Bürgerstammtisch - PowerPoint PPT Presentation

b rgerstammtisch n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Bürgerstammtisch PowerPoint Presentation
Download Presentation
Bürgerstammtisch

play fullscreen
1 / 15
Bürgerstammtisch
101 Views
Download Presentation
coby
Download Presentation

Bürgerstammtisch

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Bürgerstammtisch Vorstellung Eckpunkte Nutzungskonzept  Schule  Seniorentreff, <65plus> Gestaltungsvorschlag: "Schulplatz" Dorfmitte, Außengestaltung Schule OTM Außenstelle Thalkirchdorf (Umfrage bei den Gastgebern)  

  2. Vorstellung Eckpunkte Nutzungskonzept  Die Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten der Schule und des Außenbereiches bieten im Ortskern die Chance zur Schaffung eines attraktiven Angebotes für die Thaler und Ihre Gäste, ferner die Möglichkeit auch die Nutzung und Gestaltung anderer infrastruktureller Einrichtungen (z.B.Räumlichkeiten im Festsaal) in diesem Zuge zu überdenken ggf. zu verändern und Optimierungen zu erzielen.

  3. Vorstellung Eckpunkte Nutzungskonzept  Erste Grundlagen für ein Konzept wurden gemeinsam festgelegt, welches sowohl Vereins- und öffentliche Belange adressieren kann und soll. Die zusätzliche Vermietung von Räumlichkeiten an Privatpersonen soll für zusätzliche Belebung sorgen und Finanzierung bezüglich der Unterhaltskosten auf eine breitere Basis stellen. Nutzungsmöglichkeiten bzw. diesbezüglicher Bedarf und Notwendigkeiten nicht losgelöst von bereits vorhandener Infrastruktur im Thaler Festsaal oder z. B. der Spielgruppe im „Alten Feuerwehrhaus“ betrachtet werden kann. Zudem gibt die Gestaltung und Nutzung des Schulgebäudes und Gelände konkrete Chance zur weiteren Erhöhung der Attraktivität und Stärkung des Ortskerns. Gemäss Bedarf und finanzieller Planbarkeit scheint die Möglichkeit einer mehrstufigen Umsetzung realistisch. (Projektphasen)

  4. Vorstellung Eckpunkte Nutzungskonzept  Phase 1)  Schützenvereins – Ausbau zu neuer Vereinsstätte 1 OG beide Klassenräume und Mehrzweckraum Vermietung Klassenraum EG – Ost (Seminarraum Silke Langhammer) ggf. Vermietung EDV Raum Obergeschoss (Büroräumlichkeiten) Sportclub: Ausbau, Erneuerung der Sanitärenanlagen usw. Übergang Turnhalle und „alter Kindergarten“ bzw. ehem. Werkraum

  5. Vorstellung Eckpunkte Nutzungskonzept  • Phase 2) • Generationentreff (Schaffung/Initierung eines Treffs <65plus>) Ehemaliges Lehrerzimmer im EG mit Gartenanteil • ·Umzug der Spielgruppe aus Feuerwehrhaus dadurch freiwerdende Räumlichkeiten z.B. für Bauhof • · ggf. Umzug der OTM Außenstelle Thalkirchdorf • Mehrzweckraum EG • Gestaltung des Außenbereiches Schule • z.B. Berücksichtigung der Parkmöglichkeiten, z. B. Infopoint Naturpark, Nagelfluhbrunnen usw. mit dem Ziel Schaffung einer Dorfplatzatmosphäre

  6. OTM Außenstelle Thalkirchdorf Belebung der Schule, sinnvolle Nutzung der Räumlichkeiten Steigerung der Attraktivität  im Ortskern durch attraktiveren Standort mögliche Steigerung der Frequentierung der OTM Außenstelle _______________________________________________________ Frage nach der grundsätzlichen Notwendigkeit zum Erhalt der OTM Außenstelle in Thalkirchdorf wird diskutiert Initiierung einer Gastgeberbefragung durch UTL um Feedback zu erhalten 40 Gastgeber  20 Rückmeldungen

  7. OTM Außenstelle Thalkirchdorf Fragen: Ist die OTM Außenstelle, als möglicher Ansprechpartner, Informationspunkt speziell für "Thaler Belange" Ihrer Gäste wichtig ? Sollte die OTM Außenstelle im Thal erhalten werden ? Halten Sie die Öffnungszeiten der OTM Außenstelle für ausreichend ? Halten Sie die Öffnungszeiten der OTM Außenstelle für ausreichend ?

