html5-img
1 / 13

Hauptergebnisse „FRATZ & CO“

Hauptergebnisse „FRATZ & CO“. 2007. Methoden - Information. Leserreichweiten: Erhebung und Definitionen. Reichweitenfragen mittels „Logo“ (Modell Recent Reader) WLK - Weitester Leserkreis Frequenzen LPN - Leser pro Nummer plus: Bekanntheit

justina-day
Download Presentation

Hauptergebnisse „FRATZ & CO“

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author. Content is provided to you AS IS for your information and personal use only. Download presentation by click this link. While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server. During download, if you can't get a presentation, the file might be deleted by the publisher.

E N D

Presentation Transcript


  1. Hauptergebnisse „FRATZ & CO“ 2007

  2. Methoden - Information

  3. Leserreichweiten: Erhebung und Definitionen • Reichweitenfragen mittels „Logo“ (Modell Recent Reader) • WLK - Weitester Leserkreis • Frequenzen • LPN - Leser pro Nummer plus: Bekanntheit • Nutzung bestimmter Ausgaben mittels Vorlage von Titelblättern • Vorlage der letzten 6 Ausgaben (laufend aktualisiert) • Gelesen / Nicht gelesen pro Ausgabe = Information über • Nutzung der letzten Ausgabe • Nutzungshäufigkeit Prüfung

  4. Leserreichweiten - Definitionen • LPN = im letzten Erscheinungszeitraum gelesen/durchgeblättert Nach Erscheinungsintervall gilt als Definition für den LPN: 6 Ausgaben/Jahr:in den letzten 2 Monaten • Der LPN wird durch Segmentierung als Wahrscheinlichkeit, dem so genannten LPA = Leser pro Ausgabe, berechnet (ist im Wert im Total völlig ident mit dem LPN) LPA = „Die“ Reichweite eines Printmediums

  5. Leserreichweiten - Definitionen • WLK = Weitester Leserkreis Monatszeitschriften: in den letzten 12 Monaten • Frequenzen, definiert als Wie viel der letzten Ausgaben, die im WLK erschienen sind, wurden gelesen/durchgeblättert

  6. 926.000, 16 % der Erwachsenen 14-65kennen Fratz & Co Leser pro Ausgabe 155.000 2,7% 272.000 4,7% Weitester Lesekreis mind.1 von 6 Ausgaben 926.000 16,1% Bekanntheit

  7. Reichweite im Vergleich mit „Eltern“ ? ? ? ? ? ? ? ? Quellen: Eltern: MA 2006 FRATZ & CO: CAWIPrint 2007

  8. Reichweite in der Zielgruppe Familie mit Kindern bis 6 Jahre Von 717.000 Familien in Österreich haben 10,5 % die letzte Ausgabe von FRATZ & CO gelesen!

  9. Bekanntheit in der Zielgruppe Familie mit Kindern bis 6 Jahre Von 717.000 Familien mit Kindern bis 6 Jahren kennen 41 % FRATZ & CO

  10. Reichweite in der Zielgruppe LeserInnen von 30 bis 39 Jahre Quelle MA 2006: Eltern, Woman, Brigitte, Wienerin, Diva Quelle Cawi-Print 2007: FRATZ & CO

  11. Qualitative Daten: Durchschnittliche Lesemenge Durchschnittlich lesen FRATZ & CO-LeserInnen 50% des gesamten Heftes

  12. Agenturbeirat CawiPrint • Mag. Antonio Biondi, Aegis Media Austria • Gabriele Blach, OMD • Mag. Georg Gartlgruber, Reichl und Partner • Mag (FH) Michael Göls, AHA Media1 • Dipl. Ing. (FH) Martin Weigersdorfer; Mediahaus Austria • Mag. Edda Mogel, MediaCom Vienna • Wolfgang Jungmaayr, Initiative Media • Sabine Binder-Wessely, Mediaedge • Mag. (FH) Patrick Stepanian, Universal McCann • Mag. Katharina Simonis, Universal McCann • Jörg Grissenberger, Mindshare • Mag. Helmut Kammerzelt

  13. Eva Sorantin eva.sorantin@familynetwork.at Peter Leinweber peter.leinweber@familynetwork.at Michaela Hitzenberger michaela.hitzenberger@familynetwork.at Für Fragen stehen wir Ihnengerne zur Verfügung Hochstrasse 23a, 2540 Bad Vöslau, Tel.: 02252 737 87, Fax: 02252 737 87 -90

More Related