Von der Schule zum Beruf: Neue Chancen durch neue Medien? Anregungen zum - PowerPoint PPT Presentation

slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Von der Schule zum Beruf: Neue Chancen durch neue Medien? Anregungen zum PowerPoint Presentation
Download Presentation
Von der Schule zum Beruf: Neue Chancen durch neue Medien? Anregungen zum

play fullscreen
1 / 72
Von der Schule zum Beruf: Neue Chancen durch neue Medien? Anregungen zum
171 Views
Download Presentation
chipo
Download Presentation

Von der Schule zum Beruf: Neue Chancen durch neue Medien? Anregungen zum

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Von der Schule zum Beruf: Neue Chancen durch neue Medien? Anregungen zum Einsatz digitaler Medien im Fachunterricht Wirtschaft / RechtStand 11.01.2008 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  2. Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung / 1995 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  3. Informationswirtschaft in der Unternehmung interne Datenbanken weitere Informationsquellen externe Datenbanken Informationsbeschaffung Informationsmanagement Informationsauswertung Textverar- beitung Tabellen- kalkulation Präsentations- grafik Daten- bank Informationsverteilung an externe Datenbanken an interne Datenbanken an das Management per E-Mail an Filialen Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  4. Einführung in die TabellenkalkulationG8 WIn 8.1(WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  5. Konsumverhalten Entscheidungen beim Konsum - OECONOMIX G8 WR 9.1.1 – 8.1.1 (WSG-W) Stichwort: Oeconomix Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  6. Konsumverhalten Entscheidungen beim Konsum - Konsumausgaben einer Familie G8 WR 9.1.1 – 8.1.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  7. KonsumverhaltenG8 WR 8.1.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  8. Konsumverhalten KonsumverhaltenG8 WR 8.1.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  9. Konsumverhalten Konsumentscheidung – Kauf eines Datensticks G8 WR 9.1.1 - WIn 8.2.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  10. Berufswahl – EntscheidungstabelleG8 WR 9.1.3 - WR 9.1 (WSG-W) Überlege, welche Kriterien für Petras Berufswahl von Bedeutung sind! Gewichte die Kriterien mit dem didaktischen Bleistift! Bewerte, wie sehr die beruflichen Alternativen mit den Kriterien übereinstimmen! Schlage Petra den richtigen Beruf vor! Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  11. Berufswahl – EntscheidungstabelleG8 WR 9.1.3 - WR 9.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  12. Bewerbung - GruppenarbeitG8 WR 9.1.3 - WR 9.1 (WSG-W) Verwende die Broschüre „Richtig Bewerben“ der xy – Bank bzw. Quellen im Internet, fasse die wichtigsten Informationen zusammen und stelle sie mit Hilfe von Word bzw. Powerpoint dar! Gruppe I: Das Telefon als Bewerbungshelfer Gruppe II / III: Die schriftliche Bewerbung Gruppe IV: Das Vorstellungsgespräch Gruppe V: Der Einstellungstest Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  13. Standortwahl - EntscheidungstabelleG8 WR 9.3.1 - WR 8.3.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  14. Geschäftsprozess - PowerPointG8 WR 9.3.2 - WR 8.3.2 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  15. Exceltabelle zum Thema Inventar / Bilanz G8 WR 9.3.3 - WIn 8.3.2 (WSG-W) =Inventar!G21 =summe(F19:F21) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  16. Exceltabelle zu Bilanzveränderungen G8 WR 9.3.3 - WIn 8.3.2 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  17. Lernprogramm zum Thema Bilanz / ErfolgsrechnungG8 WR 9.3.3 - WIn 8.3.2 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  18. Rentabilität - Darstellen und Auswerten von Daten G8: 9.3.3 – WIn 8.3.2 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  19. Graphische Darstellung des Strukturwandels G8 WR 10.1.2 - WR 9.2.2 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  20. Graphische Darstellung des WirtschaftswachstumsG8 WR 10.1.2 - WR 9.2.2 (WSG-W) - G9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  21. Kreislaufmodell mit TabellenkalkulationG8 WR 10.3 - WR 9.4 (WSG-W) – G9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  22. Kreislaufmodell mit TabellenkalkulationG8 WR 10.3 - WR 9.4 (WSG-W) – G9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  23. Währungsrechnung mit TabellenkalkulationG8 WR 10.3 - WR 9.4 (WSG–W) G9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  24. Aufbau einer Datenbank – Spielmobile AGG8 WIn 9.