  8. OTM Außenstelle Thalkirchdorf Ist die OTM Außenstelle, als möglicher Ansprechpartner, Informationspunktspeziell für "Thaler Belange"Ihrer Gäste wichtig ?

  9. OTM Außenstelle Thalkirchdorf Sollte die OTM Außenstelle im Thal erhalten werden ?

  10. OTM Außenstelle Thalkirchdorf Halten Sie die Öffnungszeiten der OTM Außenstelle für ausreichend?

  11. OTM Außenstelle Thalkirchdorf Sind Sie ausreichend über das Dienstleistungsangebot der OTM informiert?

  12. Kommentare: Die Idee mit der Außenstelle in der alten Schule finde ich gut Falls ich Fragen an die OTM habe wende ich mich immer an die Hauptstelle in Oberstaufen, weil ich dort nicht so stark auf Öffnungszeiten achten muß (jeden Werktag geöffnet).Außerdem ...nur unwesentlich weiter nach Oberstaufen zu fahren. Mo-Fr 9.00-12.00 wäre besser, so wie es bisher ist ist es leicht verwirrend

  13. Kommentare: ..weil es für uns als Vermieter sehr angenehm ist nicht nach Oberstaufen fahren zu müssen ...einen Ansprechpartner habe.Die OTM hat uns ganz gut informiert über Ihre Dienstleistung..Ich würde mich freuen wenn das Dorfleben wieder etwas grösser geschrieben wird ...der Dorfplatz dadurch nur attraktiver gemacht wird Es ist wirklich wichtig, daß wir nicht immer mehr abgehängt werden.  Die OTM ist ganz sicherlich sehr wichtig für Thalkirchdorf.  Es kommen ja auch viele ältere Gäste, denen es nicht immer leicht fällt, immer erst nach Oberstaufen fahren zu müssen für Auskünfte und Informationen.

  14. Kommentare: Seit das Wochenprogramm immer für zwei Monate gilt, komme ich nur noch alle zwei Monate einmal ins Verkehrsamt. Veranstaltungshinweise und Neuigkeiten ...werden uns per E-Mail mitgeteilt.Früher mußte man...möglichst jeden Tag die Meldescheine abgeben. Das hat sich mit der Gästekarte alles erledigt....wäre es bestimmt im Zentrum attraktiver. Ich hätte es mir sogar neben dem Dorfladen statt dem Bankautomat vorstellen können...Wer außer den Schützen in die Schule kommt weiß ich nicht. Wenn in dem Gebäude für Gäste sonst nichts angeboten wird, bin ich eher skeptisch...

  15. Kommentare: .. bin auf jeden Fall dafür das die OTM Aussenstelle in Thalkirchdorf weiter geöffnet bleibt. Ich finde das dies für unser Thal sehr wichtig ist, denn es wird sicherlich kein Thaler Gast nach Oberstaufen fahren um sich Infos zu holen. Allerdings ist der Standort am Festsaal aus meiner Sicht ideal. Die ankommenden Gäste müssen auf den ersten Blick sehen das hier ein Infopunkt ist. ...Von dem Umzug in die alte Schule halte ich eigentlich gar nichts... ..Ich bin unbedingt dafür, die Außenstelle im Thal zu erhalten, da wir von Staufen ....eher "ausgegrenzt" werden! Man betrachte nur mal die Oberstaufen Homepage (kein einziges Bild vom Thal!!) und auch jegliche Berichterstattung im "Mitteilungsblatt“....Steibis und Hündle kommen jedesmal vor, aber das Thal scheint für die Staufner nicht zu existieren!