belege f r dieevolution n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Belege für dieEvolution PowerPoint Presentation
Download Presentation
Belege für dieEvolution

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 24

Belege für dieEvolution - PowerPoint PPT Presentation


  • 306 Views
  • Uploaded on

Belege für dieEvolution . Synthese der Befunde aus folgenden Einzelwissenschaften:. vergleichenden Anatomie Paläontologie Bio-Chemie Genetik und Molekulargenetik Parasitologie, Verhaltensforschung, Embryologie,Tiergeographie. Belege für die Evolution . Vergleichende Anatomie.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Belege für dieEvolution' - avon


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
belege f r dieevolution
Belege für dieEvolution

Synthese der Befunde aus folgenden Einzelwissenschaften:

  • vergleichenden Anatomie
  • Paläontologie
  • Bio-Chemie
  • Genetik und Molekulargenetik
  • Parasitologie, Verhaltensforschung, Embryologie,Tiergeographie
belege f r die evolution
Belege für die Evolution

Vergleichende Anatomie

Ein Vergleich der Anatomie von Bauplänen bei Tieren und Pflanzen ergibt:

Aus der Abwandlung eines gemeinsamenGrundbauplans lässt sich Verwandtschaft ableiten.

Eine Bauplanähnlichkeit aufgrund von Verwandtschaft wird Homologie genannt

belege f r die evolution1
Belege für die Evolution

Homologie bei den Wirbeltierextremitäten

Alle Bilder in dieser Reihe: Linder: Biologie, 1989, Abb.423.1. S.423

belege f r die evolution2
Belege für die Evolution

Abwandlungen des Grundbauplans

Maulwurf

Delphin

Pinguin

Meeresschildkröte

Pferd

Mensch

belege f r die evolution3
Belege für die Evolution

Abwandlungen des Grundbauplans

Flugsaurier

Fledermaus

Vogel

belege f r die evolution4
Belege für die Evolution

Abwandlungen des Grundbauplans

Ausgestorbene Formen: l = Quastenflosser, m = Ichthyostega

Alle Bilder in dieser Reihe: Linder: Biologie, 1989, Abb.423.1. S.423

belege f r die evolution5
Belege für die Evolution

Gleicher Grundbauplan – unterschiedliche Funktion!

Homologe Organe müssen sich äußerlich nicht ähnlich sehen

Bsp: Vorderbein des Pferdes und Vogelflügel

Die Funktionkann völlig verschiedensein

Deshalb: Äußere Ähnlichkeit ist kein Beweis für Homologie!

belege f r die evolution6
Belege für die Evolution

3 Kriterien für Homologie:

1)      Kriterium der Lage2)      Kriterium der Stetigkeit/Kontinuität3)      Kriterium der spezifischen Qualität

belege f r die evolution7
Belege für die Evolution

1. Kriterium: Lage

Strukturen (z.B.Knochen) sind homolog, wenn sie in einem Bauplan die gleiche Lage einnehmen

Beispiele: Die Wirbeltierextremitäten ( s.o. )

Pflanzen: Laubblatt-Blattdornen-Blattranken

belege f r die evolution8
Belege für die Evolution

2. Kriterium: Stetigkeit

Strukturen sind auch dann homolog, wenn ihre Lage zueinander nicht übereinstimmt, aber stetige Übergängebekannt sind, z. B. Zwischenformen, die nur in der Embryonalentwicklung sichtbar sind oder ausgestorbene Zwischenformen

Beispiel:

Schwimmblase (Fisch) und Lunge (Landwirbeltiere)

Lungen- und Körperkreislauf bei Wirbeltieren( siehe KlettS.257)

slide11

Belege für die Evolution

2. Kriterium: Spezifische Qualität

  • Komplexe Strukturen sind dann homolog, wenn sie auch ohne Lageähnlichkeit und Kontinuität in sehr vielen Einzelheiten übereinstimmen

Beispiel:

die Knochen-Schuppeeines Haifischsund unsere Zähne sind homolog

belege f r die evolution9
Belege für die Evolution

Arbeitsaufträge:

