herzlich willkommen n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Herzlich Willkommen PowerPoint Presentation
Download Presentation
Herzlich Willkommen

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 22

Herzlich Willkommen - PowerPoint PPT Presentation


  • 64 Views
  • Uploaded on

Herzlich Willkommen. Die Metropole Düsseldorf. Makrostandort. Wohnen am Südpark. Mikrostandort. Wohnen am Südpark . Wirtschaftsstruktur. Historisches Industrieviertel im sanften Wandel zum durchgrünten Dienstleistungs- und Wohnquartier mit 103.000 einwohnernstärkster Stadtbezirk

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Herzlich Willkommen' - karik


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
wohnen am s dpark

Wohnen am Südpark

Mikrostandort

wohnen am s dpark wirtschaftsstruktur
Wohnenam Südpark.Wirtschaftsstruktur.

Historisches Industrieviertel im sanften Wandel zum durchgrünten Dienstleistungs- und Wohnquartier

  • mit 103.000 einwohnernstärkster Stadtbezirk
  • Entwicklung als Bürostandort

(z. B. Provinzial Hauptsitz mit 2200 Mitarbeitern)

  • konstant große Zahl kleinerer und mittlerer Unternehmen der verschiedensten Branchen
wohnen am s dpark infrastruktur
Wohnenam Südpark.Infrastruktur.

Optimale Einbindung in urbane und regionale Infrastruktur.

  • 5 Autominuten zum Stadtzentrum
  • Neue U – Bahn Verbindung schafft schnelle City Verbindung
  • S – Bahnnetz der Bahn
  • Autobahnanschlüsse A 46, A 57, B326
wohnen am s dpark bildung und wissenschaft
Wohnenam Südpark.Bildung und Wissenschaft.

Komplette Bandbreite der Bildungsangebote auf hohem Niveau.

  • Universitätsstandort Bilk (Heinrich Heine Universität, Universitätskliniken mit 24.000 Studenten)
  • Vielfältige Bildungslandschaft (Düsselsorfer Buisness School, Joseph Beuys Gesamtschule, Berufsbildungsstätten, Kindergärten)
wohnen am s dpark lebensqualit t
Wohnenam Südpark.Lebensqualität.

Arbeiterviertel entwickelt sich zum vielfältigen Wohnquartier

  • Industrieanlagen der Gründerzeit werden modern umgenutzt
  • Südpark und das Gelände der ehemaligen Bundesgartenschau machen die Gegend zum zentrumsnahen Ausflugsziel mit hohem Freizeitwert
  • Die Kleingartenkultur bietet ein beschauliches Umfeld für Wohnprojekte
wohnen im denkmal architektur
Wohnen im Denkmal.Architektur.

Historisches Strassenbahndepot

Verschmelzung von:

  • außergewöhnlicher, historischer Gebäudesubstanz
  • Einmaliges Architekturkonzept
  • moderne Eigenheime mit hochwertiger Ausstattung
  • grünem Umfeld, mit optimaler ÖPNV Anbindung
  • momentan nachgefragte Townhouses
  • spannende Kombination von histor. Bausubstanz mit moderner Architektur
wohnen im denkmal familienleben
Wohnen im Denkmal.Familienleben.

70 ha gepflegter Landschaftspark direkt vor der Haustür

  • Teiche und naturnahe Bereiche im Südpark und BUGA Gelände
  • Themengärten, Rhododendronal und VHS Biogarten
  • Kinderbauernhof mit Streichelzoo
  • Kindertagesstätten, diverse Spielplätze (Wasserspielplatz)
  • Gartenrestaurants und Veranstaltungsflächen
  • Philipshalle Konzertzentrum, Open-Air-Kino "Vier Linden"
  • Kinder Kulturstiftung AKKI (kulturpädagogische Aktionen)
eine gute investition berechnungsbeispiel
Eine gute InvestitionBerechnungsbeispiel

Hans Glück, ledig, € 60.000 Einkommen, 0% Ki.St.

Erwerb einer Wohnung mit 66 m² zu € 141.900,-

Kaufpreis 141.900,- €

+ Nebenkosten 18.379,- €

Gesamtaufwand 160.279,- €

Eigenkapital 17.779- €

Damnum 7.500,- €

Bruttofinanzierung 150.000,- €

Steuerliche Betrachtung 2006/2007 2008-2017

Verluste aus V+V - 23.906,- € - 118.482,- €

Steuerersparnis 10.105,- € 52.082,- €

Liquiditätsbetrachtung Vermietungsphase 2008-2017

Überschuss 252,- € p.m.

(2,02% der Bruttofinanzierung)

95% Auszahlung, 12 Jahre Zinsfestschreibung, Zinssatz nom. 4,3% p.a.,

0% Tilgung (Stand Dezember 2005)

eine gute investition vorteile im berblick
Eine gute Investition Vorteile im Überblick
  • Objektgesellschaft mit starkem Bauunternehmen / HOCHTIEF als GÜ (Generalübernehmer)
  • Kaufpreis Saniert: durchschn. ca. EUR 2.150,- p.m²
  • Realistisch angesetzter Mietpreis von EUR 7,00 wobei der Mietspiegel für das Gebiet bei EUR 8,- beginnt!
  • rd. 4 % netto Mietrendite, Mietpool möglich
  • Erbbauzins ca. 0,75 p.M./m²
  • Rücklagen ca. 0,40 p.M./m²
  • Vertriebsstart 26.01.2006 / Vertragliche Fertigstellung Ende 2007