British Virgin Islands - PowerPoint PPT Presentation

slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
British Virgin Islands PowerPoint Presentation
Download Presentation
British Virgin Islands

play fullscreen
1 / 24
British Virgin Islands
189 Views
Download Presentation
claral
Download Presentation

British Virgin Islands

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. British Virgin Islands

  2. British Virgin Islands: GeographischeLage

  3. British Virgin Islands: Klima

  4. British Virgin Islands: Flora & Fauna • Semi-tropische Inseln • Insulanische Hügel sind von Bäumen (v.a. Wilder Tamarind) und Sträuchern überwachsen • Offene Flächen sind bedeckt mit dem Hohen Guinea Grass • Die grösste botanische Attraktion sind die beiden endemischen Baumarten Fragrantfrangipaniund Turpentinetreenii • Die Fauna ist insel-typisch ornitologisch dominiert. Hervor zu heben sind: Eulampisholosericeusund die karibische Taube.

  5. British Virgin Islands: Bevölkerung • Ca. 28‘000 Einwohner (75% auf Tortola) • Black 83.4%, White 7%, Other 9.6% (Includes Indian andmixed) • Die entspanntesten Menschen der Karibik • Ernährung: Johnny Cake (Maisfladenbrot), Reisundbohnen, Fisch, Schaf, Ziege • The majorityoftheislandersare Christian (84%). The twolargest non-Christian religionsareHinduism (2%) andIslam (1%).

  6. British Virgin Islands: Geschichte • Im 1. Jahrhundert v. Chr. Besiedelten • Im 15. Jahrhundert von Kariben unterworfen • 1493 entdeckte Christoph Kolumbus die Jungferninseln für die Europäer • 1555 besiegten spanische Truppen die indigene Bevölkerung und rotteten sie in den kommenden Jahrzehnten aus • Nachdem die Niederlande 1648 als erste die Inseln besiedelten, wurde das Gebiet 1672 von England annektiert. • Die Briten setzten den auf der Sklaverei basierenden Zuckerrohranbau durch.

  7. British Virgin Islands: Wirtschaft • Eine der erfolgreichsten Volkswirtschaften der Karibik • BVI hatten 2004 das 12. höchste Brutto Inland Produkt der Welt • 1) Tourismus: Über 800‘000 Touristen pro Jahr ( ca. 50% Kreuzfahrtgäste) • Segeln, Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Tennis, Heiraten • 2) „Financial Services“: 447,801 „aktive“ Firmen auf BVI. Diese Briefkastenfirmen profitieren von Steuererleichterungen und sonstigen „Gesetzen“ . Dieser „Erwerbszweig“ macht über 50% des BIP der BVI aus.

  8. Briefkastenfirma • Eine Firma, die an ihrem satzungsmäßigen Sitz nur einen Briefkasten unterhält, während die Geschäftsführung an einem anderen Ort • Aus Gründen des internationalen Privatrechts existieren Briefkastengesellschaften vornehmlich im Rechtskreis des Common Law. Auf dem europäischen Kontinent sind niederländische, schweizerische und vor allem liechtensteinische Briefkastengesellschaften anzutreffen. • Traditionell dienen Briefkastenfirmen der Anonymität und der „Steuergestaltung“, oder allgemein der Verschleierung von Geldströmen.

  9. British Virgin Islands: Wirtschaft • Eine der erfolgreichsten Volkswirtschaften der Karibik • BVI hatten 2004 das 12. höchste Brutto Inland Produkt der Welt • 1) Tourismus: Über 800‘000 Touristen pro Jahr ( ca. 50% Kreuzfahrtgäste) • Segeln, Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Tennis, Heiraten • 2) „Financial Services“: 447,801 „aktive“ Firmen auf BVI. Diese Briefkastenfirmen profitieren von Steuererleichterungen und sonstigen „Gesetzen“. Dieser „Erwerbszweig“ macht über 50% des BIP der BVI aus. • 3) Landwirtschaft. Kennsch? Hogge.

  10. British Virgin Islands: Reisen • Reisezeit: Ganzjährig, Hauptsaison Dezember bis April • Reisepass (noch 6 Monate gültig) ist erforderlich. • Sprache: Englisch • Währung & Geld: Offizielle Währung auf den Inseln ist der US Dollar. Bezahlen kann man außer mit Dollars (Bargeld) auch mit allen gängigen Kreditkarten. • Impfungen: Keine erforderlich • Besonderheiten: Linksverkehr.

  11. British Virgin Islands: Lietsch City is on the way!