slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Denke nach, worüber du nachdenkst! PowerPoint Presentation
Download Presentation
Denke nach, worüber du nachdenkst!

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 14

Denke nach, worüber du nachdenkst! - PowerPoint PPT Presentation


  • 58 Views
  • Uploaded on

Denke nach, worüber du nachdenkst!. Denke nach, worüber du nachdenkst!. Denke nach, worüber du nachdenkst!. Römer 12,2

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Denke nach, worüber du nachdenkst!' - howard


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
denke nach wor ber du nachdenkst2
Denke nach, worüber du nachdenkst!

Römer 12,2

Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, sondern werdet verwandelt durch die Erneuerung des Sinnes, dass ihr prüfen mögt, was der Wille Gottes ist: das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

denke nach wor ber du nachdenkst3
Denke nach, worüber du nachdenkst!

1. Die Macht der Gedanken

Römer 12,2

Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, sondern werdet verwandelt durch die Erneuerung des Sinnes, dass ihr prüfen mögt, was der Wille Gottes ist: das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

denke nach wor ber du nachdenkst4
Denke nach, worüber du nachdenkst!

2. Woher kommen Gedanken(muster)?

Römer 12,2

Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, sondern werdet verwandelt durch die Erneuerung des Sinnes, dass ihr prüfen mögt, was der Wille Gottes ist: das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

denke nach wor ber du nachdenkst5
Denke nach, worüber du nachdenkst!

2. Woher kommen Gedanken(muster)?

Matthäus 15,19

Denn aus dem Herzen kommen hervor böse Gedanken: Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsche Zeugnisse, Lästerungen

denke nach wor ber du nachdenkst6
Denke nach, worüber du nachdenkst!

2. Woher kommen Gedanken(muster)?

Epheser 2,3

Wir alle haben früher so gelebt; wir ließen uns von den Begierden unserer eigenen Natur leiten und taten, wozu unsere selbstsüchtigen Gedanken uns drängten. So, wie wir unserem Wesen nach waren, hatten wir – genau wie alle anderen – nichts verdient als Gottes Zorn.

denke nach wor ber du nachdenkst7
Denke nach, worüber du nachdenkst!

3. Gottes Gedanken denken lernen

Römer 12,2

Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, sondern werdet verwandelt durch die Erneuerung des Sinnes, dass ihr prüfen mögt, was der Wille Gottes ist: das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

denke nach wor ber du nachdenkst8
Denke nach, worüber du nachdenkst!

3. Gottes Gedanken denken lernen

Psalm 119,97

Wie liebe ich dein Gesetz! Es ist mein Nachdenken den ganzen Tag.

denke nach wor ber du nachdenkst9
Denke nach, worüber du nachdenkst!

3. Gottes Gedanken denken lernen

Psalm 119,97

Wie liebe ich dein Gesetz! Es ist mein Nachdenken den ganzen Tag.

Hebräer 4,12 (NGÜ)

Denn eines müssen wir wissen: Gottes Wort ist lebendig und voller Kraft. Das schärfste beidseitig geschliffene Schwert ist nicht so scharf wie dieses Wort, das Seele und Geist und Mark und Bein durchdringt und sich als Richter unserer geheimsten Wünsche und Gedanken erweist.

denke nach wor ber du nachdenkst10
Denke nach, worüber du nachdenkst!

3. Gottes Gedanken denken lernen

Philipper 4,8

Übrigens, Brüder, alles, was wahr, alles, was ehrbar, alles, was gerecht, alles, was rein, alles, was liebenswert, alles, was wohllautend ist, wenn es irgendeine Tugend und wenn es irgendein Lob gibt, das erwägt!

denke nach wor ber du nachdenkst11
Denke nach, worüber du nachdenkst!

3. Gottes Gedanken denken lernen

Hebräer 8,10

Denn dies ist der Bund, den ich dem Haus Israel errichten werde nach jenen Tagen, spricht der Herr: Meine Gesetze gebe ich in ihren Sinn und werde sie auch auf ihre Herzen schreiben; und ich werde ihnen Gott und sie werden mir Volk sein.