Quantitative und qualitative marktforschung
Download
1 / 12

Quantitative und Qualitative Marktforschung - PowerPoint PPT Presentation


  • 153 Views
  • Uploaded on

Quantitative und Qualitative Marktforschung. von Matthias, Jonas, Frido, Tobias. Was versteht man eigentlich unter Marktforschung ?. systematische Sammlung, Aufbereitung, Analyse und Interpretation von Daten über Märkte und Marktbeeinflussungsmöglichkeiten.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Quantitative und Qualitative Marktforschung' - kalkin


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Quantitative und qualitative marktforschung

Quantitative und Qualitative Marktforschung

von

Matthias, Jonas, Frido, Tobias


Was versteht man eigentlich unter Marktforschung?

  • systematische Sammlung, Aufbereitung, Analyse und Interpretation von Daten über Märkte und Marktbeeinflussungsmöglichkeiten

  • zum Zweck der Informationsgewinnung für Marketingentscheidungen, sowie den Bedürfnissen des Verbrauchers


Wie unterscheidet man in der Marktforschung?

- Marktanalyse

  • Erfassung des IST-Zustands

  • der Marktbeobachtung


In welchen Bereichen kann die Marktforschung nützlich sein?

- Geschäftsleitung

  • Produktentwicklung

  • Marketing

  • Kommunikation und Werbung

  • Controlling


Was ist die Quantitative Marktforschung?

Die Quantitative Marktforschung ist die Erfassung von abgesicherten und repräsentativen Daten über verschiedene Zielgruppen (z.B.: Kunden, Verbraucher u.s.w.), die durch quantitative Methoden (Menge, Größe, Anzahl, Masse) gewonnen werden.


Die Methoden der Quantitativen Marktforschung (Quota-Verfahren)

- Fragebogenuntersuchung

  • Haushaltsbefragung

  • Markttest

  • Internetbefragung


Welche Informationen kann mir die Quantitative Marktforschung geben

- Wie groß ist mein Marktanteil?

  • Wer kauft meine Produkte?

  • Wie werden meine Produkte verwendet?

  • Wo werden meine Produkte verkauft?


Einsatzgebiete der Quantitativen Marktforschung Marktforschung geben

-Testen von Hypothesen

  • Quantifizierung von Sachverhalten

  • Überprüfung statischer Zusammenhänge

  • Beurteilung eines Produktes

  • Kundenzufriedenheitsanalyse

- Image Analyse


Voraussetzungen Marktforschung geben

- Genügend Wissen um Hypothesen und theoretische Modelle aufzustellen

  • Genaue Kenntnisse über Forschungsinstrumente

  • möglichst großes Zielgebiet für die Stichprobe


Vorteile der Quantitativen Marktforschung Marktforschung geben

- Ermittlung von statischen Zusammenhängen möglich

  • Exakt quantifizierbare Ergebnisse

  • Repräsentative Ergebnisse

  • Im Vergleich zu qualitativen Verfahren geringere Kosten und geringerer Zeitaufwand

  • große Objektivität und Vergleichbarkeit der Ergebnisse


Nachteile der Quantitativen Marktforschung Marktforschung geben

- Keine Flexibilität während der Untersuchung durch die Standardisierung der Untersuchungssituation

  • kein individuelles Eingehen auf die Testpersonen möglich

  • Methode gibt keine Informationen über Ursachen eines Befundes

  • es werden keine Verbesserungsvorschläge geliefert


Informationsquellen Marktforschung geben

http://www.psychologie.uni-mannheim.de

http://www.psychonomics.de/article/archive/6/

www.focus.de

Buch „Marketing“ ISBN 3-8272-9007-X

Weiter zu Qualitative Marktforschung


ad