philosopher s index by ovidsp n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
„Philosopher‘s Index“ by OvidSP PowerPoint Presentation
Download Presentation
„Philosopher‘s Index“ by OvidSP

play fullscreen
1 / 23
Download Presentation

„Philosopher‘s Index“ by OvidSP - PowerPoint PPT Presentation

josie
101 Views
Download Presentation

„Philosopher‘s Index“ by OvidSP

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. „Philosopher‘s Index“ by OvidSP

  2. Inhalt 1. Allgemeines 2. Basisfunktonen & Suchmodi 3. Weiterführende Informationen BRef P Barth - Philosopher's Index

  3. - „Philosopher’s Information Center“ (Bowling Green, OH) ist eine Non-Profit-Organisation, die seit 1967 den „Philosopher’s Index“ anbietet. Sie verzeichnet Aufsätze, Monographien und Forschungsberichte zu allen Teilgebieten der Philosophie zurückgehend bis 1940. Nicht-englischsprachige Publikationen erschließt der PI ab 1980. - Datenbank-Typ: Fachbibliographie mit kurzen Zusammenfassungen (Abstracts), Volltexte teilweise verfügbar - Verfügbarkeit: Online - Zugriff auch extern für registrierte Benutzer der SBB: Startseite -> „Suche“-> „elektronische Angebote“-> „DEBIS – Datenbankinformationsystem“ -> Kategorie „Philosphie“ -> „Philosopher‘s Index“ URL: http://erf.sbb.spk-berlin.de/han/365133272 1. Allgemeines BRef P Barth - Philosopher's Index

  4. Allgemeines - Inhalt: mehr als 622 regelmäßig erscheinende Zeitschriften (85%) aus über 40 Ländern, vierteljährlich aktualisiert; eigenständige Indexe für u.a. Rezensionen, Autoren, Schlagwörter - Kontrolle & Herstellung: StaBi: Ovid (SilverPlatter), PI wird zu unterschiedlichen Konditionen auch von EBSCO Publishing, OCLC und ProQuest (CSA) vertrieben. Die Ovid-Oberfläche bietet verschiedene Sprachen zum Arbeiten an: Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch. - Produktionsmodus: passive Redaktion: automatische Indexierung ausschließlich bei Zeitschriften; aktive Sacherschließung auf der Grundlage von sog. abstracts - Bedeutung: Die bedeutendste Fachbibliographie sowohl vom Umfang, als auch von der inhaltlichen Betreuung her; expandierend. (Vgl. OLC-SSG Philosophie) BRef P Barth - Philosopher's Index

  5. 2. Basisfunktionen & Suchmodi - Basisfunktionen: Ovid bietet folgende Features an: Auto-Alert (benutzerspezifische newsletter); Speichern, versenden und bearbeiten von Suchergebnissen über längere Zeiträume; ausführliche Anleitung in allen der Arbeitsfläche zur Verfügung stehenden Sprachen • Ovid bietet verschiedene Suchmodi für den PI an: Freitextsuche, Referenz suchen, Suchwerkzeuge, Feldsuche, Expertensuche Ovid, Expertensuche SilverPlatter, Mehrfeldsuche - Nicht alle Funktionen von Ovid können im PI benutzt werden. Grund ist die Bezugslosigkeit der Datenbank des PI zu manchen Funktionen der Ovid-Oberfläche. BRef P Barth - Philosopher's Index

  6. 2.1 Freitextsuche • einfache Suche (Natural Language Processing, NLP) , die nur grundlegende Funktionen von Ovid bietet: a) Suchverlauf, b) Eingrenzen der Suche c) Ergebnismanager, d) Ergebnisanzeige • Funktionen sind i.d.R. auch bei anderen Suchmasken vorhanden BRef P Barth - Philosopher's Index

  7. 2.1.1 Suchverlauf • Funktionen: a)Ergebnismengen verknüpfen, b) Duplikate entfernen (nicht im PI!), c) ausgewählte Suche(n) entfernen, d) gespeicherte Suchen anzeigen, e) Suchverlauf speichern, f) Ermitteln der Schnittmenge unterschiedlicher Suchergebnisse mit Hilfe der Booleschen Operatoren BRef P Barth - Philosopher's Index

