Fahrzeugkunde - PowerPoint PPT Presentation

slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Fahrzeugkunde PowerPoint Presentation
Download Presentation
Fahrzeugkunde

play fullscreen
1 / 14
Fahrzeugkunde
498 Views
Download Presentation
israel
Download Presentation

Fahrzeugkunde

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Fahrzeugkunde

  2. 1. Feuerlöschfahrzeuge 1.1 Löschfahrzeuge Ein Löschfahrzeug ist ein Feuerwehrfahrzeug, das mit einer Feuerlösch-kreiselpumpe und mit einen Wasserbehälter und anderen zusätzlichen Geräten für die Brandbekämpfung und technische Hilfe ausgerüstet ist. Löschgruppenfahrzeuge LF 8/6, LF 16/12, LF 16 TS* LF 16/12 LF 8/6

  3. Tanklöschfahrzeuge TLF 16/25, TLF 16/24-Tr, TLF24/50 TLF 16/25 TLF 24/50 TLF 16/24 Tr

  4. Tragkraftspritzenfahrzeuge TSF, TSF-W TSF TSF-W

  5. 2. Hubrettungsfahrzeuge Feuerwehrfahrzeuge, ausgerüstet mit einer Drehleiter oder einer Hubarbeitbühne 2.1. Drehleiter Ausschiebarer Aufbau in Form einer Leiter, mit und ohne Rettungskorb. Sie ist auf dem Untergestell schwenkbar montiert DL 12/9, DL 18/12, DL 23/12 (alle auch als DLK) DLK 18/12 DLK 23/12

  6. 2.2. Hubarbeitsbühne Ausschiebbarer Aufbau mit Rettungskorb, bestehen aus einen oder mehreren starren oder teleskopierbaren, Gelenkartigen oder scherenartigen Mechanismen oder eine Kombination dieser Möglichkeiten in Form von Auslegern und/oder Leitern. Die Hubeinrichtungen darf schwenkbar auf dem Untergestell montiert sein. Gelenkmast, Teleskopmast GMK 23/12

  7. 3. Rüst- & Gerätewagen Feuerwehrfahrzeuge, die z.B. für Suchen und Retten von Personen, Beseitigung von Unfallfolgen, Gewaltsamen Öffnen von Türen und Tierrettung geeignet sind. z.B. RW1, RW2, GW-AS, GW-W, VRW GW-Tier RW2 GW-AS

  8. 4. Krankenkraftwagen der FW Ein Kraftfahrzeug zur Versorgung und Transport von Notfall- und Nichtnotfallpatienten konstruiert. Es darf auch andere Einrichtungen für den speziellen Gebrauch einschließen. RTW, NEF, KTW, NAW NEF NAW

  9. 5. Gerätewagen Gefahrgut Feuerwehrfahrzeuge mit einer speziellen Ausrüstung zum Schutz von Eigentum und zur Begrenzung von Schäden für die Umwelt z.B. Gefahr einer Umweltverschmutzung, einer chemischen Gefahr, Gefahr durch radioaktive Stoffe und biologischer Gefahr. GW-G1, GW-G2, GW-G3, Mef-G, Deko-KFZ, ABC-Erkunder GW-G2

  10. 6. Einsatzleitfahrzeug Feuerwehrfahrzeuge, ausgestattet mit Kommunikationsmitteln und anderen Ausrüstungen zum Führen taktischer Einheiten. ELW1, ELW2, Kdow Kdow ELW1

  11. 7. Mannschaftstransportfahrzeuge Feuerwehrfahrzeuge, geeignet zur Beförderung von Ausrüstung, Personen und sonstigen Gütern zur Versorgung einer eingesetzten Einheit MTF

  12. 8. Nachschubfahrzeuge Feuerwehrfahrzeug zur Beförderung von Löschmitteln und sonstigen Gütern zur Versorgung einer eingesetzten Einheit z.B. GW-Nachschub, LKW-Hub LKW mit Ladekran GW-Nachschub

  13. 9. Sonstiges spezielles Kraftfahrzeug Feuerwehrfahrzeuge, konstruiert für Sonder und Spezialaufgaben. Einsätze mit z.B. Flugzeugen, auf oder unter Wasser und Schienenfahrzeugen. z.B. Löschkreuzer, FLF, RW-Schiene, Motorräder FLF 5000 Sonderfahrzeug Atemschutz

  14. Motorrad FW GTLF 48/50 mit Skylift Löschkreuzer