slide1 n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Sprechfunken: drücken warten (1-2 s) sprechen PowerPoint Presentation
Download Presentation
Sprechfunken: drücken warten (1-2 s) sprechen

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 7

Sprechfunken: drücken warten (1-2 s) sprechen - PowerPoint PPT Presentation


  • 107 Views
  • Uploaded on

„Motto“ des Digitalfunks. Sprechfunken: drücken warten (1-2 s) sprechen. Einschalten: „Mode“-Taste einmal drücken und 2 s warten. Kurzbedienungsanleitung SRH 3900. Drehknopf. Ausschalten: „Mode“-Taste gedrückt halten bis „Ausschalten“

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Sprechfunken: drücken warten (1-2 s) sprechen' - chalice


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

„Motto“ des Digitalfunks

Sprechfunken:

drücken

warten (1-2 s)

sprechen

slide4

Einschalten: „Mode“-Taste einmal

drücken und 2 s warten

Kurzbedienungsanleitung SRH 3900

Drehknopf

Ausschalten: „Mode“-Taste gedrückt

halten bis „Ausschalten“

im Display erscheint

„Mode“-Taste

(Funktionstaste)

Lautstärke: über Drehknopf regelbar

Sprechtaste

Sprechgruppenwechsel:

1. „Mode“-Taste einmal drücken

 ein neues Fenster erscheint

2. ggf. Sprechgruppen-Ordner mit

Navigationstasten einstellen

3. Sprechgruppe mit Drehknopf

auswählen

4. nach 5 Sekunden erfolgt auto-

matisch die Gruppenumstellung

(oder sofort mit Sprechtaste

bestätigen)

Anzeige Sprechgruppen-name

Anzeige Sprechgruppen-Ordner

Navigations-tasten

slide5

Sprechfunken:

drücken warten (1-2 s) sprechen

Betriebsartenwechsel (TMO/DMO):

1. Taste „5“ für ca. 2 s drücken

 Menüordner erscheint

2. ggf. Pfeil links mit Navigations-

tasten auf gewünschte

Betriebsart einstellen

3. mit grüner Taste bestätigen

  • Beachte: zur Zeit nur DMO möglich!

(DMO = Direktmodus)

Verfügbare Sprechgruppen-Ordner DMO:

All, z.b.V., Feuerwehr, Kat.schutz,

Rettungsd., (z.b.V. – zur besonderen Verfügung)

DMO-Sprechgruppen im Ordner „Feuerwehr“:

301F, 302F, 303F, 304F, 305F, 306F+

 Sind bundesweit einheitlich!

Anzeige nach Drücken der „5“:

Beachte kleinen Pfeil zur Auswahl !

Wichtige Funktionstasten (immer ca. 2 Sek. Drücken) - z.B.:

 Taste „5“: Wechsel DMO/TMO

 Taste „0“: Hilfe – Anzeige Funktionstastenbelegung

 Taste „*“: Tastensperre ein/aus

(Schlüsselsymbol oben rechts sichtbar =

Tastensperre ein)

Verlassen der Menüanzeige: Pfeil oben

slide6

Kurzbedienungsanleitung SRG 3900

Funktionsknopf (drehbar und drückbar)

Notruftaste !!!

Einschalten: Funktionsknopf einmal drücken und 2 s warten

Ausschalten: Funktionsknopf gedrückt halten bis „Ausschalten“ im Display erscheint

Lautstärke regeln: Funktionsknopf drehen

Sprechgruppen-, Betriebsartenwechsel, Einzelruf:

 wie bei Handsprechfunkgerät SRH 3900

(Tastenbelegung und Menüführung identisch)

Sprechfunken: Hörer abnehmen, seitliche Sprechtaste…

drücken warten (1-2 s) sprechen

slide7

Durchführung eines Einzelrufs

Einzelrufe sind im TMO und DMO möglich.

Einzelruf heißt, das ein Funkgespräch mit einem einzelnen Empfänger geführt wird, obwohl noch weitere Empfänger auf die selbe Sprechgruppe eingestellt sind.

Durchführung:

  • Voraussetzung: man muss die Ruf- nummer (ISSI) des Empfängers kennen
  • Eingabe der Rufnummer des Empfängers über die 10er-Tastatur
  • Drücken der Sprechtaste und Funkgespräch führen
  • nach dem Loslassen der Sprechtaste hat die Gegenstelle ca. 5s Zeit um innerhalb der bestehenden Einzelrufverbindung zu antworten (d.h. ihre Sprechtaste zu drücken)

Eigene Rufnummer  wird oben im Display angezeigt!

= ISSI (Individual Short Subscriber Identity)