Weiterentwicklung der Lehramts- ausbildung im Land Brandenburg - PowerPoint PPT Presentation

kay
weiterentwicklung der lehramts ausbildung im land brandenburg n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Weiterentwicklung der Lehramts- ausbildung im Land Brandenburg PowerPoint Presentation
Download Presentation
Weiterentwicklung der Lehramts- ausbildung im Land Brandenburg

play fullscreen
1 / 13
Download Presentation
94 Views
Download Presentation

Weiterentwicklung der Lehramts- ausbildung im Land Brandenburg

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Weiterentwicklung der Lehramts-ausbildung im Land Brandenburg

  2. Eckpunkte des Konzeptes des Landes BRB • Neustrukturierung der Lehrämter: Stufenorientiert • Lehramt Primarstufe (Profil: Primarstufe und Primarstufe / Inklusion; Jg. 1-6) • Lehramt Sekundarstufe (Profil: Sek. I und Sek. II) • Inklusionspädagogik für alle Lehrämter • anteilig in Primar, Sek. I und Sek. II • Inklusionspädagogik als Schwerpunkt im Lehramt Primarstufe / Inklusion • Alle Lehrämter mit 300 LP Studienumfang • Zwei Fächer LA Primarstufe und LA P/Inklusion: je 57 LP • „Grundschulbildung“ LA Primar im Umfang von 99 LP • „Inklusionspädagogik“ LA Primar/Inklusion im Umfang von 99 LP • alle Fächer in der Sek. I/II mind. 90 LP, inkl. mind. 18 LP Fachdidaktik pro Fach • Gleichwertigkeit der Fächer • Praxissemester im Umfang von 30 LP • Stufenspezifische Vertiefung im Master für das Lehramt Sekundarstufe • Schaffung neuer Professuren für Inklusion

  3. Lehramt Sekundarstufe Lehramt Sekundarstufe Profilierung Sekundarstufe I Sekundarstufe II

  4. Struktur – Lehramt für die Sekundarstufe Bachelorstudium (180 LP) Fach 1: 69 LP Fach 2: 69 LP BiWi: 30 LP 3 LP StudiumPLUS 9 LP Bachelorarbeit mit stufenspezifischer Schwerpunktsetzung im Masterstudium (120 LP) Schwerpunkt Sekundarstufe I (BiWi) Schwerpunkt Sekundarstufe II (Fach 1 & Fach 2) Fach 1 Fach 2 BiWi Fach 1 Fach 2 BiWi 21 LP 21 LP 21 LP 21 LP 21 LP 21 LP 9 LP 9 LP 18 LP 21 LP Schulpraktikum+Psych.Prak 21 LP Schulpraktikum+Psych.Prak. 18 LP Masterarbeit 18 LP Masterarbeit

  5. Leistungspunkte im Lehramt Sekundarstufe mit Schwerpunktsetzung Schwerpunktsetzung Sekundarstufe I Schwerpunktsetzung Sekundarstufe II


  6. Lehramt für die Primarstufe Bachelorstudium Masterstudium Ba/Ma insgesamt Fach 1 33 LP 24 LP 57 LP (davon mindestens 12 LP fachdidaktische Anteile) Fach 2 33 LP 24 LP 57 LP (davon mindestens 12 LP fachdidaktische Anteile) Fach Grundschulbildung 87 LP 12 LP 99 LP Fach Bildungswiss. 15 LP 18 LP 33 LP Akademische Grundkompetenzen im Lehramt 3 LP -- 3 LP Schulpraktikum -- 24 LP 24 LP Abschlussarbeit 9 LP 18 LP 27 LP Insgesamt 180 LP 120 LP 300 LP

  7. Lehramt für die Primarstufe/Inklusionspädagogik Bachelorstudium Masterstudium Ba/Ma insgesamt Fach 1 36 LP 21 LP 57 LP (davon mindestens 12 LP fachdidaktische Anteile) Fach 2 36 LP 21 LP 57 LP (davon mindestens 12 LP fachdidaktische Anteile) Fach Inklusionspäd. 75 LP 24 LP 99 LP Fach Bildungswiss. 21 LP 12 LP 33 LP Akademische Grundkomp. im Lehramt 3 LP -- 3 LP Schulpraktikum -- 24 LP 24 LP Abschlussarbeit 9 LP 18 LP 27 LP Insgesamt 180 LP 120 LP 300 LP

  8. Fächerkombination Beschränkungen bei Fächern aktuell • Russisch/Polnisch • Mathematik/Informatik (LSekIP) • Geschichte/LER (LSekI) • Geschichte/Politische Bildung • Politische Bildung/LER

  9. Deutsch/Geschichte Geographie/Französisch Geographie/Geschichte Geographie/Informatik Geographie/LER Geographie/Pol. Bildung Geographie/Polnisch Geographie/Russisch Geographie/Spanisch Geographie/WAT Französisch/Geschichte Französisch/Informatik Französisch/LER Französisch/Pol. Bildung Französisch/Polnisch Französisch/Russisch Französisch/Spanisch Französisch/WAT Geschichte/Informatik Geschichte/LER (->bereits bei LSekI verboten) Geschichte/Pol. Bildung (->bereits verboten) Geschichte/Polnisch Geschichte/Russisch Geschichte/Spanisch Geschichte/WAT Informatik/LER Informatik/Pol. Bildung Informatik/Polnisch Informatik/Russisch Informatik/Spanisch Informatik/WAT Pol. Bildung/LER Pol. Bildung/Polnisch Pol. Bildung/Russisch Pol. Bildung/Spanisch Pol. Bildung/WAT Polnisch/LER Polnisch/Russisch (->bereits bei LSekI verboten) Polnisch Spanisch Polnisch/WAT Russisch/LER Russisch/Spanisch Russisch/WAT Spanisch/LER WAT/LER Künftige Kombinationsbeschränkungen

  10. Position des FSR Aktueller Stand Die Gute Nachricht: Die neue BAMALA-O wurde angenommen (bzw. dem Senat empfohlen). Der Anhang mit den Fächerkombibeschränkungen wurde ABGELEHNT!!!

  11. Aktueller Stand Die schlechte Nachricht: Das Land, d. h. das Ministerium wünscht sich solche Beschränkungen und will diese in naher Zukunft erlassen. Das Land entscheidet, wer ins Refendariat kommt. Fachkombinationen, die nicht für das Refendariat zugelassen werden, sind absurd.

  12. Position des FSR • Wir sind DAGEGEN, dass der Universität in das Studienangebot reingeredet wird • Weshalb diese Fächerkombis? • Die Fakultäten müssen in die Diskussionen um die neuen Lehramtsstudiengänge einbezogen werden • Ein Studium muss mit hohem Engagement, Motivation und regem Interesse absolviert werden • Facheinschränkungen werden langfristig die Qualität der Lehramtsanwärter negativ beeinflussen

  13. Was wir heute tun können Was wir heute tun können Wir als Fachschaft Germanistik können darüber abstimmen, ob wir solche Fachkombinationsbeschränkungen wollen oder sie ablehnen.