differenzierung der 3 arzneireiche l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Differenzierung der 3 Arzneireiche PowerPoint Presentation
Download Presentation
Differenzierung der 3 Arzneireiche

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 49

Differenzierung der 3 Arzneireiche - PowerPoint PPT Presentation


  • 105 Views
  • Uploaded on

Differenzierung der 3 Arzneireiche. Arzneireiche. Mineral: Struktur Pflanze: Sensitivität Tier: Überleben. Elemente. Elemente Protonen Elektronen Sättigung Stabilität Bindungen. Minerale. Streben nach Stabilität Auffüllen der Schalen um komplett zu sein Unvollständig in Orbitalen

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Differenzierung der 3 Arzneireiche' - denver


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
arzneireiche
Arzneireiche
  • Mineral: Struktur
  • Pflanze: Sensitivität
  • Tier: Überleben
elemente
Elemente
  • Elemente
  • Protonen
  • Elektronen
  • Sättigung
  • Stabilität
  • Bindungen
minerale
Minerale
  • Streben nach Stabilität
  • Auffüllen der Schalen um komplett zu sein
  • Unvollständig in Orbitalen
  • Verbinden, Bindungen eingehen
struktur
Struktur
  • Schaffen einer Struktur
  • Erhalten
  • Verlieren
  • Verlust
  • Zerfall
minerale6
Minerale
  • Stabile Konfiguration
  • Vollständig - unvollständig
  • Stabil - instabil
mineralische person
Mineralische Person
  • Das Problem liegt in ihnen selbst
  • Etwas fehlt ihnen
  • Zu wenig
  • Sie sind mächtig/ohnmächtig
minerale8
Minerale
  • Fähigkeit - fehlend oder ausgeprägt
  • Erreichen, erhalten, ausbauen
f higkeit braucht
Fähigkeit braucht:
  • Anerkennung
  • Akzeptanz
  • Wertschätzung
  • Stolz, Lob
funktion
Funktion
  • Mangel
  • Ungenügend
  • Erreichen
  • Unabhängig sein; auf eigenen Füßen
  • Inadäquat, unzureichend
minerale11
Minerale
  • Vollständig - unvollständig
  • Stabil - instabil
  • Unabhängig - abhängig
  • Bedürfnis - Mangel
  • Geben - Nehmen
mineral
Mineral
  • Es gibt ein großes Bedürfnis nach etwas, nach Struktur.
  • Etwas fehlt in der Person.
  • Es fehlt eine Fähigkeit - ich bin unfähig
  • Mangelerlebnis
  • Etwas droht verloren zu gehen
mineral13
Mineral
  • Das Problem liegt in der Person.
  • Ich kann nicht, ich vermag nicht
  • Ich hab was nicht oder
  • Ich könnte was verlieren
mineral reaktion
Mineral Reaktion
  • Aufbauen, Ausgleichen eines Mangels
  • Erhalten, bewahren, ergänzen
  • Vervollständigen
  • Anderen geben, was denen fehlt.
  • Organisiert. Ordentlich
  • Harmonie, Symmetrie
periodensystem
Periodensystem
  • 1: Empfängnis, Existenz
  • 2: Trennung, Geburtsprozess
  • 3: Identität
  • 4: Sicherheit, Aufgabe
  • 5: Das Neue, Kreativität, Leistung
  • 6: Verantwortung, Macht
stadien
Stadien
  • Wie sehr ist die Struktur entwickelt?
  • Wie sehr ist er imstande die Funktion der jeweiligen Periode zu erfüllen?
  • Droht die jeweilige Struktur verloren zu gehen, wie viel ist dahin?
pflanze
Pflanze
  • Sensitivität und Reaktivität
  • Die Person wird leicht beeinflusst und etwas verändert sich in ihr.
empfindsamkeit
Empfindsamkeit
  • Empfindsam
  • Sensitiv
  • Empfindlich reagieren
  • feinfühlig
pflanzenfamilie
Pflanzenfamilie
  • Spezifische Empfindsamkeit
  • Reagieren auf Umwelteinflüsse
  • Diverse Stimuli haben einen Einfluss auf das Wachstum der Pflanze
nervale sensitivit t
Nervale Sensitivität
  • Nervensystem ist empfänglich für Stimuli aller Art
  • Diese Empfänglichkeit(Empfindsamkeit) unterscheidet sich von Familie zu Familie
eine empfindung
Eine Empfindung
  • Am Ende jeder Beschwerde
  • Jeder Emotion
  • Jeder Delusion
  • Traum
  • Hobby
empfindung
Empfindung
  • Eine einzige Empfindung
  • Und ihr Gegenteil
  • Empfindsamkeit und Reaktivität
betroffen sein
Betroffen sein
  • Betroffen sein
  • Beeinflusst werden
  • Beeinträchtigt werden
  • Berührt sein
  • Ergriffen
die gesamte person wird ergriffen
Die gesamte Person wird ergriffen.
  • Muss reagieren
  • Muss sich adaptieren
slide25
Ich bin empfindlich
  • Das verletzt mich
  • Das berührt mich
  • Ich kann das nicht ertragen
