slide1 l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben PowerPoint Presentation
Download Presentation
Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 13

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben - PowerPoint PPT Presentation


  • 152 Views
  • Uploaded on

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben. ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________. VEREINE

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben' - johana


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

VEREINE

Aufgaben und Finanzierung nach der Gemeindeordnung Sachsen-Anhalt

Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 im „Haus der Jugend“

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

die aufgabenverteilung in der gemeinde
Die Aufgabenverteilung in der Gemeinde

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

weisungsaufgaben
Weisungsaufgaben

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

pflichtaufgaben ohne weisung
Pflichtaufgaben ohne Weisung

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

freiwillige aufgaben
Freiwillige Aufgaben

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

finanzierung
Finanzierung

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Weisungsaufgaben
  • Pflichtaufgaben ohne Weisung
  • Freiwillige Aufgaben

Die freiwilligen Aufgaben sind die „Seele“ der Gemeinde und bestimmen den zukünftigen Lebens- und Freizeitwert!

Nur die freiwilligen Aufgaben gestalten die Infrastruktur und gestalten die kulturelle, sportliche und soziale Welt in der Gemeinde!

Deshalb sollen die „freiwilligen“ Aufgaben mindestens 30% der gestalteten Aufgaben einnehmen!

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

mitwirkungsformen der rtlichen vereine
Mitwirkungsformen der örtlichen Vereine:

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • auf vertraglicher Basis (§§ 241ff, 535, 611, 631, 854 BGB)
  • durch Aufgabenübertragung
  • durch eigene Aufgabenfindung (Förderformen)

für

  • Aufgaben, zu deren Erfüllung die Stadt verpflichtet ist!
  • Aufgaben, die die Stadt auch ohne Verpflichtung erfüllt oder erfüllen würde!
  • Aufgaben, die die Stadt für das Leben in der Stadt für notwendig hält!

Keine Förderung für Aufgaben, die allein dem internen Vereinszweck dienen!

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

f rderinstrumentarien
Förderinstrumentarien

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Vertrag ist schriftlich geschlossen
  • Vertrag besteht mündlich (konkludent!)
  • Vertrag ist sinnvollerweise noch zu schließen!

Leistungen aus einem Vertrag sind als Pflichtaufgaben zu finanzieren!

  • Sportvereine haben einen Rechtsanspruch auf die Nutzung der Sporteinrichtungen ohne Kosten! [VO]
  • um die Schließung der Sportstätte zu verhindern, sollte ein Übertragungs- oder Nutzungsüberlassungs- vertrag geschlossen werden, bei dem sich der Verein an den Kosten beteiligt!

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

kostenvoraussetzungen angebote
Kostenvoraussetzungen / -angebote

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Aufgabenübertragung an Vereine (besonders sozialer Bereich, Obdachlosenbetreuung)
  • Abwendung von Besitzstandsfolgen der Stadt (zum Beispiel „Theaterfundus“)
  • pauschale Kostenersatzangebote unter Berücksichtigung der „Gesamtangebote“ des Vereins bei Aufgabenübertragung
  • beste Form: „Übertragung von Pflichtaufgaben“ (Kinderbetreuung mit AP-Sicherheit entsprechend des Bedarfs, „Eigenanteil“ kann durch Einsparungen geleistet werden! – Vertragspflicht!)

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

thesen
Thesen:

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • behauptet werden 4 Mio€ freiwillige Aufgaben bei Vereinen
  • Tatsache ist, nur ca. 60 T€ sind valutierende Beträge

Hauptkosten und Bewertung:

  • innere Verrechnungen für Vereinsmietobjekte
  • unabweisbare Kosten
  • „SOWIESO“-Kosten, auch bei Leerstand
  • Frage? politisches Instrument der Disziplinierung des Stadtrates und der Wähler für die bevorstehende Wahl

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

eigene chancen
Eigene Chancen:

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • faire Verträge schließen!
  • Pflichtaufgaben übernehmen!
  • „Bedarfs- und Folgemaßnahmen“ im Sanierungsgebiet, wie bei „kreativ e.V.“
  • Träger von Objekten und Aufgaben werden und dazu faire Verträge abschließen
  • sich der Übernahme von Aufgaben nicht verschließen!

Kosten aus vertraglich vereinbarten Aufgaben sind keine freiwillig finanzierten Leistungen der Stadt!

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

vision vorstellungen
Vision / Vorstellungen:

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Vereine übernehmen „freiwillig“! mehr Mitverantwortung
  • Vereine übernehmen Aufgaben der Stadt auch mit finanzieller Mitverantwortung und schließen dabei faire Verträge mit der Stadt!
  • die Finanzierung der Aufgaben der Vereine für die Stadt ist gesichert! – weil nicht mehr freiwillig! Allerdings teilen die Vereine auch die Mitverantwortung und dadurch die Mitfinanzierung!

In meinen bisherigen Verantwortungsbereichen konnten dadurch die „freiwilligen Aufgaben“ zu vertraglichen Pflichtaufgaben umgewandelt werden!

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz

ich danke ihnen f r ihre aufmerksamkeit
Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!

Gemeinderecht in Sachsen-Anhalt – die Mitwirkung von Vereinen bei der Erfüllung kommunaler Aufgaben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

www.volkmar-kunze.de

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunalberatung Dr. Volkmar Kunze Vortragsveranstaltung am 11. März 2009 in Zeitz