slide1
Download
Skip this Video
Download Presentation
Willkommen zur Einführung in “Paperless Caching” im Rahmen des SPECTACULUM GEOCACHIUM am 15.08.2009 in Walheim

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 22

Willkommen zur Einführung in “Paperless Caching” im Rahmen des SPECTACULUM GEOCACHIUM am 15.08.2009 in Walheim - PowerPoint PPT Presentation


  • 99 Views
  • Uploaded on

Willkommen zur Einführung in “Paperless Caching” im Rahmen des SPECTACULUM GEOCACHIUM am 15.08.2009 in Walheim. Warum papierlos Cachen?. Anstatt kiloweise ausgedruckte Cachebeschreibungen mitzutragen hat man alle benötigten Informationen digital

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Willkommen zur Einführung in “Paperless Caching” im Rahmen des SPECTACULUM GEOCACHIUM am 15.08.2009 in Walheim' - donat


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1
Willkommen zur Einführung in “Paperless Caching”im Rahmen des SPECTACULUM GEOCACHIUMam 15.08.2009 in Walheim

Paperless für Einsteiger

warum papierlos cachen
Warum papierlos Cachen?

Anstatt kiloweise ausgedruckte Cachebeschreibungen

mitzutragen hat man alle benötigten Informationen digital

und aktuell auf GPS, PDA, Palm oder Handy verfügbar.

Dies ist besonders bei spontanem Cachen sowie im Urlaub

eine wesentliche Erleichterung.

Bei größeren Multicaches ist ein Cacheausdruck jedoch

nach wie vor empfehlenswert.

Paperless für Einsteiger

was ben tigt man dazu
Was benötigt man dazu?
  • eine GPX-Datei die die Cachebeschreibungen der gewünschten Gegend enthält, z.B. erzeugt durch Pocket Queries von www.geocaching.com
  • Premium Member bei www.geocaching.com um

PQ´s zu erstellen (z.Zt. $30 USD/Jahr)

  • Anzeigegerät mit entsprechender Software

(PDA, Palm, Handy, GPS)

  • optional GSAK als zentrale Datenbank ($25 USD)

Paperless für Einsteiger

pocket queries erzeugen
Einschränkungen:

Max. 500 Caches je PQ

Max. 5 Queries je Tag

Max. 5 Logs je PQ

Keine Bilder enthalten

My Finds nur 1x pro Woche

Keine archivierten Caches

Pocket Queries erzeugen

Abhilfe

  • z.B. mehrere PQ´s mit verschiedenen Datumsbereichen
  • SpoilerSync für Spoilerbilder

Paperless für Einsteiger

filterm glichkeiten von pq s
Filtermöglichkeiten von PQ´s

Paperless für Einsteiger

tipp zur verwaltung
Tipp zur Verwaltung
  • Eigene Ordner und Unterordner vereinfachen die Verwaltung der Daten
  • zum Beispiel:
      • Geocaching
        • GPX_In
        • GPX_Out
        • SpoilerSync
        • Cachemate
        • POI

Paperless für Einsteiger

spoilerbilder spoilersync
Spoilerbilder? SpoilerSync!
  • Mit SpoilerSync werden die Spoilerbilder von GC.com heruntergeladen.
  • einfach eine GPX-Datei mit den entsprechenden Caches auswählen und einen Ausgabeordner angeben.
  • Bilder die schon einmal heruntergeladen wurden bleiben auf der Festplatte.

Nur neue Bilder werden heruntergeladen.

  • Die Bilder die nicht mehr gebraucht werden weil Archiviert, Found oder Not Available werden automatisch gelöscht.

Paperless für Einsteiger

einstellung spoilersync
Einstellung SpoilerSync
  • Als Ausgangsdatei dient eine GPX-Datei. Entweder direkt aus der Pocket Querie oder aus GSAK exportiert, z.B. aus .../Geocaching/GPX_Out
  • Standardexport mit „%code“ ist empfehlenswert, wobei

die aktuelle Version von SSync auch abweichende Namensgebungen verarbeiten kann.

Paperless für Einsteiger

hinweis f r spoilersync
Hinweis für SpoilerSync
  • Man kann Spoilersync manuell aufrufen, die gewünschten Einstellungen vornehmen und von Hand starten.
  • Man kann SSync auch per Macro starten, ein ändern der Einstellungen ist dann jedoch nicht mehr möglich!
  • Am Anfang nur kleinere GPX-Dateien und mehrere Sekunden Pause (Delay) verwenden!
  • Später sind auch größere GPX-Dateien möglich da nur neue Bilder nachgeladen werden.
  • WICHTIG!
  • Das „Spidern“ von Bildern ist laut den Guidelines von gc.com nicht erlaubt.
  • Das übermäßige Herunterladen von zu vielen Bildern auf einmal in kurzer Zeit belastet die Server von gc.com und kann mit Sperrung des Accounts geahndet werden!

Als Premium Member ist das normale Herunterladen von Bildern die zu einer Pocket Query gehören erlaubt.

Paperless für Einsteiger

export zum pda
Export zum PDA
  • GPX-Datei und Spoilerbilder auf PDA kopieren (mittels Kartenleser, ActiveSync oder MobSync).
  • Mit GPXSonar kann die GPX-Datei direkt geöffnet werden, bei Cachebox muss diese importiert werden.
  • Für Cachemate kann direkt eine Datenbank per Macro exportiert werden.