  8. 2.1.2 Eingrenzen der Suche • Die Ergebnismenge lässt sich durch folgende Eingrenzungen beschränken: Abstracts, Full Text, Latest Update, Ovid Full Text Available, Publikationsjahr, Publikationstyp. Bei Erstbenutzung müssen unter „Limits anpassen“ potenzielle Eingrenzungsmöglichkeiten ausgewählt werden - Schließt man noch andere Datenbanken in die Suche mit ein, so läßt sie sich um viele weitere Eingrenzungen beschränken. BRef P Barth - Philosopher's Index

  9. 2.1.3 Ergebnismanager • Funktionen: Ergebnisauswahl/Suchfelder einschränken, Ergebnisformat bestimmen, Druckvorschau, Mailen, Speichern, Sortierkriterien bestimmen • Formate: Ovid, BRS/Tagged, Reprint/Medlars, Brief (Titels) Display, Kurznachweis, Direktexport, XML BRef P Barth - Philosopher's Index

  10. 2.1.4 Ergebnisanzeige/Suchhilfe - Anzeige anpassen/zurücksetzen, Sortieren, Abstract anzeigen, Suchhilfe, zitierende Artikel suchen (Verbindung zu Artikeln in Journals@Ovid), Links zum vollständigen Nachweis, „Link SBB“, Volltext, Inhaltsverzeichnis und PDF (unterschiedliche Verfügbarkeit) BRef P Barth - Philosopher's Index

  11. 2.2 Referenz suchen • OvidSP-Suchmaske „Referenz suchen“ Eingabe von bibliografischen Daten, um gezielt nach Zeitschriftenartikeln suchen. • Eingrenzungsmöglichkeiten: Artikeltitel, Zeitschriftenname, Nachname Autor, Ausgabenummer, Anfangsseite Artikel, Veröffentlichungsjahr, Artikelnummer Zeitschrift BRef P Barth - Philosopher's Index

  12. 2.3 Suchwerkzeuge • Im PI steht hier nur die Funktion „Begriff zuordnen“ zur Verfügung. Dieses Feature verweist auf eine Zuordnung des Suchbegriffs auf ein Schlagwort. Diese können dann widerrum (auch miteinander verknüpft) als Suchkriterium gewählt werden. BRef P Barth - Philosopher's Index

  13. 2.3.1 andere Suchwerkzeuge • Beim Durchsuchen anderer Ovid-Datenbanken stehen mehr Suchwerkzeuge zur Verfügung: Baumstruktur, Permutierter Index, Lexikalische Anmerkung, Erweitern (Explode), Thesaurus, Klassifikationscodes BRef P Barth - Philosopher's Index

  14. 2.3.2 weitere Suchwerkzeuge • Folgende Suchwerkzeuge sind nur innerhalb anderer Datenbanken (als PI) von Ovid verfügbar: Baumstruktur, Permutierter Index, Lexikalische Anmerkung, Erweitern (Explode), Thesaurus, Klassifikationscodes. • In der obersten Spalte sieht man die ausgewählten Datenbanken. BRef P Barth - Philosopher's Index

  15. 2.4 Feldsuche • Die Feldsuche ermöglicht ein Blättern in vielen Ovid-Indizes, z.B. dem Autoren-, Zeitschriften- oder Schlagwortindex. • Nur vollständige, korrekte Suchanfragen werden bearbeitet. Daher bietet diese Suche Indizes an, um die Ovid-Verschlagwortung von Begriffen zu ermitteln. BRef P Barth - Philosopher's Index

  16. 2.4.1 Beispiel: Autorenindex • Aufgeschlagener Autorenindex bei Suchbegriff „kant“: BRef P Barth - Philosopher's Index

  17. 2.5 Expertensuche Ovid • Die Expertensuche sucht gezielt nach Stichwörtern, Autoren (Index), Artikeltitel, Zeitschriftenname (Index) • Stichwortsuche ermöglicht das Zuordnen eines Stichwortes zu einem Schlagwort. Zugeordnete Schlagwörter können dann kombiniert gesucht werden. BRef P Barth - Philosopher's Index