Die Entwicklungsreihe der Lungen- und Körperkreisläufe – Unterschiede, Gemeinsamkeiten, Tendenzen

Die Entwicklungsreihe der Atmungsorgane bei Wirbeltieren – die Vergrößerung der Respiratorischen Oberfläche

Arbeitsblätter und FolienKlett Seite 257

belege f r die evolution10
Belege für die Evolution

Analogie und Konvergenz

Analogie:Funktionsähnlichkeit, die nicht auf Verwandtschaft beruht, sondern als Anpassung an  ähnliche Lebensräume (Anpassungsähnlichkeit )

Konvergenz:Parallelentwicklung zweier nicht verwandterArten zu großer Ähnlichkeit aufgrund von Anpassung an ähnlicheLebensräume.

belege f r die evolution11
Belege für die Evolution

Analogie und Konvergenz

Beispiele aus der Tierwelt:

Grabschaufel von Maulwurf (Wirbeltier) und Maulwurfsgrille (Insekt)

Flügelvon Vögeln (Vorderextremität) und Insekten (Hautausstülpung)

Torpedoformschneller Schwimmer: Wal, Hai,Pinguin, Robbe und Fischsaurier

Inverses Wirbeltier-Auge (Ausstülpung des Zwischenhirns) und everses Tintenfisch-Auge ,Einstülpung der Haut)

belege f r die evolution12
Belege für die Evolution

Analogie und Konvergenz

Beispiele aus der Tierwelt:

Quelle: Linder:Biologie, 1989, S.445

belege f r die evolution13
Belege für die Evolution

Analogie und Konvergenz

Arbeitsauftrag:

Klett Natura, Seite 259:

Befunde aus der Anatomie: Aufgabe 1 + 2

belege f r die evolution14
Belege für die Evolution

Biochemie und Genetik

Folgende Erkenntnis gilt als sicher:

Je größer die Verwandtschaft zwischen Lebewesen, desto ähnlicher ist deren Erbgut

Untersuchungsmethoden:

Vergleich von Proteinen und DNAvon verschiedenen Lebewesen.

belege f r die evolution15
Belege für die Evolution

Biochemie und Genetik

Aminosäuresequenzvergleich

Durch Vergleich von gemeinsamen Enzymen aus lebensnotwendigen Stoffwechselschritten kann man den Verwandtschaftsgrad bestimmen

Je größer die Abweichung, desto entfernter verwandt

belege f r die evolution16
Belege für die Evolution

Biochemie und Genetik

Serumuntersuchung

Verfahren: Vergleich der Ähnlichkeit von Blutserum-Eiweißen durch spezifische Antikörper

Deutung: Je ähnlicher die Serumeiweiße, desto ähnlicher das Erbgut

Methode: Der Serum-Präzipitin-Test

Klett Natura: Seite 260/261

belege f r die evolution17
Belege für die Evolution

Biochemie und Genetik

DNA - Vergleich

Verfahren: Vergleich der Basen-Abfolge in einem Gen, das bei vielen Lebewesenarten vorkommt.Deutung:Je ähnlicher die Abfolge der Basen, desto enger verwandt.

Ausschnitt eines DNA-Abschnitts aus den Mitochondrien von Mensch und Rind:

belege f r die evolution18
Belege für die Evolution

Biochemie und Genetik

DNA - Hybridisierung

Verfahren: DNA-Vergleich durch  Vergleich der Schmelzpunkte von Hybrid-DNA (DNA-Doppelstränge aus artverschiedener DNA )mit artreiner DNA

Deutung: je näher der „Hybrid-schmelzpunkt“ dem „Schmelzpunkt“ der artreinen DNA desto ähnlicher die DNA desto näher verwandt.  

belege f r evolution

Def: Wissenschaft , die die Existenz von Lebensformen aus vergangenen Erdzeitaltern untersucht.

Wichtigste Methode hierbei: Die Untersuchung von Fossilien, das sind Reste von Lebewesen früherer Erdepochen, die chemisch oder physikalisch konserviert wurden.

Evokurs 1 Mallig im Internet

Belege für Evolution

Paläontologie