Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben. Bereitstellung und Nachnutzung - PowerPoint PPT Presentation

ivory
forschungsdaten in interdisziplin ren langfristvorhaben bereitstellung und nachnutzung n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben. Bereitstellung und Nachnutzung PowerPoint Presentation
Download Presentation
Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben. Bereitstellung und Nachnutzung

play fullscreen
1 / 22
Download Presentation
Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben. Bereitstellung und Nachnutzung
80 Views
Download Presentation

Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben. Bereitstellung und Nachnutzung

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben.Bereitstellung und Nachnutzung Bereitstellung und Nachnutzung Ort und Datum: Düsseldorf, 06.Oktober 2009 Referenten: Dr. Thomas Burch Marina Müller, M. A.

  2. Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben.Bereitstellung und Nachnutzung Ausgangssituation Datenverwaltung im FuD-System Archivierung des FuD-Systems

  3. Ausgangssituation • wissenschaftsorganisatorischer Rahmenbedingungen • Forschungseinheiten mit unterschiedlichen Fragestellungen und Methoden • individuelle Forschungsarbeiten und Gemeinschaftsprojekte • hohe Fluktuation innerhalb des Verbundes • fachwissenschaftliche Bedingungen • heterogenes Datenmaterial • unzureichend standardisierte Auszeichnungssysteme • Sacherschließung • Dokumenttypenstandards

  4. Ausgangssituation • arbeitsorganisatorische Rahmenbedingungen • orts- und zeitunabhängige Verfügbarkeit • differenzierte Zugangs- und Recherchemöglichkeiten • Datenaustausch • langfristige Datenhaltung trotz technologischer Veränderungen • rechtliche Rahmenbedingungen • Urheber- und Nutzungsrechte • Datenschutz und Archivgesetze

  5. Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben Ausgangssituation Datenverwaltung im FuD-System Archivierung des FuD-Systems

  6. FuD-System in verschiedenen Forschungsvorhaben • SFB 600 „Fremdheit und Armut“ mit 22 Teilprojekten aus 7 Fächern der Geistes- und Sozialwissenschaften • Mainzer Akademieprojekte • „Corpus der Quellen zur mittelalterlichen Geschichte der Juden im Reichsgebiet“ (Editionsprojekt) • „Bilddatenbank zur antiken Sklaverei (BizaS)“ • Emil-Franck-Institut Wittlich • Biographische Datenbank • weitere Vorhaben in Planung • deutsch-britisches Editionsvorhaben von Armenbriefen • Datenbank zur antiken Architektur

  7. Datenverwaltung im FuD-System Datenarchivierung Datensammlung Datenanalyse Publikation Publikations-vorbereitung

  8. Datenerfassungsmaske • Vereinheitlichung und Schematisierung der Dokumenttypen

  9. Zugang zu den Daten • Recherche

  10. Zugang zu den Daten • Recherche • gezielte Suche in Projekten, bei Personen, nach Dokumenttypen

  11. Zugang zu den Daten • Navigation über allgemeineKategorienschemata des Gesamt-SFB

  12. Zugang zu den Daten • Navigation über projektspezifischeKategorienschemata

  13. Redaktion und Publikation • Erstellung von Quelleneditionen oder Fachartikeln • Texteditor (2-facher Fußnotenapparat) • Redaktioneller Workflow • Benutzer- und Gruppenmanagement • Bibliographie-Datenbank • Publikationstool • Automatisierte Rohsatzerstellung(TUSTEP) für print-Ausgaben

  14. Informationsanreicherung und -vernetzung im FuD-System Dokumenttyp Ersteller Inventarisierungs- daten Transkriptionsverweis Verknüpfung mit anderen Forschungsdaten Verknüpfung mit Bibliographie in verschied. Kategorien-schemata integriert

  15. Vorbereitung der Daten für die LZA • organisatorischen Rahmenbedingungen • Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten • Festlegung des Workflow • Ausarbeitung einer Vereinbarung für die Datenübergabe und die ─nutzung • Aufbereitung der Daten und Umsetzung des Workflows in FuD • Nutzerentscheidungen • Datenauswahl • Kategorisierung der Daten • Bewertung der Datenqualität • Zugriffberechtigung im Archiv (öffentlich, registriert) • Synopse des projektspezifischen Schlagwortsystems mit Normdaten (DDC, PND, etc.)

  16. Verantwortlichkeiten INF-Projekt SFB 600 INF-Projekt SFB 600 Universität Trier ZIMK u.a.? LZA-Software Forscher Forscher PreservationPlanning Data Management Ingest Access Archival • Storage Administration OAIS-Modell

  17. Vorbereitung der Daten für die LZA • Aufbereitung der Daten und Umsetzung des Workflows in FuD • Nutzerentscheidungen • Datenauswahl • Kategorisierung der Daten • Bewertung der Datenqualität • Zugriffberechtigung im Archiv (öffentlich, registriert) • automatisierte Prozesse im FuD-System • Hinzufügen inhaltlicher, struktureller, administrativer, technischer Metadaten • Umwandlung in XML (TEI-konform) und entsprechend der Anforderung der Trierer LZA-Software

  18. Forschungsdaten in interdisziplinären Langfristvorhaben Ausgangssituation Datenverwaltung im FuD-System Archivierung des FuD-Systems

  19. Komponentenschema FuD-System Register-/Indexerstellung Bibliographie Annotation Webbasierter Texteditor Semantikanalyse Redaktioneller Workflow Sachanalyse Recherche/Suche Freie Analyse Satzmodul Recherche/Suche Datenerfassung Suche Navigation Navigation Export Import/Export Import/Export Dokumentverwaltung Dokumentverwaltung Dokumentverwaltung Benutzer-/Gruppenverwaltung Benutzer-/Gruppenverwaltung Benutzer-/Gruppenverwaltung Client/Server-Anwendung Webanwendung Webanwendung DBMS DBMS DBMS

  20. Archivierung der Daten und des FuD-Systems • Überführung ausgewählter Forschungsprimärdaten in LZ-Archiv der Universität Trier • Darstellung der komplexen Informationsstrukturen nur in der FuD-Software selbst möglich • rein lesender Zugriff

  21. Archivierung der Daten und des FuD-Systems ausgewählte Forschungsprimärdaten des SFB 600 im LZ-Archiv der Universität Trier Alle Daten des SFB 600 in archivierter FuD-Software exportieren exportieren archivieren Produktionsversion FuD „post-SFB“ bzw. „Corpus“, „BizaS“, …

  22. Archivierungszeitplan Laufzeitende SFB 600 Daten und Metadaten LZ-Archiv der Universität Trier Für die Archivierung vorbereitete SFB-Daten 2. Förderperiode 1. Förderperiode 3. Förderperiode 31.12.2012