rosten von eisen korrosion von eisen l.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Rosten von Eisen – Korrosion von Eisen PowerPoint Presentation
Download Presentation
Rosten von Eisen – Korrosion von Eisen

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 10

Rosten von Eisen – Korrosion von Eisen - PowerPoint PPT Presentation


  • 387 Views
  • Uploaded on

Rosten von Eisen – Korrosion von Eisen. Chemie GFS Klasse 9 Pierre Schillinger Herr Bechter Zabergäu Gymnasium Brackenheim. Versuchsaufbau . Stahlwolle. Mit Salzwasser angefeuchtete Stahlwolle. Stativ. Rohr. Wasser. Was ist im Verlauf der nächsten Stunden und Tage zu beobachten?. ?.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Rosten von Eisen – Korrosion von Eisen' - dafydd


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
rosten von eisen korrosion von eisen

Rosten von Eisen – Korrosion von Eisen

Chemie GFS Klasse 9

Pierre Schillinger

Herr Bechter

Zabergäu Gymnasium Brackenheim

versuchsaufbau
Versuchsaufbau

Stahlwolle

Mit Salzwasser

angefeuchtete

Stahlwolle

Stativ

Rohr

Wasser

nach einiger zeit
Nach einiger Zeit

Beobachtung:

•Es liegt ein Zeichen

für eine Reaktion

vor (Farbveränderung),

daher muss auch eine

chemische Reaktion

abgelaufen sein.

•Außerdem kann man im

linken Reagenzglas

Wasser beobachten, was

darauf hinweist, dass ein

Unterdruck entstanden sein

muss.

•Des Weiteren lässt

sich beobachten, dass

nur die mit Salwasser

angefeuchtete Stahl-

wolle im linken

Reagenzglas reagiert.

•Um was für eine

Reaktion handelt es

sich?

beobachtung 2
Beobachtung 2

•Man kann nach einiger Zeit Wasser im linkenReagenzglas erkennen.

Auf was lässt dies schließen?

•Aus dieser Beobachtung lässt sich schließen:

─ Durch das ‚Wegreagieren‘ von Sauerstoff entsteht im Reagenzglas ein Unterdruck, welcher gefüllt werden muss.

zusammenfassung
Zusammenfassung

• Es handelt sich um eine Oxidation, bei der Eisen, Sauerstoff und Wasser beteiligt sind.

• Durch Einwirkung von Wasser und Sauerstoff auf Eisen bilden sich poröse Überzüge in rotbrauner Farbe.

• Wenn die Rostschichten dicker sind, blättern sie ab, so dass Wasser und Sauerstoff erneut Eisen ‚angreifen‘ können.

• Da Eisen ein eher unedles Metall und somit gierig auf Sauerstoff ist (siehe Heft), vollzieht sich dieser Vorgangleicht.

• Der Rostvorgang wird durch Salz beschleunigt.

• Solche zerstörerischen Vorgänge von Metall durch Umwelteinflüsse nennt man Korrosion.

schutz vor korrosion
Schutz vor Korrosion

Wie könnte man sich vor Korrosion schützen?

schutz vor korrosion10
Schutz vor Korrosion

Es gibt mehrere Möglichkeiten sich vor Korrosion zu schützen:

Verzinken - Passivierung:

• Man kann Eisen mit unedlerem Zink überziehen. Wenn

verzinktes Eisen korrodiert, bildet die Zinkschicht Zinkoxid.

→ Dieses Zinkoxid schützt das Eisen vor dem Rosten!

• Ein weiterer Vorteil:

Falls einmal ein Riss in der Zinkschicht entsteht, rostet das Eisen

trotzdem nicht, da Zink unedler (gieriger) als Eisen ist.

Es gibt natürlich noch einige andere Möglichkeiten sich vor

Korrosion zu schützen; z.B. spezielle Legierungen.

Galvanisieren: Man überzieht Metalle mit edleren Metallen.

Vorteil: → Edle Metalle reagieren nicht mit Sauerstoff