Download
unsere seminargruppe 30 jahre sp ter am 17 september 2011 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Unsere Seminargruppe - 30 Jahre später…. am 17. September 2011 PowerPoint Presentation
Download Presentation
Unsere Seminargruppe - 30 Jahre später…. am 17. September 2011

Unsere Seminargruppe - 30 Jahre später…. am 17. September 2011

121 Views Download Presentation
Download Presentation

Unsere Seminargruppe - 30 Jahre später…. am 17. September 2011

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Unsere Seminargruppe-30 Jahre später….am 17. September 2011

  2. So fing es einstmals an…September 1977 in Erfurt…

  3. Zum 31. Juli 1981 wurden 24 Studenten exmatrikuliert und mit bestmöglichem Wissen ausgestattet auf die Schüler in der DDR losgelassen. Wie geht es Ihnen nun 30 Jahre danach?

  4. Bernd Rößler

  5. Bernd Rößler • Bernd ist mit Studienkameradin Angela verheiratet und schon lange nicht mehr im Schuldienst tätig. Er verdient seine Brötchen als LKW-Fahrer. • Seine beiden Jungs Matthias (26) und Andreas (24) stehen beide im Berufsleben im Hotelbereich bzw. auf dem Bau. • Bernd kaufte nach der Wende sein Haus in Teschendorf • Er spielt nach wie vor Fußball und geht neuerdings leidenschaftlich Geo-cachen.

  6. Birgitt Richter

  7. Birgitt Richter • Birgitt ist immer noch Lehrerin an der Regelschule in Niederorschel und unterrichtet Mathe, Englisch und seit vielen Jahren auch mal wieder Physik. • Sie hat zwei Kinder - Ivonne 33 Jahre und Simone 28 Jahre. Simone ist seit letztem Jahr verheiratet – hat aber noch keine Kinder. • Birgitt ist seit vielen Jahren  bei der Feuerwehr aktiv, tritt jetzt aber ein bisschen ruhiger. Außerdem ist sie schon seit vielen Jahren bei den Pfadfindern

  8. Reiner Dietzel

  9. Reiner Dietzel • Reiner ist seit 1998 Lehrer an der Gesamtschule Schenklengsfeld • Er ist unverheiratet und wohnt in Hünfeld • Seine Hobbys sind das Wandern und Reisen

  10. Hans-Dietrich Kirmse

  11. Hans-Dietrich Kirmse • Sinus ist Lehrer am Erasmus-Reinhold-Gymnasium in Saalfeld und unterrichtet dort Mathematik und Informatik • Er ist verheiratet und hat eine Tochter, die 25 Jahre alt ist und im letzten Semester Medizin studiert • Sinus hat 1996 in Unterwellenborn – 5 km von Saalfeld – gebaut • Er ist sehr engagiert im Beruf und macht dort vieles mehr außerhalb des Unterrichts. Zum Beispiel initiierte er Schüler-Projekte (Jugend forscht, Biografie Erasmus Reinhold)Er ist verantwortlich für die Matheolympiade im Landkreis (2. Stufe) und ist Wettbewerbsleiter des Regionalwettbewerbs "jugend forscht"

  12. Andreas Recknagel

  13. Andreas Recknagel • Andreas arbeitet an der Regelschule in Steinbach-Hallenberg und ist mit Studienkameradin Heike verheiratet – sie ist seit 1990 Versicherungskauffrau • Er hat zwei Töchter:Maud ist 29 Jahre alt, verheiratet,wohnt in Gernlinden bei München,ist Dipl.-Wirt.-Informatikerin, IT-Consultant und hat einen Sohn Maxim, 1 Jahr 4 Monate • Anna ist 24 Jahre alt, wohnt in Rotterodeund ist Rechtsanwaltfachangestellte • In seiner Freizeit ist er noch immer Fußballtrainer (FSV Viernau - Regionalklasse), liebt Skifahren, Wandern, seinen Garten und die Schafe und vieles mehr

  14. Birgit Arendt

  15. Birgit Arendt • Birgit ist bereits 1987 aus dem Lehrerdienst ausgeschieden, hat 15 Jahre lang die Berufsberatung des Arbeitsamtes in Frankfurt (Oder) geleitet und ist nun Behördliche Datenschutzbeauftragte des Landkreises Oder-Spree • Ihre beiden Kinder Christian (29) und Thomas (27) wohnen beide am Stadtrand von Stuttgart • Christian ist Diplomingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik und Kapitänleutnant bei der Bundeswehr • Thomas ist Diplominformatiker und arbeitet bei Siemens als Promoter, ist verheiratet und hat einen kleinen Sohn Ben Luca,der jetzt ein halbes Jahr alt ist • Birgit ist im Ehrenamt Pressesprecherin des Deutschen Judo-Bundes und des Brandenburgischen Judo-Verbandes

