalt. Tibetische Arzneimittel : Übersicht. Padma 28. Padma Lax. Padma Digestin. Zusammenfassung. Conclusion.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Beratungskompetenz: Tibetische Arzneimittel in Apotheke und Drogerie' - leyna


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
beratungskompetenz tibetische arzneimittel in apotheke und drogerie

Beratungskompetenz: Tibetische Arzneimittel in Apotheke und Drogerie

Christoph Bachmann

Dr. pharm.

HirschmattApotheke Luzern

c.a.bachmann@bluewin.ch

inhalt
Inhalt
  • TibetischeArzneimittel: Übersicht
  • Padma 28
  • Padma Lax
  • Padma Digestin
  • Zusammenfassung
  • Conclusion
tibetische arzneimittel einordnung
Tibetische Arzneimittel: Einordnung?

?

Komplementär-medizin

«Schulmedizin»

Phytotherapie

«Ethnomedizin»

tibetische arzneimittel einordnung1
Tibetische Arzneimittel: Einordnung?

«hat mein Arzt verschrieben», «hat meiner Mutter geholfen» etc.

«ich will etwas natürliches»,

«hat mir mein Heilpraktiker empfohlen»

Komplementär-medizin

«Schulmedizin»

«ich will keine Chemie», «haben Sie auch etwas pflanzliches?»

Phytotherapie

«es gibt doch dieses Tibetische Mittel..»

«Ethnomedizin»

was ist das spezielle daran
Was ist das Spezielle daran?
  • Vielstoffgemisch aus Pflanzen und Mineralien
  • Kleine Dosierung der einzelnen Inhaltsstoffe
  • Synergistischer Wirkmechanismus
  • i.A. sehr gut verträglich
  • In der Schweiz hergestellteProdukte mit hoher Qualität
  • CH einziges westliches Land, in dem dieses pharmazeutische Konzept umgesetzt wird.
padma 28 facts
Padma 28 Facts
  • Seit 35 Jahren in der Schweiz registriert
  • Wirkung ist wissenschaftlich belegt
  • Verkaufskategorie D
  • Einzige OTC-Spezialität sowohlgegen arterielle als auch venöse Durchblutungsstörungen
  • Auch als SL-Spezialitätverfügbar (Padmed Circosan)
padma 28 indikationen
Padma 28 Indikationen
  • Durchblutungsstörungen mit Beschwerden wie:
  • Kribbeln
  • Ameisenlaufen
  • Schwere- und Spannungsgefühlin den Beinen & Armen, Ein-schlafen von Händen & Füssen
  • Wadenkrämpfen
padma 28 22 komponenten
Padma 28: 22 Komponenten
  • D-Campher – kreislauftonisierend
  • Eugenol – antibakteriell & lokal analgetisch
  • Flavonoide – entzündungshemmend, antioxidativ, bindet freie Metalle
  • Gerbstoffe – lokal entzündungs-hemmend, antioxidativ
m gliche symptome
Mögliche Symptome

Indikation Padma 28 gemäss FI

padma 28 wann empfehlen
Padma 28: Wann empfehlen?
  • Durchblutungsstörungen

arterielle

Schaufensterkrankheit, Raucherbein, diabetische Empfindungsstörungen, kalte Hände und Füsse, Wadenkrämpfe

venöse

schwere Beine, Spannungsgefühl, Ödeme, Wadenkrämpfe (z.T. auch Mg-resistente)

gestörte Mikro-zirkulation

vaskuläre Demenz, Konzentrations-störungen, Kribbeln, Wundheilung

weitere einsatzm glichkeiten
Weitere Einsatzmöglichkeiten
  • Diabetiker zur Prävention von Sekundärerkrankungen
  • Kunden mit z.B. Blutdruck-/Cholesterinsenker/ Gerinnungshemmer, die zusätzlich etwas tun möchten (neben Bewegung & Diät)
  • Tinnitus (positive Einzelberichte)
  • entzündliche Erkrankungen
  • wiederkehrende (Atemwegs-)Infekte
  • Potenzstörungen (wg. Arteriosklerose-Abklärung zum Arzt schicken)
padma 28 dosierungsempfehlung
Padma 28 Dosierungsempfehlung
  • 3x2 Kapseln täglich als Anfangsdosis bis zur deutlichen Verbesserung der Symptome (2 Wochen bis 4 Monate)
  • 1-2x1 Kapseln als Erhaltungsdosis
  • Einnahme mit genügend Flüssigkeit ½ bis 1 h vor den Mahlzeiten
  • Bei Magen-Darm-Beschwerden Einnahmezu den Mahlzeiten mit viel Flüssigkeit
  • Bei Schluckbeschwerden den Kapselinhaltin lauwarmem Wasser aufschlämmen.
padma lax facts
Padma Lax Facts
  • Seit 40 Jahren in der Schweiz registriert
  • Klinische Studie über 3 Monate bei IBS(ohne Elektrolytverlust und Gewöhnung)
  • Verkaufskategorie D
  • Auch als SL-Spezialitätverfügbar (Padmed Laxan)
  • 15 Komponenten (12 pflanzliche, 3 mineralische)
  • Regt Verdauungsfunktionen an (ist mehr als nur ein Laxans)
laxative inhaltsstoffe dosisvergleich
Laxative Inhaltsstoffe Dosisvergleich