Paperless für Einsteiger

darstellungsm glichkeiten
Darstellungsmöglichkeiten

Cachemate/GPXSonar

Cachebox

Garmin Oregon

Paperless für Einsteiger

gsak ein kurzer berblick
GSAK - ein kurzer Überblick

GSAK ist eine Datenbank zur Cacheverwaltung mit sehr vielen Eingabe-, Ausgabe- und Verwaltungsmöglichkeiten.

Probeversion kann von http://gsak.net/ heruntergeladen werden.

Paperless für Einsteiger

pocket queries in gsak einlesen
Pocket Queries in GSAK einlesen.

Um möglichst aktuelle

Cachebeschreibungen, Koordinaten

und Logs zu haben sollte man GSAK

regelmäßig mit GPX-Dateien füttern,

z.B.

  • von PQ per Email empfangene oder direkt heruntergeladene GPX-Dateien.
  • alternativ kann GSAK diese Emails mit „Get Mail“ auch direkt vom Postfach abholen und einlesen.

Paperless für Einsteiger

filter einstellen und speichern
Filter einstellen und speichern
  • Um Geocaches nach bestimmten Kriterien auszuwählen und anzuzeigen benutzt man Filter.
  • Man kann beliebig viele Filter anlegen und deren Einstellungen abspeichern. Diese werden z.B. auch in Macros verwendet.
  • Hier werden als Beispiel alle aktive „Nicht Gefunden“ Caches innerhalb 30 km angezeigt.

Paperless für Einsteiger

filterm glichkeiten
Filtermöglichkeiten

Weiterhin kann man nach

vielen verschiedenen

Möglichkeiten filtern, z.B.

nach Cachetypen, Ländern,

Größe, Logs, Caches

entlang von Routen usw.

Paperless für Einsteiger

export aus gsak
Export aus GSAK

GSAK kann Caches in viele

verschiedene Formate

exportieren, wie z.B.

  • CacheMate
  • GPS
  • Mapsource
  • GoogleEarth
  • TomTom
  • HTML
  • GPX/Loc
  • uvm.

Für viele Formate können beim Export verschiedene Einstellungen

angelegt und gespeichert werden (z.B. wichtig für Macros).

Paperless für Einsteiger

caches auf das gps bertragen
Caches auf das GPS übertragen
  • Mit dem Standardexport werden die Caches im Garmin als Schatztruhe angezeigt.
  • Es ist auch möglich eigene Icons zu verwenden (Custom Icons).
  • Eine Anleitung hierfür findet man in den verschiedenen Foren oder auf www.kuckert.com.

Paperless für Einsteiger

html export
HTML Export
  • Beim HTML-Export können die Cachebeschreibungen als normale Internetseiten mit jedem Browser dargestellt werden, z.B. auf Handys, PDAs usw.
  • Über Macros ist auch das Einbinden von Spoilerbildern möglich.

Paperless für Einsteiger

macros
Macros
  • viele Aufgaben und Abläufe lassen sich in GSAK über Macros automatisiert ausführen. Die entsprechenden Befehle und Variablen sind in der Hilfe von GSAK erläutert (englisch).
  • Man kann Macros selbst erstellen oder bereits vorhandene installieren und anpassen (z.B. aus dem GSAK-Forum).

Paperless für Einsteiger

hilfreiche programme
Hilfreiche Programme
  • GSAK www.gsak.net
  • GSAK Hilfe F1 oder http://gsak.net/help/ghelp.htm
  • SpoilerSync www.anode.plus.com/spoilersync/
  • Mapsource www.garmin.de/MapSource.php
  • Plucker www.plkr.org/
  • GPXSonar http://www.kuckert.com/geocaching/GpxSonar14.CAB
  • Cachemate für Palm und PPC www.smittyware.com/palm/cachemate/
  • Cachewolf www.cachewolf.de
  • Cachebox http://getcachebox.net
  • MobSync http://doosoft.seesaa.net

Paperless für Einsteiger

hilfreiche webseiten
Hilfreiche Webseiten
  • Geoclub GSAK Forum http://www.geoclub.de/forum41.html
  • Hauptseite - CacheWiki
  • Pocket Queries for Geocaching.com
  • Custum Icons http://gsak.net/board/index.php?showtopic=2767&hl= and http://www.geoclub.de/viewtopic.php?t=12368&highlight=custom
  • GreaseMonkey (FireFox) http://gmscripts.locusprime.net/index.html
  • Caches Along a Route
  • Geocaching Sans Paper - the Art of Paperless Caching
    • Paperless Geocaching
  • Greasemonkey Scripts
    • Greasemonkey scripts
  • How to integrate spoiler pictures into your GSAK exported HTML files
  • http://home.comcast.net/~geocacherbb/TeamNoVa12-stats.html
  • Waypoint management software - GeoWiki
  • Navigation with Palm OS
    • All you wanted to know about palm OS navigation with emphasis on gps
  • Markwell's Update to FAQ
  • Paperless Geocaching: Fred's Geocaching Software, Tools, and Process-- Garmin GPS 60, Google Earth, GSAK, Plucker, MapSource, Google Earth, Mobipocket

Paperless für Einsteiger

slide22
Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit und viel Spaß beim papierlosen Cachen :-)Happy Caching!…diese PPT wurde Ihnen präsentiert von KukiHN
ad