  16. Harald Kühnert

  17. Harald Kühnert • Harald ist ebenso aus dem Lehrerdienst ausgeschieden und arbeitet seit 1. Mai 1993 als selbstständiger Autoglaser bei WintecAutoglas • Er lebt seit 1995 getrennt von Studienkameradin Petra und hat vier Söhne. • Peter (30) studiert im letzten Semester Sozialpädagogik • Ralf (29) ist selbstständig mit Autoglas- und Werbefolien • Andre (27) ist nach einem schweren Autounfall "Selbstständiger Rentner"(verkauft Autoteile und vermietet manchmal - wenn er gesundheitlich dazu in der Lage ist - seine übriggebliebene Arbeitskraft) • Henri (24) studiert im letzten Semester Musik (Geige, Gesang) • Alle ab und zu eine Freundin, noch nichts Ernstes - keine Enkel • Seit über 40 Jahren spielt Harald Tischtennis. Größte Erfolge: 2. Platz im Doppel Thüringer Meisterschaft der Senioren Ü 50 -2011 und Qualifikation zur Mitteldeutschen Meisterschaft und dort sogar noch 3. Platz im Doppel (Länder Thüringen,Sachsen,Sachsen -Anhalt)

  18. Ulrike Engert

  19. Ulrike Engert • Ulrike arbeitet als Lehrerin an einer berufsbildenden Schule in Mühlhausenund unterrichtet dort Psychologie, Mathematik, Rechnungswesen, Verhaltenspädagogik, Einführung in Mathe/Natur • Sie hat zwei Töchter. Doreen ist 24 Jahre alt, Krankenschwester und Medizinstudentin, sie lebt in München • Kerstin ist 9 Jahre alt und geht in die 4. Klasse • Dazu hat Ulrike drei Kaninchen und zwei Katzen und darüber hinaus keine Zeit für Hobbies, da sie immer unterwegs ist

  20. Silvia Rödiger

  21. Silvia Rödiger • Silvia ist an der Fachhochschule für Bauingenieurwesen im technischen Bereich tätig. Sie unterrichtet unter anderem digitale Bildbearbeitung • Sohn Daniel ist 27 Jahre alt, hat Wirtschaftsinformatik studiert und arbeitet heute als Tätowierer • Sohn Benjamin ist 23 und studiert im 9. Semester Medizin • Silvia hat für sich das Fotografieren als Hobby entdeckt und nutzt dies mit Leidenschaft bis zur künstlerischen Fotografie

  22. Sigrid Baumert

  23. Sigrid Baumert • Sigrid arbeitet als Lehrerin. • Sie hat sich einen Traum erfüllt und ein Haus gekauft. • Ihre Tochter Elisabeth ist 30 Jahre alt. • Sigrid ist stolze Oma von Enkelin Paola Sophie – „ich bin richtig gern Oma“ sagt sie begeistert.

  24. Petra Reizlein

  25. Petra Reizlein • Petra ist Stellvertretende Schulleiterin in Meiningen • Sie hat zwei Kinder. • Tochter Mandy ist 35 Jahre alt und Steuerfachgehilfin • Sohn Thomas ist 28 und arbeitet auf dem Bau. Er hat eine Tochter Leni, die bereits 3 Jahre alt ist • Petra genießt ihre Enkeltochter und den Garten

  26. Heidrun Habig

  27. Heidrun Habig • Heidi ist Lehrerin und unterrichtet Mathe, Physik und Englisch • Sie hat eine 13 Jahre alte Tochter Theresa

  28. Eva-Maria Kaffee

  29. Eva-Maria Kaffee • Eva ist Stellvertretende Schulleiterin • Sie hat zwei Kinder. • Antje ist 29 Jahre alt und Ärztin • Fabian ist 27 und nach einem Archäologiestudium nun kurz vorm Abschluss seines Gymnasiallehrerstudiums

  30. Manfred Wilhelm

  31. Manfred Wilhelm • Manfred ist seit 2003 wieder im Schuldienst und arbeitet an einer berufsbildenden Schule in Erfurt • Sohn Stefan ist 26 Jahre alt und Koch • Sohn Michael ist 23 und studiert an der FH Informatik • Manfred ist seit dem 20.10.2010 mit Marlis verheiratet • Er singt nach wie vor im Chor und hat sich vor über einem Jahr mit Marlis gemeinsam ein Haus gebaut

  32. Marlis Wilhelm

  33. Marlis Wilhelm • Marlis ist Lehrerin an einer privaten Schule in Erfurt und unterrichtet Mathe, Physik und Sport. Sie hatte 1990 bis 1992 noch ein Sportstudium absolviert. • Tochter Katja ist Altenpflegerin • Marlis ist sehr sportlich und arbeitet in ihrer Freizeit unter anderem als Yoga-Lehrerin.

  34. Antje Vetter

  35. Antje Vetter • Antje arbeitet als Mathe- und Physik-Lehrerin • Sie ist verheiratet und hat vor Jahren in Torgau ein Haus gebaut • Sportlich betätigt sie sich mit Schwimmen und sie liebt als Hobby ihren Garten

  36. Dr. Klaus Kirchner

  37. Leider fehlen hier einige… • Thomas Meyer ist mit seinem Hobby Schach unterwegs • Ralf Köthekonnte aus familiären Gründen nicht teilnehmen • Gisbert Göbel ist kurzfristig dienstlich verhindert • Ramona Isserstedthatte ebenso wie • Elke Schikora und • Volkmar Gernandt bereits im Vorfeld abgesagt • Regina Schröder, • Gabriele Wilhelm und • Gerald Eiseltfehlten ebenso

  38. Am Abend

  39. Wie in alten Zeiten im Hörsaal 5

  40. Unser Wohnheim heute

  41. Zur Immatrikulation 1977 34 Jahre später