slide1 n.
Download
Skip this Video
Download Presentation
STAR consulting

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 27

STAR consulting - PowerPoint PPT Presentation


  • 109 Views
  • Uploaded on

STAR consulting. Ganz der eigene Weg Eine astrologische Reise zu den persönlichen Talenten. Michaela Fritsch. Was sind Fähigkeiten – Was sind Talente?. Wir alle haben eine Vielzahl von .. Fähigkeiten zur Verfügung.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'STAR consulting' - gareth-giles


Download Now An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

STAR consulting

Ganz der eigene Weg

Eine astrologische Reise

zu den persönlichen Talenten

Michaela Fritsch

slide2

Was sind Fähigkeiten – Was sind Talente?

  • Wir alle haben eine Vielzahl von .. Fähigkeiten zur Verfügung.
  • Fähigkeiten können sich in Form von ..Stärken aber auch in Form von ..Schwächenausdrücken.
  • Talente sind bewusst gelebte ..Fähigkeiten in ihreroptimalen..Erfüllungsrichtung.
slide3

1. Haus: Der Aufbruch

Meine besonderen Kräfte

  • Jeder Beginn braucht ein „Ich will“
  • Wie ist mein Grundantrieb beschaffen?
  • Welche Fähigkeiten setze ich ein, ..um meinen Willen durchzusetzen? ..Welche „Waffen“ und besonderen ..Kräfte stehen mir zur Verfügung?
slide4

1. Haus: Die Unternehmensgründung

Das Unternehmensanliegen

  • Wie präsentiere ich mich als.. .. ..Unternehmer?
  • Welches wichtige Anliegen kann ich mir ..in meinem Unternehmen erfüllen?
  • Wie bringe ich mich im täglichen .. ..Wettbewerb ein, wie gehe ich mit . Konkurrenz um und verschaffe meinem ..Unternehmen Entfaltungsspielraum?
slide5

2. Haus: Der Rucksack

Mein Rückhalt

  • Auf welche besonderen Ressourcen..kann ich zurückgreifen? Auf welche ..Fähigkeiten kann ich michim Notfall ..verlassen?
  • Was gibt mir Selbstvertrauen, ..Sicherheit und Stabilität?
slide6

2. Haus: Die Unternehmensbasis

Das Kapital

  • Mit welchen meiner Fähigkeiten kann ..ich mein Unternehmen am leichtesten . zum Wachsen bringen?
  • Was sind die Grundwerte meines. .Unternehmens?
  • Was gibt mir die Sicherheit Erfolg zu .haben?
slide7

3. Haus: Der Reiseplan

Ich organisiere

  • Wie denke und plane ich?
  • Welche Informationen und Wissen sind ..mir wichtig?
  • Wie kommuniziere und kontakte ich mit ..anderen Menschen?
slide8

3. Haus: Die Logistik

Unternehmensorganisation

  • Wie sieht meine Unternehmensstruktur..aus? Wie kann ich mich am besten .. ..organisieren und Alltagsanforderungen ..bewältigen?
  • Wie kann ich einen guten ersten ..Kundenkontakt herstellen?
  • Was möchte ich mit meinem . Unternehmen vermitteln?
slide9

4. Haus: Der Motor

Meine Bedürfnisse kennen

  • Was brauche ich, um mich wohl zu ..fühlen?
  • Was treibt mich emotional an?
  • Welche Fähigkeiten wurden in meiner . Erziehung gefördert? Welche Talente . habe ich geerbt?
slide10

4. Haus: Die Unternehmensbasis

Der Rückhalt

  • Wo finde ich emotionale Unterstützung ..bei meiner Unternehmensführung?
  • Welche Fähigkeiten bilden die Basis..meines Unternehmens?
  • Wie muss mein Unternehmensstandort..beschaffen sein, damit ich mich wohl . .fühle?
slide11

5. Haus: DieEntfaltung

Selbstausdruck

  • Wie kann ich mich kreativ entfalten und ..bekomme Aufmerksamkeit?
  • Wo bin ich selbstbewusst?
  • Was macht mir spielerisch Freude und ..weckt meine Begeisterung?
slide12

5. Haus: DiebesondereStärken des Unternehmens

Kreativität

  • Welche Aufgaben in meinem ..Unternehmen machen mir am meisten ..Spaß?
  • Worauf bin ich als Unternehmer stolz?
  • Was hebt mich von meinen . Mitbewerbern ab?
slide13

6. Haus: Der Umgang mit Hürden

Meine Pflicht erfüllen

  • Wie gehe ich mit Schwierigkeiten um?
  • Was treibt mich zur Leistung an?
  • Wie erledige ich meine Arbeit? Wie ....reagiere ich auf tägliche Pflichten?
slide14

