elehrmittel n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
eLehrmittel PowerPoint Presentation
Download Presentation
eLehrmittel

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 18

eLehrmittel - PowerPoint PPT Presentation


  • 76 Views
  • Uploaded on

eLehrmittel. Bern, 15. März 2014. Christoph Aerni. Mein Logbuch. Einträge auf der Fahrt in die digitale See Meine Schiffe 2 und 2 = 4 Meine Sponsoren Mein Chatpartner heute: SIE. Agenda. Rückblick auf das erste und zweite Lehrjahr Adressatenanalyse = Spiegelbild der Gesellschaft

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'eLehrmittel' - derora


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
elehrmittel
eLehrmittel

Bern, 15. März 2014

Christoph Aerni

mein logbuch
Mein Logbuch
  • Einträge auf der Fahrt in die digitale See
  • Meine Schiffe 2 und 2 = 4
  • Meine Sponsoren
  • Mein Chatpartner heute: SIE
agenda
Agenda
  • Rückblick auf das erste und zweite Lehrjahr
  • Adressatenanalyse = Spiegelbild der Gesellschaft
  • Möglichkeiten der Umsetzung
  • 7 Berichtspunkte aus dem Feldversuch
  • Zitate aus den Pilotklassen
  • Erkenntnisse und Konsequenzen aus der wissenschaftlichen Begleitung der PH Zürich
r ckblick auf das erste jahr
Rückblick auf das erste Jahr
  • Individualisierung und Differenzierung   
  • Lernen in der Peergroups (Lerntriade)   
  • Eigenes Lerntempo  
  • Mehr Zeit für Gespräche  
  • Schneller Zugriff auf Lerninhalte
  • Erhöhte Aufmerksamkeit 
  • Technische Herausforderungen   
  • Vielfalt der Hardware  
  • Medienkompetenz der digital natives  
m glichkeiten der umsetzung
Möglichkeiten der Umsetzung
  • 4 Lehrmittel vernetzt
  • Farbencode definiert
  • Datensicherung nach jedem Kapitel
  • Gegenseitig abfragen, Antwort mailen
  • Seiten einfügen
  • Arbeitsbeispiele Steuern, Risiko und Sicherheit
07 steuererkl rung ausf llen
07 Steuererklärung ausfüllen
  • Schlüsselbegriffe auf Metaplankarten
  • Generalübersicht erstellen
  • Grundlagenwissen erarbeiten (07)
  • www.easy.steuern.ch und Liste der notwendigen Dokumente
  • Onlinezugang sicherstellen (BE/SO)
  • Ausfüllen scharf ( ¼ , ½ , ¼)
  • Prüfung Grundlagenwissen (Ge) und Einsprache verfassen (S/K)
03 risiko und sicherheit
03 Risiko und Sicherheit
  • Schlüsselbegriffe auf Metaplankarten
  • Generalübersicht erstellen
  • Grundlagenwissen erarbeiten (03)
  • Analyse Krankenkassenprämie
  • Notizzettel einfügen
zitate aus den projektklassen
Zitate aus den Projektklassen
  • „Die Versuchung ist hoch, auf Facebook abzuschweifen,…  meine Selbstverantwortung ist gefordert!“
  • „Ich weiss genau, wo ich stehe!“
  • „Ich werde sehr müde vor dem Bildschirm.“
  • „Die Vernetzung der vier Lehrmittel ermöglicht mir neue Perspektiven.“
wissenschaftliche begleitung erkenntnisse und konsequenzen
Wissenschaftliche BegleitungErkenntnisse und Konsequenzen

http://abuapp-community.ning.com

½ der Lehrpersonen (ich)

1/3 der Klassen (ohne HZI)

Lernende: Akzeptanz 80%

Schneller Zugriff wird geschätzt

Lehrpersonen: Nur was ich beherrsche, kann ich lehren

PH Zürich: Didaktische Handreichungen und Weiterbildungsangebote in Planung

ihre fragen
Ihre Fragen?
  • Meine Antworten, …
  • Mein Lösungsansatz, …
  • Meine Bedenken, …
  • Meine Sorgen, …
  • Mein Vorgehen, …
  • Mein Entscheid: ich halte am Kurs fest, denn ich befinde mich mit 2 und 2 Schiffen auf hoher digitaler See,…