slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Teilprojekt Forschungsunterstützung PowerPoint Presentation
Download Presentation
Teilprojekt Forschungsunterstützung

Loading in 2 Seconds...

  share
play fullscreen
1 / 5
kato-witt

Teilprojekt Forschungsunterstützung - PowerPoint PPT Presentation

63 Views
Download Presentation
Teilprojekt Forschungsunterstützung
An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author. While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Projekt Pro Geistes- und Sozialwissenschaften Teilprojekt Forschungsunterstützung Präsentation aus Anlass des öffentlichen Hearings 23. Juni 2010 Prof. Dr. Jörg Rogge Historisches Seminar Fachbereich 07FSP Historische Kulturwissenschaften

  2. Teilprojekt Forschungsunterstützung 1. Ziel und Verfahren • SS 2009: interdisziplinär besetzte AG entwickelt Vorschlag zur Bewertung von Forschungsleistungen:Punktesystem mit Indikatoren aus mehreren Tätigkeitsdimensionen • Intention: • breite Abbildung der Forschungsleistungen in Geistes- und Sozialwissenschaften • Abkehr von reiner Drittmittelorientierung • Berücksichtigung auch wissenschaftsstützender Tätigkeiten und des Transfers in die Öffentlichkeit • WS 2009/2010: intensive Diskussion in den Fachbereichen 01, 02, 03, 05, 06 und 07 Folie 2 23.06.2010

  3. Teilprojekt Forschungsunterstützung 2. Reaktion aus den Fachbereichen • positiv bewertet werden: • Transparenz • Breite der Indikatoren • Abkehr von reiner Drittmittelfixierung • als problematisch werden angesehen: • fehlende Differenziertheit der Skalen und Indikatoren • quantifizierender Zugriff im Allgemeinen • Hauptfrage(n) und Bedenken: • Welche Funktion hat die Erhebung? • Welche Konsequenzen resultieren daraus, v.a. für die Mittelverteilung? • Was passiert mit den Daten? Folie 3 23.06.2010

  4. Teilprojekt Forschungsunterstützung 3. Zwischenfazit • Forschungsleistungen sollten im Zusammenhang mit Lehrbelastungen gewürdigt werden • Erhebungen sollten auf Fachbereichsebene durchgeführt werden • Ergebnisse sollten aktuell nicht als Grundlage für die Mittelverteilung herangezogen werden • Ergebnisse können jedoch herangezogen werden, um die Außendarstellung der Fächer und Fachbereiche zu verbessern Folie 4 23.06.2010

  5. Teilprojekt Forschungsunterstützung 4. Ausblick • Aufgabe bleibt unabgeschlossen • Weitere Diskussion in den Fachbereichen • Erhebungsmethoden und Kriterien des Wissenschaftsrates sind möglicherweise auch hier anwendbar • Dialog mit der Hochschulleitung über Weiterentwicklung der Forschungsunterstützung • Forschungsindokatoren als Steuerungsinstrument der Hochschulleitung? Folie 5 23.06.2010