Looses und tightes Spiel - PowerPoint PPT Presentation

slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Looses und tightes Spiel PowerPoint Presentation
Download Presentation
Looses und tightes Spiel

play fullscreen
1 / 5
Looses und tightes Spiel
74 Views
Download Presentation
garrett-sharpe
Download Presentation

Looses und tightes Spiel

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Strategie: Fixed Limit Looses und tightes Spiel

  2. loose Spielt viele Hände Spielt nach dem Flop auch marginale Hände aggressiv weiter tight Spielt eher wenige, ausgewählte Hände Spielt am Flop schwächere Hände nicht so aggressiv weiter TAG Wählt seine Starthände sorgfältig aus Spielt nur Hände mit hohem Erwartungswert weiter, dieser aber aggressiv LAG Spielt viel mehr Starthände als der TAG Spielt auch marginalere Hände aggressiv weiter Was bedeuten diese Begriffe eigentlich?

  3. Bessere Pot Odds erweitern die Auswahl deiner Starthände Man spielt gegen loose Gegner anders als gegen tighte Gegner Spiele Semibluffs nur, wenn du eine große Chance siehst, dass dein Gegner foldet Ein Bluff oder Semibluff lohnt sich gegen einen tighten Gegner eher als gegen einen loosen Gegner Das Spiel

  4. Mache die Auswahl deiner Starthände von deinen Gegnern abhängig Spekulative Hände wie suited Connectors gewinnen in loosen Spielen deutlich an Wert, da du besser ausbezahlt wirst Gegen loose Gegner solltest du mehr Draws spielen Vermeide Slowplay Das Spiel

  5. Fazit • Bluffs / Semibluffs lohnen gegen looseGegner seltener. • Spekulative Hände gewinnen gegenloose Gegner an Wert. • Bluffs / Semibluffs lohnen sich gegen tighte Gegner deutlich mehr. • Achte gegen tighte Gegner auf die Auswahl deiner Starthände! • Spekulative Hände lohnen sich gegen tighte Gegner weniger.