Geringe Dosierung der Inhaltsstoffe, i.A. hohe Verträglichkeit

padma lax wann empfehlen
Padma Lax: wann empfehlen?
  • Bei gelegentlicher Verstopfung
  • Bei Blähungen/Flatulenz
  • Wenn ein natürliches Produkt gewünscht wird
  • Für die Reiseapotheke(normalisiert gestresste Verdauung)
  • Bei obstipationsdominantem IBS(ärztlich abklären lassen)
padma lax dosierungsempfehlung
Padma Lax Dosierungsempfehlung
  • Anfänglich 1 x 2 Tabletten täglich
  • 1 x 1 Tabletten als Erhaltungsdosis
  • Ideal vor dem Schlafengehen (Wirkeintritt nach ca. 8 - 12h)
  • Akute Anwendung oder Einnahme bis zu 2 Wochen bei Selbstmedikation
  • Kinder ab 6 J.: 1 Tablette
padma digestin facts
Padma DigestinFacts
  • Seit 2011 zugelassen (vorher kantonale Zulassung)
  • Traditionelle Rezeptur der Tibetischen Medizin (1000 Jahre)
  • Verkaufskategorie C
  • 5 Komponenten
  • Scharf- und Bitterstoffdrogen
  • wärmende Eigenschaften
padma digestin indikationen
Padma Digestin Indikationen
  • Neigung zu Verdauungsschwäche
  • Verdauungsstörungen
  • Druck- oder Völlegefühl in der Magengegend
  • Blähungen (aufgeblähter Bauch/Meteorismus)
padma digestin wann empfehlen
Padma Digestin: wann empfehlen?
  • Funktionelle Verdauungsbeschwerden
  • Reizmagen
  • Druck-, Völlegefühl v.a. nach demEssen, aufgeblähter Bauch
  • Kältegefühl in der Körpermitte
  • Stressbedingte Verdauungsstörungen,Burnout
padma digestin dosierung
Padma Digestin: Dosierung
  • Akute Beschwerden (z.B. nach üppiger Mahlzeit)
  • 2-3 Kapseln nach Bedarf
  • Chronische Beschwerden (Verdauungsschwäche, nach Antibiotika, Appetitmangel z.B. in der Rekonvaleszenz)
  • 2-3 Kapseln morgens, möglichst nüchtern mit warmer Flüssigkeit
  • In hartnäckigen Fällen abends nochmals 2-3 Kapseln
verdauungsbeschwerden
Verdauungsbeschwerden
  • Padma Digestin
  • Padma Lax
  • Störungen der Nahrungsauf-nahme/ Resorption
  • funktionelle Beschwerden Oberbauch
  • Störungen der Ausscheidung, Darmpassage, Motilität
  • funktionelle Beschwerden Unterbauch
zusammenfassung
Zusammenfassung
  • Durchblutungsstörungen (arteriell & venös),gestörte Mikrozirkulation
  • Verdauungsstörungen:
  • Beschwerden bei oder nach der Nahrungsaufnahme, Völlegefühl, Aufgebläht sein, Kältegefühl in der Körpermitte
  • Verstopfung, Blähungen, Flatulenz
conclusion
Conclusion
  • Die vorgestellten Arzneimittel sind einfache Basismittel der Tibetischen Medizin. Mit Beratungskompetenz holen Sie für sich und Ihre KundInnen mehr heraus.
  • Das pharmazeutische Konzept bietet wertvolle Optionen in Apotheke und Drogerie, v.a. bei:
  • chronischen Beschwerden
  • älteren KundInnen mit mehreren Beschwerdefeldern
  • Wunsch nach komplementären/pflanzlichen/sanften Alternativen
  • Gesundheitsbewussten KundInnen die einen ganzheitlichen Präventionsansatz wünschen