6. Haus: DieUnternehmensleistung

Die Kapazität

  • Welchen Herausforderungen muss sich ..das Unternehmen stellen?
  • Was sind die Grundlagen aber auch ..Grenzen meiner Leistungsfähigkeit?
  • Wo kann die Unterstützung durch ..Mitarbeiter hilfreich sein?
slide15

7. Haus: Die Begegnung

Meine Beziehungen

  • Wo kann ich meine Persönlichkeit ..ergänzen und erweitern?
  • Welche Begegnungen sind für mich ..wichtig?
  • Was kann ich von anderenlernen?
slide16

7. Haus: DieErweiterungsmöglichkeiten

Synergien

  • Wo ist eine Zusammenarbeit mit ..Partnern eine sinnvolle Ergänzung und ..Erweiterung?
  • Wie sichere ich mir eine dauerhafte ..Kundenzufriedenheit?
  • Was ist das Entwicklungspotential ..meines Unternehmens?
slide17

8. Haus: DerUmgang mit Krisen

Meine innere Stärke

  • Wie gehe ich mit Niederlagen um?
  • Was erlebe ich als außerhalb meiner ..Kontrolle und was macht mir Angst?
  • Wo ist mein größtes persönliches ..Wachstum möglich?
slide18

8. Haus: DieUnternehmensanalyse

Krisenmanagement

  • Mit welchen Herausforderungen hat ..mein Unternehmen langfristig zu ..rechnen?
  • Welche Unterstützung kann ich ..mobilisieren, um Durststrecken gut ..zu überstehen?
  • Wie gehe ich mit Abhängigkeiten um ..(Fremdkapital, Schulden, . . Verbindlichkeiten)?
slide19

9. Haus: Die Läuterung

Der Sinn in meinem Leben

  • Was gibt mir in meinem Leben das..Gefühl von Sinnhaftigkeit?
  • Welche Visionen trage ich in mir?
  • An was glaube ich und worauf darf ich ..vertrauen?
slide20

9. Haus: DieUnternehmensvision

Erneuerung

  • Mit welchen Marketingstrategie kann ich ..mein Unternehmen am besten bekannt ..machen?
  • Welche Visionen kann ich für mein ..Unternehmen immer wieder entwickeln?
  • Macht die Art und Weise, wie ich mein ..Unternehmen bisher geführt habe für ..mich noch Sinn?
slide21

10. Haus: Die Aufgabe

Meine Berufung

  • Was ist meine Lebensaufgabe?
  • Wie finde ich Anerkennung?
  • Was ist ein echtes Ziel?
slide22

10. Haus: Der Unternehmenserfolg

Anerkennung

  • Was empfinde ich als einen echten ..Erfolg?
  • Wie finde ich am leichtesten öffentliche ..Anerkennung für mein Unternehmen?
  • Wofür lohnt es sich, weiterhin all meine .Kräfte einzusetzen?
slide23

11. Haus: Die Selbstverwirklichung

Meine Nutzen für andere

  • Welche Fähigkeit besitze ich um meine ..Mitmenschen zu bereichern?
  • Wie finde ich Freunde und hilfreiche ..Weggefährten?
  • Womit kann ich die größten ..Veränderungen für mich und andere ..bewirken?
slide24

11. Haus: DieUnternehmensvernetzung

Soziales Engagement

  • Was ist der gesellschaftliche Nutzen ..meines Unternehmens? Womit diene ..ich einer guten Sache?
  • Welche Netzwerke sind für mein ..Unternehmen eine Bereicherung?
  • Wobei kann mein Unternehmen andere ..in ihrer Entwicklung unterstützen?
slide25

12. Haus: Das Ziel der Reise

Meine Erfüllung

  • Was ist mein wahrer Lohn?
  • Was kann mich zutiefst erfüllen?
  • Wie kann ich mich am besten ..regenerieren und zur Ruhe kommen?
slide26

12. Haus: DasUnternehmensziel

Identifikation

  • Wann empfinde ich meinen ..Unternehmensauftrag als erfüllt?
  • Was empfinde ich im Rückblick auf das ..bisher erreichte? Bin ich mit meinem ..Unternehmen im Einklang?
  • Wie kann ich Zeiten des Leerlaufs ..(Sommerpausen ect.) für mich und mein ..Unternehmen am besten nutzen?
slide27

STAR consulting

Michaela Fritsch

A-1120 Wien, Stegmayergasse 75/1/9

     phone: 0650/ 22 30 717      michaela.fritsch@starconsulting.at

      www.starconsulting.at