slide1 l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Kulturdimensionen für die Gestaltung und Analyse internationaler User Interfaces: Welche sind wichtig und nützlich? PowerPoint Presentation
Download Presentation
Kulturdimensionen für die Gestaltung und Analyse internationaler User Interfaces: Welche sind wichtig und nützlich?

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 18

Kulturdimensionen für die Gestaltung und Analyse internationaler User Interfaces: Welche sind wichtig und nützlich? - PowerPoint PPT Presentation


  • 136 Views
  • Uploaded on

Kulturdimensionen für die Gestaltung und Analyse internationaler User Interfaces: Welche sind wichtig und nützlich?. Dipl.-Ing. (FH) Valentina-Johanna Baumgartner mavas Webengineering Screenusability Computertrainings vj.baumgartner@mavas.at. Übersicht. Einleitung Kulturdimensionen

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

Kulturdimensionen für die Gestaltung und Analyse internationaler User Interfaces: Welche sind wichtig und nützlich?


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

Kulturdimensionen für die Gestaltung und Analyse internationaler User Interfaces: Welche sind wichtig und nützlich?

Dipl.-Ing. (FH) Valentina-Johanna Baumgartner

mavas Webengineering Screenusability Computertrainings

vj.baumgartner@mavas.at

bersicht
Übersicht
  • Einleitung
  • Kulturdimensionen
  • Arbeitsmethodik
  • Ergebnisse
  • Zusammenfassung und Ausblick

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

einleitung
Einleitung
  • Vorstellung der Diplomarbeit „A Practical Set of Cultural Dimensions for User-Interface Design Design and Analysis“
  • Enstanden in Rahmen des Studiums „Informationsdesign“ an der FH Joanneum, Graz
  • In Zusammenarbeit mit Aaron Marcus, AM+A Inc. Emeryville, CA (USA)

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

einleitung4
Einleitung
  • Bei Gestaltung von User-Interfaces ist es nötig, verschiedene Ebenen von kulturellen Unterschieden zu berücksichtigen
    • Nicht nur „objektive“ Kategorien z.B.
      • Sprache
      • Richtung des Schriftsystems
      • Formatierungen von Zahlen oder Daten
    • Sondern auch „subjektive“ Kategorien z.B.
      • Wertesysteme
      • Verhaltensmuster

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

forschungsfragen
Forschungsfragen
  • Existieren Kulturdimensionen, die für User-Interface Design besonders relevant sind?
  • Ist ein Ranking nach Wichtigkeit subjektiver kultureller Dimensionen für den Bereich Interface Design möglich?
  • Werden bestimmte Elemente des User Interfaces durch kulturelle Unterschiede besonders stark beeinflusst?

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

kulturdimensionen
Kulturdimensionen
  • …sind Kategorien, die kulturelle Daten organisieren (Hoft, 1996)
  • Zahlreiche Modelle zur Erfassung subjektiver Kategorien
    • Nancy J.Adler –TalcottParsons
    • Condon & Yousef –Fons Trompenaars
    • Edward T.Hall –David A.Victor
    • GeertHofstede –QuincyWright
    • Kluckhohn & Strodtbeck

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

kulturdimensionen7
Durch primäre und sekundäre Literaturanalyse 29 Kulturdimensionen

Achievement vs. Ascription

Activity Orientation

Affective vs. Neutral

Authority Conception

Context

Degree of Power

Economic Progress

Experience of Technology

Face-Saving

Gender Roles

Human Nature Orientation

Individualism vs. Collectivism

Instrumental vs. Expressive

Internal vs. External Control

International Trade and Communication

Long-Term vs. Short-Term Orientation

Meaning of Life

Nonverbal Communication

Political Decentralization

Power Distance

Property

Resources

Space

Specific vs. Diffuse

Technological Development

Time Orientation

Time Perception

Uncertainty Avoidance

Universalism vs. Particularism

Kulturdimensionen

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

arbeitsmethodik
Arbeitsmethodik
  • ExpertInnenumfrage mittels Online-Fragebogen
  • Fragestellung
    • „Bitte bewerten Sie, welche dieser 29 Kulturdimensionen für das Gebiet User-Interface Designwichtig sind, basierend auf Ihre eigene Erfahrung als Interface DesignerIn.“
  • 5-teiligen Likert-Skala
  • relevante demographische Daten

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

ergebnisse
Ergebnisse
  • Faktoranalyse der Daten

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

ergebnisse10
Ergebnisse
  • Context
  • Technological Development
  • Uncertainty Avoidance
  • Time Perception
  • Authority Conception

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

context
Context
  • Beschreibt die Menge an Information, die mit einer Aussage transportiert wird
  • Extrem wichtig, weil z.B. in High Context Kulturen viel vorsichtiger mit Informationselementen umgegangen werden muss, um nicht versehentlich Dinge zu vermitteln, die gar nicht vermittelt werden sollen

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

technological development
Technological Development
  • Grad technologischer Entwicklung eines Landes
  • Einstellung der Bevölkerung gegenüber Technologie
  • Zitate aus der Umfrage
    • Laurie Southerton: “Developing an interface for a user that is technologically intermediate to expert is very different from designing for the novice user.”
    • Brenda Laurel: “If technology is not seen as empowering, all our efforts are doomed.”

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

uncertainty avoidance
Uncertainty Avoidance
  • Grad an Unbehagen mit dem Mitglieder einer Gesellschaft unsicheren oder unbekannten Situationen begegnen
  • besonders wichtig für Navigation und Zahlungsmöglichkeiten
  • Zitat aus der Umfrage
    • Jacques Hugo: “This would apply to predictability and consistency in applications.”

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

time perception
Time Perception
  • Art, wie Mitglieder einer Kultur mit Zeit umgehen
  • Skala: monochron/sequentiell bis polychron/synchron
  • Beeinflusst Design von Zeitplanungssystemen und die grundsätzliche Darstellung von Abläufen
  • Zitat aus der Umfrage:
    • George Simons: “In an interface this will affect how linearly or serendipitously material is presented.”

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

authority conception
Authority Conception
  • Beschreibt den üblichen Umgang mit Hierarchien und Macht innerhalb einer Organisation
  • Stark beeinflusster Bereich: Interaktion (z.B. Feedback-Nachrichten)
  • Zitat aus der Umfrage:
    • Tanya Campbell: “This is important when there is interaction involved – an online discussion group, depending on the subject matter some participants will want to know that they are receiving 'the official line' or that someone will moderate. This is also a consideration when considering the tone of voice of language style used (technical, field-specific, etc.)”

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

praxisrelevanz
Praxisrelevanz
  • Entscheidung erleichtern, auf welche Bereiche speziell wert gelegt werden soll
  • Basis für Content Management System (CMS), das auch subjektive kulturelle Unterschiede handeln kann

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

kulturdimensionen17
Kulturdimensionen

Einleitung > Kulturdimensionen>Arbeitsmethodik>Ergebnisse>Zusammenfassung

slide18

Kulturdimensionen für die Gestaltung und Analyse internationaler User Interfaces: Welche sind wichtig und nützlich?

Dipl.-Ing. (FH) Valentina-Johanna Baumgartner

mavas Webengineering Screenusability Computertrainings

vj.baumgartner@mavas.at