  18. 2.5.1 wichtigste Befehle der Expertensuche • Eine ausführliche Erklärung aller Befehle findet sich im Hilfeprogramm von Ovid, hier eine Übersicht der wichtigsten. Sie beziehen sich alle auf die Stichwortsuche: a) Trunkierung/Wildcards: $ für Trunkieren (alle möglichen Suffixvarianten), # für Pluralvarianten von Begriffen, Wildcard ? ersetzt ein oder mehrere Zeichen (wichtig z.B. für britisches bzw. amerikanisches Englisch) b) Boolesche Operatoren: AND, OR, NOT c) ADJn-Operator: Suche „mind adj qualia“ ergibt Treffermengen, in denen „mind“ und „qualia“ direkt nebeneinander auftauchen müssen. Mit „adjx“ (x=N) läßt sich der Abstand variieren. d) FREQ-Operator: Suche „mind/freq=7“ ergibt nur Treffer, in denen „mind“ mind. 7 mal auftaucht. -> Prinzipiell lassen sich in der Expertensuche die vorherigen Funktionen der anderen Suchmasken ausführen, nur dass hier über Direktbefehle im Eingabeschlitz eingegrenzt wird. BRef P Barth - Philosopher's Index

  19. 2.6 Expertensuche SilverPlatter • Die SilverPlatter-Suchmaske ermöglicht das Suchen nach Begriffen oder Phrasen mit Hilfe von Direktbefehlen über den Suchschlitz. • Die wichtigsten sind: Trunkierung/Wildcard, Suchen mit Klammern, Suchen mit Bindestrich (wenn sinnvoll), Operatoren „near“ und ‚“with“ BRef P Barth - Philosopher's Index

  20. 2.6.1 Klammern • Beispiel: Die Suche obesity and (women or children) ergibt z. B. Datensätze, die die Begriffe obesity und women enthalten, solche, die die Begriffe obesity und children enthalten, sowie solche, die die Begriffe obesity sowie women und children enthalten. BRef P Barth - Philosopher's Index

  21. 2.6.2 Bindestrich/ „near“ und „with“ Befehl • Die Suche „smith-jones in au“ ruft z. B. nur Datensätze ab, die den Namen smith-jones im Autorenfeld (AU) der Datenbank enthalten. • „near“: Ruft Datensätze mit allen Suchbegriffen im gleichen Satz ab. Beispiel: Die Suche „obesity near treatments“ ergibt nur Datensätze, in denen der Begriff obesity und der Begriff treatments im gleichen Satz (in beliebiger Reihenfolge) vorkommen. • „with“: Die Suche „obesity with children in ab“ ergibt nur Datensätze, in denen der Begriff obesity und der Begriff children im Abstract-Feld (AB) der Datenbank vorkommen. BRef P Barth - Philosopher's Index

  22. 2.7 Mehrfeldsuche • Die Mehrfeldsuche ermöglicht ein das Verknüpfen beliebig vieler Felder. Es kann so sehr genau gesucht werden.“ • Beispiel: Man sucht nach „Kant“ in allen Feldern, nach „Ethics“ als Schlagwort und nach „Moral“ als Schlagwort. Dann verbindet man alle Felder durch ‚und‘, so dass nur Treffer angezeigt werden, die alle Bedingungen erfüllen BRef P Barth - Philosopher's Index

  23. 3. weiterführende Informationen ► Datenbanken DBIS http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/fachliste.php?bib_id=sbb&lett=l&colors=&ocolors= EZB http://rzblx1.uni-regensburg.de/ezeit/fl.phtml?bibid=SBBPK OCL-SSG Philosophie http://erf.sbb.spk-berlin.de/han/OLCSSG ► Nachschlagewerke Stanford Encyclopedia of Philosophy http://plato.stanford.edu/ Routledge Encyclopedia of Philosophy http://www.rep.routledge.com ► Portale EpistemeLinks http://www.epistemelinks.com/ Voice of the Shuttle: Philosophy http://vos.ucsb.edu/browse.asp?id=2724 BRef P Barth - Philosopher's Index