  • Ich bin sofort irritiert
slide26
Die Kälte lässt mich schaudern
  • Der Wind trocknet mich aus
  • Das Schreien geht mir durch und durch
  • Ich kann den Lärm nicht ertragen
empfindung und reaktion
Empfindung und Reaktion
  • Reaktion - aktiv, passiv, Kompensation
  • Bestimmt die Pflanzenfamilie
empfindung enge
Empfindung ::: Enge
  • Gefangen (Anacardiaceae)
  • Gebunden (Euphorbiaceae)
  • Blockiert (Cruciferae)
  • Zusammengezogen (Cactaceae)
reaktion auf enge
Reaktion auf Enge
  • Bewegung (Anacardiaceae)
  • Befreien (Euphorbiaceae)
  • Frei fließen (Cruciferae)
  • Ausdehnen (Cactaceae)
pflanze30
Pflanze
  • Andere haben eine Wirkung auf ihn/sie
  • Ich kann das nicht ertragen
  • Ich reagiere auf jeden Reiz
  • Ich kann das Schreien nicht aushalten.
  • Etwas geschieht im Außen - Person reagiert
pflanzen
Pflanzen
  • Wenn sich die äußeren Bedingungen ändern, wird sich das innere System versuchen anzupassen.
  • Alles in Wechselwirkung mit der Umgebung.
  • Ein Wechselspiel zwischen mir und der Umgebung.
  • Jede Aktion ruft eine Reaktion hervor.
hauptthema
Hauptthema
  • Überleben und Überlebenskampf
  • Überleben in einer feindlichen Umgebung
  • Bestehen nicht nur äußeren Feinden gegenüber, sondern auch bestehen innerhalb der eigenen Spezies.
berleben
Überleben
  • Überlegen/unterlegen
  • Konkurrenz
  • Oben/unten
  • Hierarchie
  • Territorium
  • Angriff/Verteidigung
hierarchie
Hierarchie
  • Oben - unten
  • Du bist niemand
  • Herrscher - Diener
  • Respektlos - Respekt
  • Erhaben - niedrig
einer gegen den anderen
Einer gegen den anderen
  • Einer gegen den Anderen.
  • Gegen den Angreifer wehren
  • Du gegen mich
  • Der andere ist das Problem
  • Widersacher
einer gegen den anderen37
Einer gegen den Anderen
  • Ich gegen einen anderen.
  • Der andere ist das Problem.
  • Er behandelt mich gemein.
  • Der Körper beherrscht mich.
  • Der Kopfschmerz dominiert mein Leben
themen
Themen
  • Konkurrenz: wer gibt den Ton an
  • Rivalität
  • Oben - unten
  • Aggressor - Opfer
  • Der Stärkere - der Schwächere
  • Jäger und Beute
  • Der Dominierende - dominiert werden
themen39
Themen
  • Verfolger - verfolgt
  • Attraktivität
  • Sexualität- Fortpflanzung der Spezies
  • Eifersucht
  • Spaltung, innere
spaltung
Spaltung
  • Zweigeteilt
  • Ich hasse mich
  • Mein Körper gegen mich
  • Ich mag meinen Körper nicht
  • Ich kann mich gegen meinen Körper nicht wehren
aggressor opfer
Aggressor - Opfer
  • Er geht auf mich los
  • Er ist gegen mich
  • Es agiert jemand gegen mich.
  • Die Anderen machen mir das Leben schwer
  • Man spielt mir übel mit
themen42
Themen
  • Tarnung
  • Camouflage
  • Wache Sinne
  • Aufmerksam, vigilant
ausdruck
Ausdruck
  • Der Schmerz überwältigt mich
  • Die Migräne packt mich
  • Die Allergie kontrolliert mich
  • Der Schmerz zwingt mich in die knie
  • Die Depression lässt mich nicht los
slide44
Tier
  • Der Stärkere - der Schwächere
  • Überleben - zugrunde gehen
  • Opfer ihrer Beschwerden
  • Opfer - Aggressor
slide45
Tier
  • Die Beschwerde wird zum Subjekt
  • Die anderen werden als ihr Widersacher erlebt.
  • Der Chef behandelt mich niederträchtig
  • Mein Mann quält mich
  • Sie intrigiert gegen mich
  • Die glauben sie sind was Besseres
verhalten tier
Verhalten - Tier
  • Aufmerksamkeit erregen - Verlust
  • Erscheinung, Kleidung, Verhalten
  • Lebhaft, redselig, sprühend
  • Augenkontakt, Wach
  • Angst zu unterliegen, missachtet zu werden
  • An den Rand gestellt
tier empfindung
Tier - Empfindung
  • Eine Empfindung bringt die nächste hervor und diese wieder eine andere.
  • Die Empfindungen sind Teil eines Prozesses.
ausdruck der empfindung
Ausdruck der Empfindung
  • Pflanze: Ich bin ergriffen, gerührt, verärgert (das gesamte Person muss sich adaptieren)
  • Tier: Er ärgert mich (er agiert gegen mich)
  • Mineral: Mir fehlt... Ich bin unfähig.. (Das Problem liegt in mir)
reaktion
Reaktion
  • Pflanze: verletzt --> verletzen/betäuben: a/p
  • Tier: oben/unten --> dominieren/unterordnen
  • Mineral: fehlen --> vervollständigen/bewahren