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  25. Datenbankabfragen – Spielmobile AGG8 WIn 9.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  26. AbschreibungenG8 WIn 9.4 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  27. AbschreibungsverläufeG8 (WSG-W) WIn 9.4 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  28. Buchführungsprogramm „Fibulearn“G8 WIn 10.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  29. Buchführungsprogramm „Fibulearn“G8 WIn 10.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  30. Buchführungsprogramm „Fibulearn“G8 WIn 10.1 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  31. BetriebsabrechnungsbogenG8 WIn 10.2 (WSG-W) Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  32. Rechtliche Grenzen der InformationsverarbeitungG8 WIn 10.4 (WSG-W) Der Gläserne Bürger Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  33. Europäische Union– GruppenarbeitG9 WR 10.3 . . . Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  34. I/S – Gleichgewicht mit PowerPointG9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  35. Sf = 3 Ing = 2 1. Ex-ante Situation: Ingepl < Sfrei Erklärung 2 3 a) ex-post Ausgleich bei konstanten Preisen Y = 10 U H C = 7 Iung = 1 VV Lageraufbau Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  36. Sf = 3 Ing = 2 1. Ex-ante Situation: Ingepl < Sfrei Erklärung 2 3 b) ex-post Ausgleich bei variablen Preisen Y = 9 U H C = 7 Sunf = -1 VV Entsparen Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  37. Volkswirtschaftliche GesamtrechnungG9: LK13 V2 / GK 12 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  38. MultiplikatoreffektG9 GK12 / LK13 =SVERWEIS($F$10;A56:H86;6) =$D$8*C56 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  39. KonjunkturindikatorenG9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  40. KonjunkturindikatorenG9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  41. Geldpolitik - GruppenarbeitG9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  42. Geldpolitik - GruppenarbeitG9 GK12 / LK13 Sammlung / Strukturierung erklärungsbedürftiger Begriffe: EZB Rat der EZB Geldpolitische Strategie Referenzwert Leitzins Zins für Einlagen Zins für Spitzen- refinanzierung Wachstum der Geldmenge Zinstender Konjunkturflaute Zinssenkung Aufbau, Organe, Stellung, Aufgaben und Ziele des ESZB Die geldpolitischen Instrumente des ESZB Der Transmissions- mechanismus Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  43. Geldpolitik - GruppenarbeitG9 GK12 / LK13 Erstellung von Präsentationen zu Aufbau, Stellung, Aufgaben und Ziele des ESZB - m.H. der e-learning Plattform lo-net2 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  44. Geldpolitik - GruppenarbeitG9 GK12 / LK13 Erstellung von Präsentationen zu Aufbau, Organe des ESZB ... Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  45. Geldpolitik – ZinstenderG9 GK12 / LK13 Wer will einenKredit? EZB bietet Kredite an: Zentral-bank Geschäftsbanken fragen Kredite nach: 1 000 000zu 4% 1 500 000zu 3,5% 2 000 000zu 3,25 % 1 000 000zu 3 % Geschäfts-bank A Geschäfts-bank B Geschäfts-bank C Geschäfts-bank D Nach: K.H.Bruckner Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  46. Geldpolitik – ZinstenderG9 GK12 / LK13 Wir vergeben2 000 000 Geschäftsbanken erhalten Kredite: Zentral-bank 1 000 000zu 4% 1 000 000zu 3,5 % 1 000 000zu 4% 1 500 000zu 3,5% 2 000 000zu 3,25 % 1 000 000zu 3 % Geschäfts-bank A Geschäfts-bank B Geschäfts-bank C Geschäfts-bank D Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht Nach: K.H.Bruckner

  47. Geldpolitik – LeitzinsenG9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  48. Geldpolitik– Transmissionsmechanismus G9 GK12 / LK13 Maßnahmen: Senkung der Leitzinsen / Liquiditätsbereitstellung Wirkungen: Refinanzierung der GB wird billiger Zentral- bank Liquidität der GB steigt Geschäfts- banken Kreditzinsen sinken Kreditvergabe steigt Haushalte Unternehmen Kreditaufnahme steigt Güternachfrage steigt Güter- märkte Abbau der Arbeitslosigkeit Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  49. Staatsverschuldung G9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht

  50. Staatsverschuldung G9 GK12 / LK13 Harald Weber – Landesbeauftragter für Computereinsatz im Fachunterricht Wirtschaft/Recht