alternative jugendkultur in der ddr n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Alternative Jugendkultur in der ddr PowerPoint Presentation
Download Presentation
Alternative Jugendkultur in der ddr

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 16

Alternative Jugendkultur in der ddr - PowerPoint PPT Presentation


  • 314 Views
  • Uploaded on

Alternative Jugendkultur in der ddr. Selina Knittel & Lena Diesen. GLIEDERUNG. Allgemeines Punks Neonazis Hip Hop & Beat Street Events Kontrollstrategien & Ausklang Beispiel: TJ Big Blaster Electric Boogie Quellen. ALLGEMEINES. Konzerte in der DDR undenkbar

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Alternative Jugendkultur in der ddr' - connor-merrill


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
alternative jugendkultur in der ddr
Alternative Jugendkultur in der ddr
  • Selina Knittel & Lena Diesen
gliederung
GLIEDERUNG
  • Allgemeines
  • Punks
  • Neonazis
  • Hip Hop & Beat Street
  • Events
  • Kontrollstrategien & Ausklang
  • Beispiel: TJ Big Blaster Electric Boogie
  • Quellen
allgemeines
ALLGEMEINES
  • Konzerte in der DDR undenkbar
  • Jugendliche zeigen kein Interesse am Sozialismus, eher an der westlichen Welt
  • Musikbegeisterte werden zu Systemgegnern
punks
PUNKS
  • Hausbesetzungen durch Jugendliche
  • Punks werden ausgegrenzt, strafrechtlich verfolgt
  • Punks bekommen Unterstützung durch einige kirchliche Mitarbeiter
beispiele punks
BEISPIELE: PUNKS

Band „Schleimkeim“

Band „Wutanfall“

Band „Namenlos“

neonazis
NEONAZIS
  • zu Beginn der 80er Jahre →immer mehr Nazis
  • verprügeln Ausländer & Punks, verwüsten jüdische Friedhöfe
  • Stasi kümmert sich nicht darum
hip hop
HIP HOP
  • eine der letzten Jugendkulturen, die sich in der DDR ausbreitet (1983-1990)
  • erste HipHop-Sounds aus Amerika
hip hop1
HIP HOP
  • Gruppen bilden sich
  • Volkssicherheit & Stasi unsicher, wie sie reagieren sollen
beat street
BEAT STREET

klick

  • 1985: Premiere des amerikanischen Films „Beat Street“
  • Jugend ist von Auftritten, Styles, Graffiti begeistert → eifern ihnen nach
events
EVENTS
  • offizielle HipHop-Auftritte
  • Break-Dance-Workshops, Rap-Contests
kontrollstrategien
KONTROLLSTRATEGIEN
  • HipHop nicht verboten, aber streng kontrolliert und zur Not eingedämmt
  • Staat erfindet Strategien, wie sie sie fördern & gleichzeitig in richtige Bahnen leiten können
ausklang
AUSKLANG
  • viele Gruppen nach Mauerfall aufgelöst
  • Tief der Szene
  • einige Gruppen fanden sich später zusammen und sind teilweise heute noch aktiv

Band „Müllstation“

Band „Freygang“

tj big blaster electric boogie
TJ BIG BLASTER ELECTRIC BOOGIE
  • erster Auftritt: 1987
  • englisch-sprachige Raps, sozialkritische Texte
  • eigene Beats mithilfe von Schallplatten, Radiomitschnitten, ...

TJ Big Blaster Electric Boogie (links) + B-Boy Tommy Boy (rechts)

quellen
QUELLEN
  • http://www.jugendopposition.de/index.php?id=194
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Jugendkultur_in_der_DDR
  • http://www.jugendopposition.de/index.php?id=4795
  • http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/55678.html
  • http://www.jugendopposition.de/index.php?id=4796
bildquellen
BILDQUELLEN
  • http://www.jugendopposition.de/fileadmin/Redaktion/Bilder/Folgeseite/f_MDA_FO_03496.jpg
  • http://www.jugendopposition.de/index.php?id=473
  • http://www.jugendopposition.de/index.php?id=4497
  • http://www.jugendopposition.de/fileadmin/Redaktion/Bilder/Folgeseite/f_MDA_FO_12921_01.jpg
  • http://www.taz.de/uploads/images/684x342/punks_02.jpg
  • https://files.nyu.edu/cch223/public/eastgermany/images/schleimkeim_4.jpg
  • http://www.fireandflames.com/images/CDSchleimKeimNichtsVol2.jpg
bildquellen1
BILDQUELLEN
  • http://www.welt.de/img/kommentare/crop105292159/8588722098-ci3x2l-w620/mb-neonazis-WS-Sonstiges-Potsdam.jpg
  • http://www.welt.de/img/kommentare/crop105805945/1078722502-ci3x2l-w620/Neo-Nazis-Archivfoto-und-Text-1990-.jpg
  • http://thomashoenel.de/wp/wp-content/uploads/2008/02/mayerbeattanzb.jpg
  • http://ilovegraffiti.de/wp-content/blogs.dir/1/files/beatstreetd/crap-graf.png
  • http://4.bp.blogspot.com/_8iVTxaMHZgo/TE13ViqKPNI/AAAAAAAAChs/QVFnZ_PF9jw/s400/Beat_Street.jpg
  • http://www.planet-wissen.de/politik_geschichte/verbrechen/deutsche_polizei/img/polizei_ddr_dpa_g.jpg